Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SLACK TECHNOLOGIES, INC.

(WORK)
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Slack Technologies : vor milliardenschwerer Übernahme durch Software-Riesen Salesforce

02.12.2020 | 06:17

SAN FRANCISCO (AFP)--Der Kommunikationsdienst Slack steht vor der Übernahme durch den Software-Riesen Salesforce: Salesforce werde 27,7 Milliarden Dollar (knapp 23 Milliarden Euro) für die Übernahme zahlen, erklärte das in San Francisco ansässige Unternehmen am Dienstag. Der Konzern kündigte zudem an, Slack mit weiteren Funktionen auszustatten. Der Kommunikationsdienst könnte damit zur ernsthaften Konkurrenz für Microsoft Teams werden.

"Gemeinsam werden Salesforce und Slack die Zukunft von Unternehmens-Software prägen und die Art und Weise verändern, in der jeder in der vollständig digitalen Welt arbeitet", erklärte Salesforce-Chef Marc Benioff. Slack-Geschäftsführer und -Mitbegründer Stewart Butterfield erklärte, beiden Unternehmen sei die "Vision reduzierter Komplexität, von mehr Leistung und Flexibilität sowie letztlich einem höheren Maß an Anpassungsfähigkeit und organisatorischer Agilität" gemein.

Die Vorstände beider Unternehmen haben den Milliarden-Deal bereits bewilligt. Erwartet wird, dass es im kommenden Jahr zu der Übernahme kommt. Zuvor müssen die Behörden und Aktionäre dem Vertrag zustimmen.

Hauptgrund für die milliardenschwere Übernahme ist nach Einschätzung von Analysten der Wunsch von Salesforce, mit dem Software-Giganten Microsoft Schritt zu halten. Im Bereich von Dienstleistungen für Unternehmen befinden sich die beiden IT-Schwergewichte schon länger im Wettbewerb.

Die Übernahme von Slack werde es Salesforce ermöglichen, Microsoft im Bereich von Tools zur Online-Zusammenarbeit herauszufordern, sagte der Analyst Patrick Moorhead. Ein einfacher Weg sei dies aber nicht: Um wirklich mit Microsoft zu konkurrieren, müsse das kalifornische Unternehmen möglicherweise zusätzlich in Video- und Personal-Productivity-Dienste investieren. Dass Kunden sich nun zugunsten von Slack von Microsoft abwenden würden, glaube er nicht. Slack habe aber den Vorteil, dass es als sehr leicht und nutzerfreundlich angesehen werde.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

December 02, 2020 00:10 ET (05:10 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SALESFORCE.COM, INC. -0.44%240.86 verzögerte Kurse.8.72%
SLACK TECHNOLOGIES, INC. 0.09%45.2 Schlusskurs.7.01%
Alle Nachrichten zu SLACK TECHNOLOGIES, INC.
21.07.Zoom will stärker zur App-Plattform werden
AW
19.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (19.07.2021) +++
DJ
19.07.ANALYSE/Loyalität von Tech-Kunden ist unbezahlbar
DJ
01.07.Slack will mit neuen Funktionen digitalen Arbeitsalltag erweitern
DP
04.06.MÄRKTE USA/Jobbericht macht Mut - Aktien, Gold und Anleihen fest
DJ
04.06.MÄRKTE USA/Beruhigender Arbeitsmarktbericht treibt Aktienkurse
DJ
04.06.MÄRKTE USA/Wall Street mit Arbeitsmarktdaten freundlich
DJ
04.06.MÄRKTE USA/Wall Street dürfte mit Jobdaten etwas fester eröffnen
DJ
31.05.Datenschützer starten große Beschwerdewelle gegen Cookie-Banner
DP
28.05.SAP-Konkurrent Salesforce übertrifft Erwartungen und erhöht Ausblick
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SLACK TECHNOLOGIES, INC.
27.07.Canadian startup 1Password raises $100 million, valued at $2 billion
RE
26.07.SLACK TECHNOLOGIES : supports the Ocean Discovery League's inclusivity efforts
PU
23.07.S&P 500 Posts 2% Weekly Gain to Fresh Closing High, Led by Communication Serv..
MT
22.07.SLACK TECHNOLOGIES, INC.(NYSE : WORK) dropped from FTSE All-World Index
CI
22.07.SLACK TECHNOLOGIES, INC.(NYSE : WORK) dropped from S&P Software & Services Selec..
CI
22.07.SLACK TECHNOLOGIES, INC.(NYSE : WORK) dropped from S&P Global BMI Index
CI
22.07.SLACK TECHNOLOGIES, INC.(NYSE : WORK) dropped from S&P TMI Index
CI
22.07.After $27.7 billion deal, Salesforce aims to connect companies via Slack
RE
21.07.SLACK TECHNOLOGIES : Completion of Acquisition or Disposition of Assets (Form 8-..
PU
21.07.SLACK TECHNOLOGIES, INC. : Completion of Acquisition or Disposition of Assets, N..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022
Nettoergebnis 2022
Nettoverschuldung 2022
KGV 2022
Dividendenrendite 2022
Marktkapitalisierung 26 520 Mio 26 520 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022
Wert / Umsatz 2023 17,8x
Mitarbeiterzahl 2 597
Streubesitz 86,4%
Chart SLACK TECHNOLOGIES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Slack Technologies, Inc. : Chartanalyse Slack Technologies, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SLACK TECHNOLOGIES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Jesse Hulsing Head-Investor Relations
Julie Liegl Chief Marketing Officer
Brad Armstrong Vice President-Business & Corporate Development
Allan Leinwand Senior Vice President-Engineering
Sean Catlett Chief Security Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SLACK TECHNOLOGIES, INC.7.01%25 933
ADOBE INC.24.30%296 145
AUTODESK, INC.5.17%70 653
TWILIO INC.10.37%66 181
WORKDAY INC.-2.17%57 925
ROPER TECHNOLOGIES, INC.13.98%51 708