Das australische Unternehmen Optus teilte am Mittwoch mit, dass nach einem landesweiten Netzausfall, von dem rund 10 Millionen Australier betroffen waren, einige Dienste in seinen Festnetz- und Mobilfunknetzen nach und nach wiederhergestellt werden. (Berichte von Alasdair Pal in Sydney; Bearbeitung durch Christian Schmollinger)