Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(SIE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nach Dax-Erweiterung: Mehr Vorstände mit ausländischem Pass

11.09.2021 | 10:59

FRANKFURT/KÖLN (dpa-AFX) - Die Erweiterung des Dax auf 40 Konzerne macht die erste deutsche Börsenliga internationaler: 90 der 241 Vorstandsmitglieder im vergrößerten Deutschen Aktienindex und damit ein Rekordstand von gut 37 Prozent haben einen ausländischen Pass, wie das Beratungsunternehmens Simon-Kucher & Partners ausgerechnet hat. Den bisher höchsten Ausländeranteil im Dax hatte es 2019 mit 35,4 Prozent im damals noch 30 Konzerne umfassenden Index gegeben.

Zum 20. September steigen zehn Konzerne zusätzlich in den deutschen Leitindex auf: der deutsch-französische Flugzeughersteller Airbus, der Chemikalienhändler Brenntag, der Kochboxenlieferant Hellofresh, die Holdinggesellschaft Porsche, der Sportartikelhersteller Puma, das Biotechnologie- und Diagnostikunternehmen Qiagen, der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius, der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers, der Aromen- und Duftstoffehersteller Symrise, der Online-Modehändler Zalando. Ziel ist, die deutsche Wirtschaft umfassender zu repräsentieren.

"Aus Diversitätsaspekten tut die Erweiterung auf 40 Unternehmen dem Dax auf jedem Fall gut, denn die zehn neu hinzugekommenen Dax-Mitglieder weisen einen Anteil von rund 47 Prozent ausländischer Vorstände auf", kommentierte Studienautor Christoph Lesch. "Es ist bemerkenswert, dass alle zehn Dax-Aufsteiger mindestens einen Vorstand mit ausländischem Pass aufweisen."

In 35 der 40 Dax-Unternehmen gibt es der Analyse zufolge künftig mindestens einen Vorstand ohne deutschen Pass. Nur BASF, Continental, Infineon, MTU Aero Engines und Siemens setzen demnach an der Konzernspitze ausschließlich auf Manager mit deutschen Wurzeln.

Den mit 100 Prozent höchsten Ausländeranteil im Vorstand hat der Essenslieferant Delivery Hero, wobei das Berliner Unternehmen mit drei Vorständen ein vergleichsweise schlankes Führungsgremium hat. Fresenius Medical Care auf Rang 2 kommt bei seinem achtköpfigen Vorstand auf knapp 88 Prozent Ausländeranteil. Unter den Dax-Neulingen hat Airbus mit 67 Prozent den höchsten Ausländeranteil im Vorstand, im Gesamtranking landet der Flugzeughersteller damit auf Platz 5.

In der Gesamtschau seien die Vorstände der Dax-Konzerne "so bunt zusammengesetzt wie nie zuvor", stellt Simon-Kucher & Partners fest: 26 verschiedene Nationalitäten sind vertreten - wobei US-Amerikaner, Briten und Franzosen die größten Gruppen stellen.

Auch bei den Vorstandsvorsitzenden ist der Ausländeranteil dieses Jahr deutlich von 16,7 auf 25 Prozent gestiegen. Zudem gibt es eine Premiere: Die Spanierin Belén Garijo, die seit Mai den Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck führt, ist die erste alleinige Chefin eines Dax-Unternehmens.

