Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SPLUNK INC.

(SPLK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Dow-Jones dreht mit Daten leicht ins Plus

03.06.2021 | 18:22

NEW YORK (Dow Jones)--An der Wall Street bewegen sich die Anleger am Donnerstag erneut zwischen Zinssorgen und Konjunkturhoffnung. Die Indizes tendieren wechselhaft und uneinheitlich, der Dow-Jones-Index hat mit starken Konjunkturdaten den Dreh ins Plus geschafft. Gegen Mittag New Yorker Ortszeit steigt der Dow-Jones-Index um 0,1 Prozent auf 34.641 Punkte, S&P-500 und Nasdaq-Composite sinken um 0,2 bzw. 0,8 Prozent.

Der Zwiespalt findet Nahrung in neuen Konjunkturdaten, die durchweg stark ausgefallen sind. Laut ADP-Bericht wurden mehr Stellen geschaffen als prognostiziert. Zudem nahm die Zahl der Erstanträge auf Leistungen aus der US-Arbeitslosenversicherung deutlicher als erwartet ab. Besser präsentierte sich auch der ISM-Index für das nichtverarbeitende Gewerbe im Mai. Hier stützt, dass die Jobkomponente zwar gut, aber nicht so gut ausfiel, um Zinssorgen anzuheizen. Dafür sorgt die extrem hohe Preiskomponente wieder für Stirnrunzeln. Und schließlich fiel auch die Revision des Markit-Einkaufsmanagerindexes für den Dienstleistungssektor stärker aus als erwartet.

Am Vorabend hatte der Konjunkturbericht "Beige Book" der US-Notenbank keine Zweifel am Inflationsdruck aufkommen lassen - angefacht durch steigenden Konsum, Problemen in der Lieferkette und Knappheit bei Arbeitskräften. "Die Fed pflanzt schleichend die Saat für eine Normalisierung der Geldpolitik, die bis zum Spätsommer oder Herbst zum dominierenden Marktthema werden könnte - vorausgesetzt die US-Konjunkturdaten bleiben stark", sagt Analyst Marios Hadjikyriacos von XM.

   Dollar zieht an 

Der Dollarindex zieht mit den Daten massiv an und steigt um 0,7 Prozent. Die Erwartung geldpolitischer Straffungen stützt den Greenback. Die gleichen Erwartungen lassen die Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen ebenfalls anziehen. Anziehende Marktzinsen und die Dollarstärke bringen den Goldpreis kräftig unter Druck. Die anhaltend hohen Inflationsdaten dürften aber die Nachfrage nach dem Edelmetall kurzfristig wieder anfachen, heißt es im Handel.

Bei Erdöl scheint die Luft nach der jüngsten Rally auf Mehrjahreshochs etwas raus zu sein. Die Rohölbestände in den USA könnten im Verlauf die nächsten Impulse setzen, nachdem Daten des privaten American Petroleum Institute (API) einen Vorratsabbau gezeigt haben.

Der US-Autobauer General Motors (GM) geht davon aus, dass sein Vorsteuerergebnis für das erste Halbjahr "deutlich besser" ausfallen wird als bisher erwartet. Es seien Schritte eingeleitet worden, die Auslieferungen an US-Händler und Kunden in Kanada zu erhöhen, um der starken Kundennachfrage nach den Modellen Chevrolet, Buick, GMC und Cadillac gerecht zu werden. Die Aktie gewinnt 5,6 Prozent. Die Aktie des Wettbewerbers Ford gewinnt 6,2 Prozent. Ford will einen kleinen Pick-Truck auf den Markt bringen.

Die Social-Media-Plattform Twitter bringt ihren ersten kostenpflichtigen Abo-Service an den Start. Das Produkt namens Twitter Blue starte am Donnerstag in Kanada und Australien und soll im Laufe der Zeit auch auf andere Märkte ausgedehnt werden, teilte Twitter mit. Twitter klettern um 1,2 Prozent.

Das Technologieunternehmen Splunk vermeldet für das erste Quartal einen größer als von Analysten erwartet ausgefallenen Verlust. Für die Aktie geht es um 8,7 Prozent abwärts. Die Papiere von Netapp steigen um 2,7 Prozent. Das im Bereich Datenspeicherung und -verwaltung tätige Unternehmen übertraf bei Umsatz und Gewinn die Schätzungen. Zudem soll der Aktienrückkauf um 500 Millionen Dollar ausgeweitet werden.

