Shockwave Medical, Inc. gab die geplante Einführung des Shockwave C2+ Koronaren Intravaskulären Lithotripsie (IVL)-Katheters in den USA bekannt, nachdem dieser von der U.S. Food and Drug Administration zugelassen wurde. Der Shockwave C2+ Katheter liefert 50% mehr Impulse pro Katheter als der Shockwave C2 Katheter, der 2021 in den USA zugelassen wurde. Der verbesserte C2+ Katheter wird sein US-Debüt auf dem 35. jährlichen wissenschaftlichen Symposium Transcatheter Cardiovascular Therapeutics (TCT) der Cardiovascular Research Foundation geben, wobei die vollständige Markteinführung für Anfang November geplant ist.

Shockwave C2+ ist in den Vereinigten Staaten, in Europa und in ausgewählten anderen Regionen für die Behandlung der de novo-Koronararterienerkrankung kommerziell verfügbar.