Die weiteren Dax-Vorsitzenden mit ausländischem Pass sind Kaspar Rorsted (Andidas/Dänemark), Ola Källenius (Daimler/Schweden), Niklas Östberg (Delivery Hero/Schweden), Rice Powell (Fresenius Medical Care/USA), Steve Angel (Linde/USA) sowie unter den Neuaufsteigern Guillaume Faury (Airbus/Frankreich), Hans Dieter Pötsch (Porsche Automobilholding/Österreich), Bjorn Gulden (Puma/Norwegen) und Thierry Bernard (Qiagen/Frankreich)./ben/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -1.44%109.78 Realtime Kurse.24.06%
BASF SE 0.00%62.8 verzögerte Kurse.-2.97%
BRENNTAG SE 0.98%82.72 verzögerte Kurse.30.60%
CONTINENTAL AG 0.45%98.61 verzögerte Kurse.-18.67%
DAIMLER AG 0.46%82.11 verzögerte Kurse.42.08%
DAX 0.46%15542.98 verzögerte Kurse.12.78%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA -0.87%61.26 verzögerte Kurse.-10.18%
FRESENIUS SE & CO. KGAA -0.50%41.015 verzögerte Kurse.8.93%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 1.81%38.61 verzögerte Kurse.23.00%
MTU AERO ENGINES AG 0.11%181.85 verzögerte Kurse.-14.78%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 1.42%88.4 verzögerte Kurse.56.74%
PUMA SE 0.98%103 verzögerte Kurse.11.62%
QIAGEN N.V. 0.80%53.99 verzögerte Kurse.1.34%
SARTORIUS STEDIM BIOTECH -0.87%479 Realtime Kurse.65.93%
SIEMENS AG 0.71%139.56 verzögerte Kurse.18.75%
SYMRISE AG 0.56%116.65 verzögerte Kurse.7.61%
ZALANDO SE -1.48%80.14 verzögerte Kurse.-11.99%
ZR (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -0.33%13.565 Schlusskurs.9.44%
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
12:50SIEMENS ENERGY : Voith baut Wasserkraftwerke künftig ohne Siemens Energy
RE
10:55Siemens erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an einem Unternehmen für erneuerbare Energi..
MT
09:54Siemens Energy beendet Wasserkraft-Joint-Venture mit Voith
DJ
21.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt nach - Verluste bei SAP belasten
AW
21.10.Aktien Frankfurt: Dax findet den Weg ins Plus - Software-Aktien gefragt
AW
21.10.AKTIEN IM FOKUS : Sehr schwache ABB belasten auch Siemens
DP
21.10.MERIDIAN MINING : Meridian erbohrt die bisher stärksten Zonen mit sichtbarem Gold und Chal..
DJ
21.10.SANGUI BIOTECH INTERNATIONAL INC. : Granulox wird mit dem renommierten Prix Galien ausgeze..
DJ
21.10.ABB : Lieferengpässe werfen Elektrokonzern ABB zurück
RE
21.10.WEGEN LIEFERENGPÄSSEN : Siemens-Wettbewerber ABB senkt Umsatzausblick
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
16:31GoldenPeaks Capital holds inauguration ceremony for the 86MW Portfolio Bravo in Pszczew..
DJ
10:55SIEMENS : to Acquire Minority Stake in Renewable Energy Firm
MT
21.10.PRESS RELEASE : Sangui BioTech International Inc.: Granulox is awarded the prestigious Pri..
DJ
21.10.EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Struggle as Evergrande Worries Resurface
DJ
21.10.Siemens Reportedly Puts Large Engines Unit on Independent Footing
CI
20.10.Rodolphe Belmer named Atos CEO, ending Girard's troubled reign
RE
20.10.Fitch Upgrades Siemens to 'A+'; Outlook Stable
AQ
20.10.SIEMENS : Fitch Raises Siemens to A+ on Higher Operational Cash Generation
MT
19.10.Ørsted brings in Glennmont Partners as a 50% shareholder of Borkum Riffgrund 3 Offshore..
DJ
19.10.SIEMENS : Backed Fluence Energy Aims to Raise $744 Million in US IPO
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 61 561 Mio 71 641 Mio 65 636 Mio
Nettoergebnis 2021 5 943 Mio 6 916 Mio 6 336 Mio
Nettoverschuldung 2021 34 774 Mio 40 468 Mio 37 076 Mio
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 2,57%
Marktkapitalisierung 111 Mrd. 129 Mrd. 118 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,36x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,18x
Mitarbeiterzahl 299 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 139,56 €
Mittleres Kursziel 167,08 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Andreas Christian Hoffmann General Counsel, Head-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG18.75%128 823
BERKSHIRE HATHAWAY INC.24.11%649 281
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.5.56%155 008
GENERAL ELECTRIC COMPANY19.39%113 217
3M COMPANY4.19%105 382
ILLINOIS TOOL WORKS INC.10.13%70 720