Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Stadler Rail AG
  6. News
  7. Übersicht
    SRAIL   CH0002178181

STADLER RAIL AG

(SRAIL)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30:43 06.02.2023
35.94 CHF   -0.66%
19.01.Stadler Rail : liefert FLIRT fuer den Rheingau-Express
PU
19.01.Stadler liefert acht Flirt-Triebzüge für Rheingau-Express
AW
17.01.Roche, Kühne+Nagel und Richemont unter Top 100 Familienunternehmen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Stadler Rail : 2022/11/21 Stadler to supply 10 TRAMLINK trams to Lausanne

21.11.2022 | 09:39

Medienmitteilung

Bussnang, 21. November 2022

SPERRFRIST

keine

DOKUMENT

2 Seiten

BEILAGEN

Rendering

Stadler liefert zehn TRAMLINK-Trams nach Lausanne

Die Transports publics de la région lausannoise und Stadler haben einen Vertrag über die Lieferung von zehn Trams des Typs TRAMLINK sowie der dazugehörigen Ersatzteile und Spezialwerkzeuge unterzeichnet. Die Fahrzeuge werden auf der neuen Tramlinie in Lausanne eingesetzt.

Stadler und die Transports publics de la région lausannoise (tl) haben einen Vertrag über die Lieferung von zehn neuen Trams des Typs TRAMLINK für den Einsatz auf der neuen Tramlinie zwischen Lausanne und Renens unterzeichnet. Der Vertrag umfasst auch die Lieferung von Ersatzteilen und Spezialwerkzeugen.

Bereits sechs Strassenbahnbetreiber in der Schweiz haben sich für die TRAMLINK von Stadler entschieden. Die TRAMLINK sind seit letztem Jahr in Lugano in Betrieb und werden demnächst auch in den Kantonen Aargau, Basel und Bern in Betrieb genommen. Die innovativen, mehrfachgelenkigen Niederflur- Strassenbahnen mit hoher Kapazität zeichnen sich durch ein innovatives Drehgestell aus, das eine ruhige und komfortable Fahrt und eine maximale Sitzplatzkapazität über den Drehgestellen ermöglicht. Die Fahrzeuge werden die ersten normalspurigen TRAMLINK in der Schweiz sein.

Die neuen Lausanner TRAMLINK sind uneingeschränkt zugänglich. Sie bieten helle, geräumige, barrierefreie Abteile mit breiten Gängen. Zudem verfügen sie über drei Mehrzweckbereiche neben den Türen, die für Rollstühle, Trolleys und Velos reserviert sind. Die acht zweiflügeligen Türen pro Seite mit Schiebetritt zur Vermeidung von Lücken zwischen dem Bahnsteig und dem Tram sorgen für einen schnellen und sicheren Fahrgastfluss. Die exklusive Innenausstattung, die vollständige akustische und thermische Isolierung der neuen Trams sowie ihr effizientes Klimatisierungssystem gewährleisten optimalen Komfort sowie die Sicherheit der Fahrgäste. Mit einer Länge von fast 45 Metern und einer Breite von 2.65 Metern bieten die Trams eine hohe Fahrgastkapazität von bis zu 316 Personen.

Die optimierte, extrem leichte und hochfeste Edelstahlstruktur erfüllt die hohen strukturellen Anforderungen ohne Gewichtseinbussen und bietet den bestmöglichen Schutz für die Fahrgäste, die Tramfahrerinnen und die Tramfahrer. Die optimale Rundumsicht für die Tramfahrerinnen und Tramfahrer sorgt für maximale Sicherheit in unberechenbaren städtischen Umgebungen. Darüber hinaus verbessert das Frontdesign den Fussgängerschutz.

Dr. Ansgar Brockmeyer, Executive Vice President Sales & Marketing und stellvertretender Group CEO bei Stadler, sagte: «Wir sind sehr stolz darauf, dass die Stadt Lausanne, die sich stark für umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität einsetzt, unsere innovative TRAMLINK für ihre erste Tramlinie ausgewählt hat. Die Fahrgäste sowie die Tramfahrerinnen und Tramfahrer können eine sichere und komfortable Fahrt geniessen,

Seite 1 | 2

während die Anwohnerinnen und Anwohner den fehlenden Lärm bestimmt zu schätzen wissen werden. Die TRAMLINKs sind barrierefreie Fahrzeuge, die für den Stadtverkehr besonders attraktiv sind.»

