Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Siegfried Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    SFZN   CH0014284498

SIEGFRIED HOLDING AG

(SFZN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 06.12.2022
632.50 CHF   -4.02%
29.09.Siegfried nominiert Elodie Cingari für Verwaltungsrat
AW
28.09.Siegfried verlängert Impfstoff-Auftrag mit Novavax - Biontech endet wie geplant
AW
28.09.Arzneimittelhersteller Siegfried und Novavax verlängern Vertrag über aseptische Abfüllung für COVID-19 Jab bis 2023
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Europäische Aktien steigen dank Energie, aber Inflation begrenzt Gewinne

18.08.2022 | 11:52

Die europäischen Aktien stiegen am Donnerstag mit einem Schub von Ölaktien, blieben aber hinter den anderen großen Märkten zurück, da die Inflation in der Eurozone im Juli ein Rekordhoch erreichte und die Europäische Zentralbank eine weitere große Zinserhöhung im nächsten Monat andeutete.

Der kontinentweite STOXX 600 schloss 0,4% höher, was auf einen Anstieg von 1,7% bei den Energietiteln zurückzuführen war, nachdem die Rohöl-Futures um mehr als 1 $ gestiegen waren.

"Öl- und Gasaktien haben heute einen willkommenen Auftrieb erhalten, nachdem die Rohölpreise eine Zeit lang schwach waren", sagte Joshua Mahony, leitender Marktanalyst bei der Online-Handelsplattform IG.

Die Verbraucherpreise in der Eurozone stiegen im Juli um 0,1% gegenüber dem Vormonat und damit um 8,9% gegenüber dem Vorjahresmonat. Dies ist der höchste Anstieg seit der Einführung des Euro im Jahr 1999, wie das statistische Amt der EU bestätigte.

Davon entfielen 4,02 Prozentpunkte auf die Verteuerung von Energie, deren Kosten aufgrund des Einmarsches Russlands in der Ukraine in die Höhe geschnellt sind.

Zuvor hatte EZB-Direktoriumsmitglied Isabel Schnabel erklärt, die Inflationsaussichten in der Region hätten sich seit der Zinserhöhung im Juli nicht verbessert, und eine weitere kräftige Zinserhöhung im nächsten Monat vorgeschlagen.

Diese Äußerungen ließen die 10-jährige deutsche Rendite um 5 Basispunkte auf ein fast vierwöchiges Hoch steigen.

EZB-Ratsmitglied Martins Kazaks schloss sich Schnabels Ansichten in einem separaten Interview an, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Am Mittwoch gab das Protokoll der Juli-Sitzung der US-Notenbank ebenfalls wenig Anlass zur Erleichterung über das Tempo der Zinserhöhungen in den USA.

"Die EZB hat einen großen Nachholbedarf, aber ihr Bellen wird schlimmer sein als ihr Biss, weil sie durch das Transmissionsschutzinstrument (TPI) eingeschränkt ist - wenn die Kreditkosten zu schnell zu hoch ansteigen, könnte das zu einer Schuldenkrise führen", sagte David Madden, Marktanalyst bei Equiti Capital.

Das TPI ist ein Anleihekaufprogramm, das den höher verschuldeten Ländern der Eurozone helfen soll.

Die Geldmärkte preisen jetzt einen halben Prozentpunkt EZB-Anleihekauf im September und eine 35%ige Chance auf einen größeren Schritt von 75 Basispunkten ein.

Unterdessen erhöhte die norwegische Zentralbank die Zinssätze um 50 Basispunkte und erklärte, dass weitere Zinserhöhungen in Vorbereitung seien.

Bei den Aktien brach Rockwool um 8,3% ein, nachdem der dänische Hersteller von Steinwolle seine Margenprognose für 2022 aufgrund der steigenden Energiepreise gesenkt hatte.

Adyen fielen um 3,7%, nachdem der niederländische Zahlungsabwickler die Erwartungen für den Kerngewinn im ersten Halbjahr 2022 verfehlt hatte.

