Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIE   DE0007236101   723610

SIEMENS AG

(SIE)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 26.11. 17:36:11
145.24 EUR   -5.43%
27.11.Stadler Rail setzen Lieferenpässe noch nicht zu
AW
26.11.Aktien Europa Schluss: Kurseinbruch - Corona-Variante verängstigt
AW
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Siemens : Beteiligung Fluence peilt bei Börsengang 744 Mio Dollar an

19.10.2021 | 16:14
ARCHIV: Das Logo des deutschen Industriekonzerns Siemens, Zürich, Schweiz, 30. Januar 2019. REUTERS/Arnd Wiegmann

Bangalore/München (Reuters) - Der Börsengang des amerikanischen Energiespeicher-Unternehmens Fluence Energy an die Technologiebörse Nasdaq soll bis zu 744 Millionen Dollar einbringen.

Die Siemens-Beteiligung will 31 Millionen Aktien zu einem Preis von je 21 bis 24 Dollar verkaufen, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Börsenprospekt hervorgeht. Die neuen Aktionäre sollen nach der Emission durchgerechnet bis zu 20,8 Prozent der Fluence-Anteile halten, Siemens und der US-Versorger AES behalten aber eine deutliche Mehrheit der Stimmrechte. Fluence war im Januar 2018 als Gemeinschaftsunternehmen von AES und Siemens gegründet worden.

Anfang des Jahres stieg der Staatsfonds von Katar (QIA) ein; damals wurde Fluence schon mit mehr als einer Milliarde Dollar bewertet. Siemens hält wie AES bisher 43 Prozent der Anteile.

Fluence entwickelt und produziert riesige Lithium-Ionen-Batterien zur Speicherung von Energie. Solche Energiespeicher seien der Dreh- und Angelpunkt eines CO2-freien Stromnetzes, das auf erneuerbare Energiequellen wie Wind und Sonne angewiesen ist, hatte Fluence-Chef Manuel Perez Dubuc beim Einstieg von QIA gesagt. In ihnen wird die Wind- und Sonnenenergie gespeichert und damit auch für Spitzenlast-Zeiten nutzbar gemacht. Mit Hilfe von Fluence plant die Infrastruktur-Sparte von Siemens (Smart Infrastructure) in Nordbayern einen der größten Batteriespeicher Europas.

Das Unternehmen aus Arlington im US-Bundesstaat Virginia wächst zwar kräftig, schreibt aber noch tiefrote Zahlen. In dem Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 sei der Umsatz nach ersten Schätzungen auf 650 bis 699 (2019/20: 561) Millionen Dollar gestiegen, der Nettoverlust verdreifachte sich zugleich auf 158 bis 169 (minus 47) Millionen Dollar. Neben den üblichen Anlauf-Investitionen hätten die Umstellung auf Massenproduktion, Verzögerungen in der Lieferkette und corona-bedingte zeitweilige Schließungen bei Kunden das Ergebnis belastet, hieß es in dem Prospekt. Mit dem Erlös der Emission will Fluence Schulden zurückzahlen.

Organisiert wird der Börsengang von den Investmentbanken JP Morgan, Morgan Stanley, Barclays und Bank of America.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu SIEMENS AG
27.11.Stadler Rail setzen Lieferenpässe noch nicht zu
AW
26.11.Aktien Europa Schluss: Kurseinbruch - Corona-Variante verängstigt
AW
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
26.11.Vage Übernahmespekulationen treiben Siemens Gamesa an
DP
26.11.Deutsche Bank hebt Ziel für Siemens auf 180 Euro - 'Buy'
DP
25.11.Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach fünf schwachen Tagen etwas erholt
AW
25.11.EUROPA : Europas Börsen starten an Thanksgiving Erholungsversuch
RE
25.11.SIEMENS : Halbzeit der zweiten Aspern Smart City Research (ASCR) Forschungsperiode 2023
PU
25.11.Energiewirtschaft - Ampel muss rasch Weg für Investitionen ebnen
RE
25.11.AKTIEN IM FOKUS : Gewinner der Ampel-Regierung - Fokus auf Klima und Cannabis
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS AG
26.11.WOLFGANG HESOUN, CEO OF SIEMENS AUST : 'One-of-a-kind research project in Vienna provides ..
AQ
26.11.Siemens launches the open Industrial Edge Ecosystem; Third party app providers can now ..
AQ
26.11.Siemens AG - Halfway point of 2023 research period for Aspern Smart City Research
AQ
25.11.Germany's ambitious energy plan hinges on speed, industry warns
RE
25.11.SIEMENS : Halfway point of 2023 research period for Aspern Smart City Research (ASCR)
PU
25.11.SIEMENS : launches the open Industrial Edge Ecosystem
PU
24.11.REM : Wind power must not become too cheap, says leading turbine maker
AQ
24.11.Wind power risks becoming too cheap, says top turbine maker
RE
24.11.Theranos founder Holmes denies misleading Walgreens
RE
23.11.Theranos founder Holmes denies misleading Walgreens
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SIEMENS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 61 522 Mio 69 630 Mio 64 190 Mio
Nettoergebnis 2021 5 968 Mio 6 755 Mio 6 227 Mio
Nettoverschuldung 2021 34 322 Mio 38 846 Mio 35 811 Mio
KGV 2021 19,9x
Dividendenrendite 2021 2,47%
Marktkapitalisierung 116 Mrd. 131 Mrd. 121 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,44x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,26x
Mitarbeiterzahl 303 000
Streubesitz 88,0%
Chart SIEMENS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 145,24 €
Mittleres Kursziel 170,48 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Roland Emil Busch President & Chief Executive Officer
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Hanna Hennig Chief Information Officer
Andreas Christian Hoffmann General Counsel, Head-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SIEMENS AG23.59%131 199
BERKSHIRE HATHAWAY INC.23.01%634 231
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.-2.11%143 337
GENERAL ELECTRIC COMPANY13.24%107 442
3M COMPANY0.42%101 144
ILLINOIS TOOL WORKS INC.15.14%73 684