Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(SIE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Alstom steigert Auftragseingang und Umsatz stärker als erwartet

20.07.2021 | 08:45

SAINT-OUEN-SUR-SEINE (dpa-AFX) - Der französische Zug- und Bahntechnik-Hersteller Alstom sieht sich nach dem ersten Quartal seines Geschäftsjahres auf Kurs zu den vor Kurzem vorgelegten Mittelfristzielen. Das Volumen der Bestellungen stieg in den drei Monaten bis Ende Juni vor allem dank einiger großer Aufträge um 106 Prozent auf etwas mehr als 6,4 Milliarden Euro, wie das Unternehmen in Saint-Ouen-sur-Seine bei Paris mitteilte. Der Umsatz legte um rund ein Drittel auf 3,7 Milliarden Euro zu. Die Zuwachsraten sind dabei auf vergleichbarer Basis inklusive der vom kanadischen Unternehmen Bombardier übernommenen Zugsparte. Damit übertraf der in einigen Bereichen mit Siemens konkurrierende französische Konzern die Erwartungen der Analysten.

Diese hatten laut der Nachrichtenagentur Bloomberg mit einem Umsatz in Höhe von rund 3,3 Milliarden Euro gerechnet und mit Aufträgen von rund 5,8 Milliarden Euro. Die außergewöhnlich hohen Zuwachsraten lassen sich auf die niedrigen Vorjahreswerte im Corona-Jahr 2020 zurückführen als auch auf eine Reihe von Großaufträgen. Allein der Rahmenvertrag für die dänischen Staatsbahnen hat ein Volumen von über 2,6 Milliarden Euro. 71 Prozent der Aufträge entfiel auf Europa, wobei auch die Region Amerika zulegen konnte.

Wie üblich weist Alstom als französisches Unternehmen bei der Vorlage der Quartalszahlen keine Gewinnkennziffer aus. Anfang Juli hatte Alstom seine Ziele für die kommenden vier Jahre vorgestellt. Demnach soll der Umsatz im Schnitt um fünf Prozent jährlich steigen und somit schneller als die Branche wachsen. Die bereinigte operative Marge (Ebit) soll ab 2024/25 zwischen acht und zehn Prozent betragen. Als Wachstumstreiber sehen die Franzosen insbesondere die Signaltechnik und das Dienstleistungsgeschäft. Aktionäre sollen 25 bis 35 Prozent des Gewinns als Dividende erhalten./lew/zb/stk


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALSTOM 3.47%32.24 Realtime Kurse.-30.83%
BOMBARDIER INC. 0.53%1.9 verzögerte Kurse.295.83%
SIEMENS AG -0.17%149.52 verzögerte Kurse.27.23%
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
19.09.VERIVOX-UMFRAGE : Investitionen in Aktien und Fonds steigen
DJ
17.09.XETRA-SCHLUSS/DAX fällt am Verfallstag unter 15.500 Punkte
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30 dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/DAX-30-Tag dreht an seinem letzten Tag klar ins Minus
DJ
17.09.WOCHENAUSBLICK: Dax im Spannungsfeld von Wahl, Geldpolitik und Konjunktur
DP
17.09.7 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
17.09.UBS belässt Siemens Gamesa auf 'Neutral' - Ziel 25 Euro
DP
17.09.MÄRKTE EUROPA/Gewinne schmelzen am letzten DAX-30-Tag
DJ
17.09.Valeo will Option auf Siemens-Beteiligung an Elektrofahrzeug-JV ausüben
MT
17.09.MARKT-AUSBLICK/DAX-40 plus Bundestagswahl zu nehmende Hürden
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
17.09.Coding platform GitLab reveals surge in growth in U.S. IPO filing
RE
17.09.Siemens AG Appoints Lynette Jackson as New Head of Communications, Effective ..
CI
17.09.Lynette Jackson appointed as new head of communications at Siemens; Takes ove..
AQ
17.09.VALEO : Plans to Exercise Option to Siemens' Stake in Electric Vehicle JV
MT
16.09.SIEMENS : Lynette Jackson appointed as new head of communications at Siemens
PU
15.09.Thoughtworks valued at about $9 bln after shares surge in debut
RE
15.09.SIEMENS : Working On Sale Of Logistics Unit
MT
15.09.Siemens readies logistics unit for sale as continues to sharpen focus -source..
RE
15.09.Germany's hydrogen dream needs gas for transition, industry says
RE
15.09.Aker BP Awards $82 Million Contracts For Development Of NOA Fulla Field
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu SIEMENS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 61 510 Mio 72 127 Mio 67 247 Mio
Nettoergebnis 2021 5 972 Mio 7 003 Mio 6 529 Mio
Nettoverschuldung 2021 34 563 Mio 40 529 Mio 37 787 Mio
KGV 2021 20,2x
Dividendenrendite 2021 2,38%
Marktkapitalisierung 119 Mrd. 140 Mrd. 131 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,50x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,33x
Mitarbeiterzahl 299 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 149,52 €
Mittleres Kursziel 165,99 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Andreas Christian Hoffmann General Counsel, Head-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG27.23%140 220
BERKSHIRE HATHAWAY INC.19.72%626 422
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.2.72%150 845
GENERAL ELECTRIC COMPANY16.28%110 276
3M COMPANY3.83%105 017
ILLINOIS TOOL WORKS INC.5.89%67 998