Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sika AG    SIKA   CH0418792922

SIKA AG

(SIKA)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 18.01. 17:30:14
245.5 CHF   +0.33%
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
15.01.Aktien Schweiz: SMI dank Banken und Novartis etwas fester
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Sika-CEO will Ziele 2023 erreichen

01.12.2020 | 16:35

Zug (awp) - Auch der Bauzulieferer Sika spürt die zweite Coronawelle. "Wir haben intern mehr Betroffene unter den Mitarbeitern", sagte CEO Paul Schuler am Dienstag im Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (FuW). Die zweite Welle sei aus Sicht des Geschäftsganges hingegen weniger gravierend, führte Schuler aus. "Heute laufen die Baustellen und die Industrie mehrheitlich weiter."

Konzernchef Schuler führte die robuste Verfassung von Sika im Gespräch auf die global sehr breite Abstützung des Konzerns sowie das regional ausgerichtete Management zurück. Er gab sich zuversichtlich, dass das Unternehmen schon im kommenden Jahr wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren wird. "Spätestens 2022 sollten wir die anvisierten 6 bis 8 Prozent organisches Umsatzwachstum wieder bringen", sagte er.

Dabei hielt der Manager an den Zielen der Strategie 2023 des Unternehmens fest, sie würden sicher erreicht, sagte er. Das Wachstum werde sich mittelfristig fortsetzen, gemäss Schuler dürfte der Jahresumsatz gar relativ bald 10 Milliarden Franken erreichen.

Für 2020 gelte aber, dass Sika zum Vorjahr etwas weniger Umsatz machen werde. "Das ist jedoch in erster Linie den Währungen geschuldet, wir haben einen negativen Effekt von rund 480 Millionen Franken. Ohne diesen würden wir erneut einen Rekordumsatz realisieren." Das operative Ergebnis werde auf Vorjahr oder leicht darüber liegen. Die operative Marge werde ausserdem weiter leicht steigen.

Strategie auf drei Pfeilern

Sika werde dabei künftig auf drei Pfeilern stehen, so Schuler. Damit meint er einerseits "Umweltfreundliches Bauen", andererseits den "Direktverkauf" der Produkte. "Drittens will Sika ein hervorragender Arbeitgeber sein, der Mitarbeiter steht im Zentrum", sagte der Manager.

Schliesslich lässt Sika den Blick auch um den Globus schweifen. "Es gibt einige für uns interessante Länder, wo wir noch nicht vertreten sind, etwa in Zentralasien oder Afrika", erklärte Schuler. Hinzu komme die Expansion innerhalb der grossen Länder. In China sei sein Unternehmen daran, die achtzehnte Fabrik zu bauen, zwei weitere seien in Planung. "Auch in den USA gibt es weisse Flecken."

Dabei ist für Schuler klar: "Wir haben Spielraum für Akquisitionen. Wir wollen keine Aktienrückkäufe vornehmen, weil wir nicht wissen, was mit dem Geld anfangen." Der Konzern wolle wachsen, obwohl es zu Corona-Zeiten natürlich schwieriger sei als sonst, ein Unternehmen zu akquirieren. Es sei heikel, die entsprechenden Diskussionen virtuell zu führen, ohne direkten Kontakt.

kw/rw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf SIKA AG
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
15.01.Aktien Schweiz: SMI dank Banken und Novartis etwas fester
AW
15.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs - US-Bankabschlüsse im Blic..
AW
14.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
AW
14.01.Aktien Zürich Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
DP
14.01.Aktien Schweiz gehen behauptet aus dem Handel
DJ
14.01.Aktien Schweiz: Auf Konsolidierungskurs - Schwergewichte bremsen
AW
14.01.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI tritt auf der Stelle - Schwergewichte bremsen
AW
13.01.Aktien Schweiz Schluss: Schwächer - SMI prallt an 10'900er Marke ab
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIKA AG
14.01.SIKA : Berenberg Lifts Price Target on SIKA AG, Maintains Buy Recommendation
MT
12.01.SIKA : AlphaValue/Baader Europe Lifts Price Target on Sika
MT
12.01.SIKA : Morgan Stanley Lifts Price Target on Sika, Maintains Overweight/In-Line R..
MT
12.01.SIKA : Projects Overproportional Rise in 2020 EBIT Despite Negative Currency Imp..
MT
12.01.SIKA : FY20 Sales Fall 3% on $561 Million Negative Currency Impact
MT
12.01.SIKA : SALES GROWTH OF 3.4% IN LOCAL CURRENCIES FOR 2020 – STRONG Q4 INCRE..
AQ
12.01.PRESS RELEASE : Sika: SALES GROWTH OF 3.4% IN -2-
DJ
12.01.SIKA : Sales growth of 3.4% in local currencies for 2020 -- strong q4 increase o..
DJ
07.01.SIKA AG : annual sales release
07.01.LafargeHolcim to buy Firestone Building Products in $3.4 billion deal
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 7 888 Mio 8 850 Mio -
Nettoergebnis 2020 787 Mio 883 Mio -
Nettoverschuldung 2020 2 924 Mio 3 280 Mio -
KGV 2020 45,7x
Dividendenrendite 2020 0,97%
Marktkapitalisierung 34 684 Mio 38 948 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 4,77x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,39x
Mitarbeiterzahl 24 800
Streubesitz 95,1%
Chart SIKA AG
Dauer : Zeitraum :
Sika AG : Chartanalyse Sika AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIKA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 269,94 CHF
Letzter Schlusskurs 244,70 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 22,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -11,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Paul Schuler Chief Executive Officer
Paul Johann Hälg Chairman & President
Adrian Widmer Group Chief Financial Officer
Frank Höfflin Chief Technology Officer
Daniel J. Sauter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SIKA AG1.20%38 979
ECOLAB INC.-2.58%60 163
GIVAUDAN SA-4.88%36 799
EMS-CHEMIE HOLDING AG-3.46%21 646
SYMRISE AG-6.73%16 554
NITTO DENKO CORPORATION0.00%13 243