(Alliance News) - Spindox Spa hat am Wochenende die Verleihung des Preises "Intranet Italian Champions 2023" an die Iren-Gruppe bekannt gegeben.

Spindox ist nämlich der technologische Referenzpartner, der Iren in Zusammenarbeit mit Core Consulting bei der Realisierung des Projekts unterstützt hat, das in der Kategorie "Design und Interaktion" ausgezeichnet wurde.

Spindox kümmerte sich insbesondere um die Front-End- und Back-End-Entwicklung der Anwendung.

"Die internationale Jury würdigte die Fähigkeit des neuen Intranets, auf die Wachstumsherausforderungen der Iren-Gruppe zu reagieren, dank fortschrittlicher Funktionen wie Benutzerprofilerstellung, Inhaltsanpassung, Integration mit operativen Tools, einer ausgefeilten Suchmaschine und einem reaktionsschnellen und mobilen Ansatz", heißt es in der Ankündigung.

Einer der besonderen Aspekte, die zu der Anerkennung beigetragen haben, war die Einrichtung einer breit gefächerten Redaktion, die es den Mitarbeitern von Iren ermöglicht, sich aktiv an der Erstellung von Inhalten zu beteiligen.

Dies förderte eine Kultur der Zusammenarbeit und des Wissensaustauschs innerhalb des Unternehmens.

Spindox liegt mit 9,42 EUR pro Aktie 0,8 Prozent im Minus.

Von Chiara Bruschi, Reporterin der Alliance News

Kommentare und Fragen an redazione@alliancenews.com

Copyright 2024 Alliance News IS Italian Service Ltd. Alle Rechte vorbehalten.