Über Stadler

Stadler baut seit 80 Jahren Züge. Der Anbieter von Mobilitätslösungen im Schienenfahrzeugbau, Service und Signaltechnik hat seinen Hauptsitz im ostschweizerischen Bussnang. An mehreren Produktions- und Engineering-Standorten sowie über 70 Servicestandorten arbeiten über 13 000 Mitarbeitende. Das Unternehmen ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung für zukunftsfähige Mobilität bewusst und steht daher für innovative, nachhaltige und langlebige Qualitätsprodukte. Die Produktpalette im Bereich der Vollbahnen und des Stadtverkehrs umfasst Highspeed-Züge,Intercity-Züge, Regio- und S-Bahnen, U- Bahnen, Tram-Trains und Trams. Überdies stellt Stadler Streckenlokomotiven, Rangierlokomotiven und Reisezugwagen her. Stadler ist der weltweit führende Hersteller von Zahnradbahnfahrzeugen.

Folgen Sie Stadler auf LinkedIn, Xingund Facebook.

Medienkontakt:

Stadler Rail Group

Gerda Königstorfer

Head of Group Communications

Telefon: +41 71 626 19 19

E-Mail: medien@stadlerrail.com

www.stadlerrail.com

Seite 2 | 2

Disclaimer

Stadler Rail AG published this content on 21 November 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 21 November 2022 08:38:09 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu STADLER RAIL AG
19.01.Stadler Rail : liefert FLIRT fuer den Rheingau-Express
PU
19.01.Stadler liefert acht Flirt-Triebzüge für Rheingau-Express
AW
17.01.Roche, Kühne+Nagel und Richemont unter Top 100 Familienunternehmen
AW
13.01.Stadler Rail : is fitting Deutsche Bahn vehicles with signalling equipment
PU
13.01.Stadler Rail erhält Auftrag für Zugsicherungssysteme in Deutschland
AW
09.01.Insolventer Autozulieferer Borgers geht an Schweizer Rivalen
RE
2022Stadler Rail : 2022/12/16 Stadler is to deliver trams to the Netherlands for the first tim..
PU
2022Stadler erhält ersten Auftrag für Tramlieferung in die Niederlande
AW
2022Stadler Rail unterzeichnet ersten Straßenbahnliefervertrag in den Niederlanden
MT
2022Stadler Rail liefert 20 Züge an Renfe - Auftragswert von rund 300 Mio Euro
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu STADLER RAIL AG
2022Stadler Rail Signs First Tram Delivery Deal in the Netherlands
MT
2022Stadler Rail : is to deliver trams to the Netherlands for the first time
PU
2022Global markets live: Apple, Tesla, Delta Air Lines, Carlyle...
MS
2022Stadler Rail Signs Over EUR2 Billion Contract To Deliver 537 Sleeper, Couchette Coaches..
MT
2022Stadler Rail to Deliver 38 Trams to Swiss Public Transport Company
MT
2022Stadler Rail : and Transports publics genevois sign contract for 38 TRAMLINK vehicles to e..
PU
2022Stadler Rail : and Transports publics genevois sign contract for 38 TRAMLINK vehicles to e..
PU
2022UK Watchdog Flags Competition Concerns, Higher Passenger Fares in Thales-Hitachi Rail D..
MT
2022Success In Scandinavia : Stadler delivers FLIRT model to Finland again
PU
2022Stadler Rail to Supply 20 FLIRT Trains to Finland
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu STADLER RAIL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 833 Mio 4 133 Mio -
Nettoergebnis 2022 110 Mio 119 Mio -
Nettoverschuldung 2022 333 Mio 359 Mio -
KGV 2022 30,5x
Dividendenrendite 2022 2,41%
Marktwert 3 593 Mio 3 874 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,02x
Marktwert / Umsatz 2023 0,92x
Mitarbeiterzahl 12 159
Streubesitz 54,0%
Chart STADLER RAIL AG
Dauer : Zeitraum :
Stadler Rail AG : Chartanalyse Stadler Rail AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends STADLER RAIL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 35,94 CHF
Mittleres Kursziel 35,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,62%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Peter Christoph Spuhler Executive Chairman
Markus Bernsteiner Group Chief Executive Officer
Raphael Herbert Widmer Group Chief Financial Officer
Hans-Peter Schwald Member-Supervisory Board
Kurt Rüegg Director