Siegfried stiegen um 15,7%, nachdem das Schweizer Pharmaunternehmen die Erwartungen für das erste Halbjahr übertroffen und den Ausblick für 2022 angehoben hatte.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADYEN N.V. -3.17%1405.2 Realtime Kurse.-39.21%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.12%0.64044 verzögerte Kurse.0.04%
BRENT OIL -0.46%79.33 verzögerte Kurse.6.41%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.03%1.15943 verzögerte Kurse.-2.38%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.05%0.700305 verzögerte Kurse.0.69%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.05%0.011596 verzögerte Kurse.-1.31%
ROCKWOOL A/S -2.64%1567 verzögerte Kurse.-43.72%
SIEGFRIED HOLDING AG -4.02%632.5 verzögerte Kurse.-25.91%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.58%1013.78 verzögerte Kurse.-7.19%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.05%0.955064 verzögerte Kurse.8.32%
WTI -0.49%74.124 verzögerte Kurse.7.66%
Alle Nachrichten zu SIEGFRIED HOLDING AG
29.09.Siegfried nominiert Elodie Cingari für Verwaltungsrat
AW
28.09.Siegfried verlängert Impfstoff-Auftrag mit Novavax - Biontech endet wie geplant
AW
28.09.Arzneimittelhersteller Siegfried und Novavax verlängern Vertrag über aseptische Abfüllu..
MT
28.09.Siegfried : und Novavax verlängern ihre Zusammenarbeit
PU
24.08.Siegfried gibt Startschuss für den Bau einer grossen Produktionsanlage
AW
24.08.Schweizer Arzneimittelhersteller Siegfried macht den ersten Spatenstich für eine 104 Mi..
MT
19.08.Siegfried Holding AG : B. Riley behält die Bewertung Kaufen bei
MM
18.08.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Geberit nach Zahlen fest
DJ
18.08.Europäische Aktien steigen dank Energie, aber Inflation begrenzt Gewinne
MR
18.08.Transcript : Siegfried Holding AG, H1 2022 Earnings Call, Aug 18, 2022
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SIEGFRIED HOLDING AG
29.09.Siegfried : Announces Change in its Board of Directors
PU
28.09.Global markets live: Tesla, Biogen, Lyft, Ford, Toyota...
MS
28.09.Drugmakers Siegfried, Novavax Extend Aseptic Fill-finish Deal for COVID-19 Jab Until 20..
MT
28.09.Siegfried : and Novavax extend their collaboration
PU
24.08.Swiss Drugmaker Siegfried Breaks Ground on $104 Million Production Facility in Germany
MT
24.08.Siegfried : Preparing for further growth Siegfried begins construction of new large-scale ..
PU
18.08.European shares up on energy boost, but inflation caps gains
RE
18.08.Siegfried Holding AG Provides Financial Guidance for the Full Year 2022
CI
18.08.Siegfried Seeks M&A
CI
18.08.Siegfried : significantly increases sales and profits in the first half of 2022 despite ch..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEGFRIED HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 1 256 Mio 1 337 Mio -
Nettoergebnis 2022 138 Mio 147 Mio -
Nettoverschuldung 2022 398 Mio 424 Mio -
KGV 2022 19,5x
Dividendenrendite 2022 0,58%
Marktwert 2 686 Mio 2 859 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,46x
Marktwert / Umsatz 2023 2,35x
Mitarbeiterzahl 3 511
Streubesitz 88,3%
Chart SIEGFRIED HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Siegfried Holding AG : Chartanalyse Siegfried Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEGFRIED HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 632,50 CHF
Mittleres Kursziel 869,50 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Wolfgang Wienand Chief Executive Officer
Reto Suter Chief Financial Officer
Andreas Casutt Chairman
Jürgen Roos Chief Scientific Officer
Colin Bond Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEGFRIED HOLDING AG-25.91%2 975
JOHNSON & JOHNSON2.94%467 679
ELI LILLY AND COMPANY33.69%356 089
ABBVIE INC.20.92%289 331
NOVO NORDISK A/S22.53%287 688
PFIZER, INC.-14.09%285 774