Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Southwest Airlines    LUV

SOUTHWEST AIRLINES

(LUV)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

American Airlines streicht 737 Max noch länger aus dem Flugplan

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
09.10.2019 | 18:25

FORT WORTH (awp international) - Die US-Fluggesellschaft American Airlines rechnet in diesem Jahr nicht mehr mit einer Wiederinbetriebnahme der nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegten Boeings vom Typ 737 Max.

Das Unternehmen teilte am Mittwoch mit, die Maschinen bis zum 16. Januar aus dem Flugplan zu nehmen. Boeings Problemflieger fallen somit in der von starkem Reiseaufkommen geprägten Weihnachtszeit aus. Zuvor hatte American 737-Max-Flüge bis zum 3. Dezember gestrichen.

Angesichts der anhaltenden Schwierigkeiten, die Boeing bei der angestrebten Wiederzulassung der Maschinen hat, kommt der Schritt der Fluggesellschaft wenig überraschend. Die 737 Max darf seit Mitte März fast weltweit nicht mehr abheben. Hersteller Boeing steht unter Druck, Software-Probleme zu beheben, die als eine entscheidende Ursache der zwei Abstürze mit insgesamt 346 Todesopfern gelten.

Den betroffenen Airlines machen die Startverbote schwer zu schaffen, zahlreiche Flüge fallen deshalb aus. Zudem ist unklar, ob und wann bestellte 737-Max-Flugzeuge ausgeliefert werden können. Boeing hat bereits viel Geld für Kompensationszahlungen zurückgelegt. Die beiden anderen grossen US-Fluggesellschaften mit 737-Max-Maschinen in der Flotte - Southwest und United Airlines - planen derzeit bis 5. Januar beziehungsweise bis 19. Dezember nicht mit den Krisen-Jets./hbr/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SOUTHWEST AIRLINES -1.41%39.83 verzögerte Kurse.-26.21%
THE BOEING COMPANY -3.81%161.14 verzögerte Kurse.-50.53%
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC. -3.61%36.97 verzögerte Kurse.-58.03%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SOUTHWEST AIRLINES
19.08.Aktien New York: Dow und Nasdaq verhalten im Plus - Apple mit Meilenstein
AW
19.08.Aktien New York: Dow am Mittwoch gefragter als der Nasdaq 100
AW
20.07.SOUTHWEST AIRLINES : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
07.07.US-Fluggesellschaften greifen nach Corona-Staatskrediten
RE
29.06.Aktien New York Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dow an
DP
29.06.Aktien New York: Robuste Konjunkturdaten treiben die Wall Street an
AW
29.06.Aktien New York Ausblick: Erholung erwartet nach Talfahrt am Freitag
AW
12.06.Aktien New York Schluss: Dow etwas erholt nach Panikverkäufen am Vortag
AW
12.06.Aktien New York: Erholung nach Panikverkäufen am Vortag verpufft
AW
12.06.Aktien New York Ausblick: Nach Panikattacke leichte Erholung erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SOUTHWEST AIRLINES
07:33LAST IN, FIRST OUT : Female pilots bear brunt of airline job cuts
RE
19.09.U.S. HOUSE SPEAKER PELOSI DISCUSSES : sources
RE
18.09.U.S. House Speaker Pelosi discusses aid with airline CEOs -sources
RE
18.09.U.S. House Speaker Pelosi to meet with top U.S. airline CEOs
RE
18.09.TODAY'S LOGISTICS REPORT : Planning Vaccine Delivery; Germany's Export Cloud; As..
DJ
18.09.SOUTHWEST AIRLINES : Honors Heroic Teachers For Going The Extra Mile; Carrier ap..
AQ
18.09.SOUTHWEST AIRLINES : Federal Appellate Court Affirms Dismissal Of Purported Clas..
AQ
18.09.Airline CEOs plead with White House to avert looming U.S. job cuts
RE
18.09.Airlines Make Final Plea for Aid to Avoid Job Losses -- 2nd Update
DJ
17.09.Consumer Cos Down Amid Signs Of Slowing Jobs Recovery -- Consumer Roundup
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 9 575 Mio - 8 754 Mio
Nettoergebnis 2020 -3 056 Mio - -2 795 Mio
Nettoliquidität 2020 2 527 Mio - 2 311 Mio
KGV 2020 -7,50x
Dividendenrendite 2020 0,60%
Marktkapitalisierung 23 495 Mio 23 495 Mio 21 481 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 2,19x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,25x
Mitarbeiterzahl 61 118
Streubesitz 67,0%
Chart SOUTHWEST AIRLINES
Dauer : Zeitraum :
Southwest Airlines : Chartanalyse Southwest Airlines | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SOUTHWEST AIRLINES
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 43,67 $
Letzter Schlusskurs 39,83 $
Abstand / Höchstes Kursziel 35,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,63%
Abstand / Niedrigstes Ziel -27,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Gary C. Kelly Chairman & Chief Executive Officer
Thomas M. Nealon President
Michael G. Van de Ven Chief Operating Officer
Tammy Romo CFO, Principal Accounting Officer & Executive VP
Landon Nitschke Senior Vice President-Technical Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SOUTHWEST AIRLINES-26.21%23 495
AMERICAN AIRLINES GROUP INC.-54.01%6 708
JUNEYAO AIRLINES CO., LTD-19.60%3 494
CHINA EXPRESS AIRLINES CO.,LTD85.34%2 254
ALLEGIANT TRAVEL COMPANY-22.72%2 145
EXCHANGE INCOME CORPORATION-24.44%904