Die Aktie von Semtech legt um knapp 5 Prozent zu. Das Halbleiter-Unternehmen hat den Gewinn im ersten Geschäftsquartal mehr als verdoppelt. Auch der Umsatz lag am oberen Rand der Unternehmensprognose. Smartsheet klettern um 4,5 Prozent, der Anbieter von Cloud-Computing setzte mehr um als erhofft.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                34.640,93       0,12       40,55      13,18 
S&P-500              4.200,41      -0,18       -7,71      11,83 
Nasdaq-Comp.        13.648,05      -0,79     -108,27       5,90 
Nasdaq-100          13.568,11      -0,79     -107,69       5,27 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,15        2,0        0,13        3,5 
5 Jahre                  0,83        4,2        0,79       47,1 
7 Jahre                  1,30        4,3        1,25       64,7 
10 Jahre                 1,62        3,2        1,59       70,1 
30 Jahre                 2,30        2,6        2,27       65,1 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Di, 9:05  Mo, 17:13   % YTD 
EUR/USD                1,2126     -0,70%      1,2232     1,2229   -0,7% 
EUR/JPY                133,68     -0,09%      133,96     133,81   +6,0% 
EUR/CHF                1,0971     +0,06%      1,0990     1,0990   +1,5% 
EUR/GBP                0,8599     -0,20%      0,8596     0,8604   -3,7% 
USD/JPY                110,25     +0,62%      109,51     109,42   +6,7% 
GBP/USD                1,4101     -0,49%      1,4230     1,4213   +3,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,3977     +0,21%      6,3766     6,3708   -1,6% 
Bitcoin 
BTC/USD             38.566,76     +2,01%   37.091,26  36.836,04  +32,8% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               68,70      68,83       -0,2%      -0,13  n.def. 
Brent/ICE               71,04      71,35       -0,4%      -0,31  +38,6% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.871,26   1.908,70       -2,0%     -37,45   -1,4% 
Silber (Spot)           27,36      28,16       -2,8%      -0,80   +3,7% 
Platin (Spot)        1.161,10   1.193,13       -2,7%     -32,03   +8,5% 
Kupfer-Future            4,45       4,60       -3,3%      -0,15  +26,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/raz

(END) Dow Jones Newswires

June 03, 2021 12:21 ET (16:21 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NETAPP, INC. 2.15%89.98 verzögerte Kurse.32.99%
SEMTECH CORPORATION 4.34%81.23 verzögerte Kurse.7.99%
SMARTSHEET INC. 3.95%76.25 verzögerte Kurse.5.86%
SPLUNK INC. 1.15%149.89 verzögerte Kurse.-12.78%
WISDOMTREE CLOUD COMPUTING UCITS ETF - ACC - USD 1.30%59.92 verzögerte Kurse.11.14%
Alle Nachrichten zu SPLUNK INC.
21.09.Tenable und Splunk erweitern ihre Partnerschaft, um Kunden bei der Beseitigung von Cybe..
MT
25.08.Splunk übertrifft die Erwartungen der Straße, da sich der Verlust in Q2 ausweitet, der ..
MT
25.08.Earnings Flash (SPLK) SPLUNK Posts Q2 Revenue $605.7M, vs. Street Est of $563.3M
MT
25.08.Earnings Flash (SPLK) SPLUNK meldet Q2 Verlust $-0.62, vs. Street Est von $-0.69
MT
25.08.Splunk Inc. gibt Gewinnprognose für das am 31. Oktober 2021 endende Quartal und das am ..
CI
23.08.RBC sieht in den Q2-Ergebnissen von Splunk die Verlagerung zu SaaS widergespiegelt
MT
11.08.SPLUNK INC. : Von Neutral zu Kaufen bei UBS
MM
22.06.MÄRKTE USA/Wall Street mit Powell-Aussagen im Plus
DJ
22.06.SPLUNK INC. : erhält Kaufen-Rating von Truist Securities
MM
22.06.SPLUNK INC. : Barclays bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SPLUNK INC.
21.09.TENABLE : Splunk Expand Partnership to Help Customers Tackle Cybersecurity Weaknesses
MT
21.09.INSIDER SELL : Splunk
MT
21.09.SPLUNK : Expanded Customer Adoption Lands Splunk First in 2020 IT Operations Analytics Mar..
PU
21.09.SPLUNK : Ranks No. 1 in ITOA Market Share for Seventh Consecutive Year
BU
20.09.SPLUNK : Delivers Real-Time Salesforce Visibility with New Streaming API Integration
PU
17.09.SPLUNK : .conf21 With Us Virtually
PU
17.09.SPLUNK : Hunting for Malicious PowerShell using Script Block Logging
PU
16.09.SPLUNK : What Is Distributed Tracing and Why You Need It
PU
16.09.DEVOPS AT .CONF21 : Adding Observability to your Splunk Tool Belt
PU
16.09.SPLUNK : Minnesota Judicial Courts See $1M ROI with Splunk
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SPLUNK INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 574 Mio - 2 380 Mio
Nettoergebnis 2022 -1 424 Mio - -1 316 Mio
Nettoverschuldung 2022 464 Mio - 429 Mio
KGV 2022 -17,1x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 23 938 Mio 23 938 Mio 22 135 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 9,48x
Marktkap. / Umsatz 2023 7,76x
Mitarbeiterzahl 6 500
Streubesitz 97,2%
Chart SPLUNK INC.
Dauer : Zeitraum :
Splunk Inc. : Chartanalyse Splunk Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SPLUNK INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Letzter Schlusskurs 148,18 $
Mittleres Kursziel 178,58 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Douglas S. Merritt Co-President, Chief Executive Officer & Director
Teresa H. Carlson Co-President & Chief Growth Officer
Jason E. Child Chief Financial Officer & Senior Vice President
Graham Vivian Smith Chairman
Shawn Bice President-Products & Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SPLUNK INC.-12.78%23 938
MICROSOFT CORPORATION32.54%2 215 390
SEA LIMITED65.48%181 874
ATLASSIAN CORPORATION PLC73.59%102 164
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.-17.51%82 673
DASSAULT SYSTÈMES SE53.30%78 518