Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Sika AG
  6. News
  7. Übersicht
    SIKA   CH0418792922

SIKA AG

(SIKA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Sika-Chef hält auch während zweiter Coronawelle an den Zielen fest

19.11.2020 | 06:51

Zürich (awp) - Sika-Chef Paul Schuler hält an den für das laufende Geschäftsjahr formulierten Zielen fest, trotz anhaltender Coronakrise. "Der Umsatz wird wegen der Verluste auf Währungen im Vergleich zum Vorjahr etwas zurückgehen, und der operative Gewinn auf Stufe EBIT sollte in etwa auf Vorjahr zu liegen kommen", sagte er in einem Interview mit der Plattform "The Market" vom Donnerstag. Ohne Wechselkurseffekte wäre Sika gar auf Rekordkurs.

Sika sei gut aufgestellt, ist Schuler mit Blick auf die zweite Pandemie-Welle überzeugt. "Selbst wenn es zu flächendeckenden Schliessungen von Baustellen und Autofabriken käme, würde das wahrscheinlich keinen allzu grossen Einfluss mehr auf unser Geschäft in diesem Jahr haben."

Bis 2023 will Sika den Plänen zufolge um rund 6 bis 8 Prozent wachsen. Davon werden laut Schuler zwei Drittel aus eigener Kraft kommen und der Rest aus Akquisitionen. Der dank der globalen Urbanisierung strukturell wachsende Markt, die in Ländern wie den USA, China oder Europas während der Coronakrise angestossenen Stimulusprogramme sowie Öko-Sanierungen würden das organische Wachstum fördern.

An Übernahmen sei Sika derweil weiterhin in grossen Märkten wie Europa oder den USA interessiert, um dort noch grösser zu werden, erklärte Schuler weiter. "Dann interessieren uns auch Firmen, die uns neue Technologien bringen, wie beispielsweise im Bereich Klebstoffe oder Mörtel."

Die angestrebte Steigerung der EBIT-Marge von 13 Prozent im Jahr 2019 auf 15 bis 18 Prozent im Jahr 2023 will Sika dank der Nutzung von Synergien aber auch mit Effizienzsteigerungen erreichen. Dies soll laut Schuler mit einer stärkeren Vereinheitlichung auf Produktebene, besseren Einkaufspreisen sowie einer stärkeren Automatisierung in den Fabriken gelingen.

mk/kw


© AWP 2020
Alle Nachrichten zu SIKA AG
18.06.Aktien Schweiz: SMI bleibt zum Hexensabbat auf Rekordkurs
AW
18.06.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI bleibt zum Hexensabbat auf Rekordkurs
AW
17.06.Aktien Schweiz: SMI knackt 12'000 Punkte - trotzt Fed-Indikationen
AW
17.06.Aktien Schweiz: SMI Konsolidiert nach SNB auf hohem Niveau - Finanzwerte gesu..
AW
16.06.Aktien Schweiz: SMI bleibt unter 12'000 Punkten - Warten auf US-Notenbank
AW
14.06.Aktien Schweiz: SMI liebäugelt kurzzeitig mit 11'900 Punkten
AW
11.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter Rekordhoch fester
AW
11.06.Aktien Schweiz: SMI bleibt auf Rekordkurs
AW
10.06.Aktien Schweiz Schluss: Novartis hieven SMI ins Plus
AW
10.06.Aktien Schweiz etwas fester - Pharmawerte stützen
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIKA AG
18.05.PAREX RESOURCES  : Canadian producers cut Colombian oil output as protesters blo..
AQ
07.05.TODAY ON WALL STREET : Lower-than-expected job growth doesn’t faze investors  
07.05.TODAY'S ANALYST RECOMMENDATIONS : Adidas, Etsy, Hammerson, Fox, Sun Life Financi..
06.05.PAREX RESOURCES  : Announces Strong Q1 2021 Performance, Top Tier Balance Sheet,..
AQ
29.04.PRESS RELEASE : Sika develops low co2 emission admixture product range
DJ
29.04.Sika develops low co2 emission admixture product range
DJ
28.04.Global markets live: Microsoft, Apple, Tesla...
28.04.SIKA  : Agrees to Purchase Japanese Adhesives Business Hamatite
MT
27.04.PRESS RELEASE : Sika acquires leading adhesives and sealants business in japan
DJ
27.04.Sika acquires leading adhesives and sealants business in japan
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 854 Mio 9 646 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 038 Mio 1 131 Mio -
Nettoverschuldung 2021 2 360 Mio 2 571 Mio -
KGV 2021 43,2x
Dividendenrendite 2021 1,02%
Marktkapitalisierung 42 017 Mio 45 748 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 5,01x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,58x
Mitarbeiterzahl 24 848
Streubesitz 94,4%
Chart SIKA AG
Dauer : Zeitraum :
Sika AG : Chartanalyse Sika AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIKA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 313,50 CHF
Letzter Schlusskurs 296,40 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 26,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,77%
Abstand / Niedrigstes Ziel -13,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Thomas Hasler Chief Executive Officer
Adrian Widmer Group Chief Financial Officer
Paul Johann Hälg Chairman
Frank Höfflin Chief Technology Officer
Raffaella Marzi Head-Human Resources & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SIKA AG21.67%45 214
ECOLAB INC.-5.25%58 620
GIVAUDAN SA14.02%42 498
YUNNAN ENERGY NEW MATERIAL CO., LTD.34.35%26 216
EMS-CHEMIE HOLDING AG4.51%22 606
SYMRISE AG5.72%18 399