Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd.

Aktien

002850

CNE100002JW6

002850

Aluminium

Schlusskurs Shenzhen S.E. 00:00:00 28.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
92.77 CNY +0.06% Intraday Chart für Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. -6.59% +9.84%
LockDieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Kedali Industry will US-Werk für 49 Millionen $ errichten MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. beschließt Bardividende für das Jahr 2023 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2024 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. schlägt letzte Bardividende für das Jahr 2023 vor CI
Gewinn von Shenzhen Kedali Industry steigt 2023 um 33%, Umsatz wächst um 21%; Aktien steigen um 4% MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2023 endende Geschäftsjahr CI
Kedali plant 1,2 Milliarden Yuan Fabrik für neue Energiebatterieteile MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. kündigt Änderungen im Management an CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 30. September 2023 CI
Kedali will Investitionen in deutsche Tochtergesellschaft um 30 Millionen Euro erhöhen MT
Kedali plant den Bau eines Werks in Ungarn nach der Unterzeichnung eines Liefervertrags mit einem europäischen Batteriehersteller MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das am 30. Juni 2023 endende Halbjahr CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. kündigt endgültigen Plan zur Barausschüttung auf A-Aktien an, zahlbar am 19. Mai 2023 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. beschließt Bardividende für das Jahr 2022 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2023 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. schlägt letzte Bardividende für das Jahr 2022 vor CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das am 31. Dezember 2022 endende Geschäftsjahr CI
Shenzhen Kedali Industry nimmt 3,6 Milliarden Yuan zur Finanzierung von Expansionsplänen auf MT
Kedali Industry vergrößert den Liefervertrag für Batteriegehäuse mit Frankreichs ACC MT
Kedali Industry liefert Batteriegehäuse an den französischen Batteriehersteller ACC MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 30. September 2022 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das am 30. Juni 2022 beendete Halbjahr CI
Kedali Industry verkauft Wandelanleihen im Wert von 229 Millionen RMB MT
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022 CI
Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd. kündigt Bardividende an, zahlbar am 5. Mai 2022 CI
Chart Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd.
Mehr Grafiken
Shenzhen Kedali Industry Co Ltd ist ein Unternehmen, das sich mit der Forschung und Entwicklung (F&E) und der Herstellung von Präzisionsbauteilen für Lithiumbatterien und Automobilbauteilen beschäftigt. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Lithiumbatterie-Strukturteile, Automobil-Strukturteile und andere Strukturteile. Zu den Lithiumbatterie-Strukturteilen gehören quadratische Aluminiumschalen, Aluminiumschalen für mobile Batterien, Powerbatterien, Aluminiumpole, runde Schalen für mobile Batterien usw. Zu den Automobilbauteilen gehören das zentrale Kontrollinstrument, Autoteile, der Autositz, die Armatur, die Autoschloss-Serie usw. Zu den anderen Bauteilen gehören Kupfer-Aluminium-Soft-Verbindungen, Stromnetz-Eisenbahnmodule, PV-Wechselrichtermodule usw. Das Unternehmen hat Märkte in Übersee wie Deutschland, Schweden und Ungarn erschlossen.
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
D+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
14
Letzter Schlusskurs
92.77 CNY
Mittleres Kursziel
113.7 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+22.52%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 002850 Aktie
  4. Nachrichten Shenzhen Kedali Industry Co., Ltd.
  5. Gewinn von Shenzhen Kedali Industry steigt 2023 um 33%, Umsatz wächst um 21%; Aktien steigen um 4%