Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Starrag Group Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    STGN   CH0002361068

STARRAG GROUP HOLDING AG

(STGN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30:04 03.02.2023
54.50 CHF   +2.83%
27.01.Schweizer Maschinenbaugruppe Starrag ernennt CEO
MT
27.01.Starrags Umsatz steigt im GJ22 um 9% dank starker Aufträge im Industriesegment
MT
27.01.Starrag 2022 mit Plus bei Umsatz und Aufträgen - Neuer CEO
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Starrag-CEO tritt nach zehn Jahren aus persönlichen Gründen ab

27.09.2017 | 10:25

Rorschacherberg (awp) - Beim Fräsmaschinen-Hersteller Starrag steht ein Wechsel an der operativen Spitze an. CEO Walter Börsch verlässt das Unternehmen im Herbst 2018 nach zehn Jahren. Der 58-jährige Deutsche macht in einer Mitteilung vom Mittwoch ausschliesslich persönliche Gründe für den Schritt geltend.

Bis zu seiner Ablösung werde er seinen Nachfolger gründlich einführen, wird er in der Mitteilung zitiert. Er habe vollstes Vertrauen in die Teams des Unternehmens, die die erarbeitete Strategie weiter konsequent umsetzen würden.

Starrag verdankt Börschs Einsatz für das Unternehmen während der vergangenen 10 Jahre und insbesondere für seine Tätigkeit als CEO seit 2014.

Die Suche nach einem Nachfolger werde umgehend eingeleitet. Daniel Frutig, Präsident des Verwaltungsrats, und Walter Fust, Mitglied des Verwaltungsrats, würden die Übergangsphase bis zur Ernennung und Einführung eines neuen CEOs vertieft begleiten.

Die Starrag Group stellt Werkzeugmaschinen zum Fräsen, Drehen, Bohren und Schleifen von Metall, Verbundwerkstoffen und Keramik her. Sie beliefert Kunden etwa in den Bereichen Luftfahrt, Energie und Transport. Das Unternehmen mit gut 1500 Mitarbeitenden erzielte 2016 einen Umsatzerlös von knapp 372 Mio CHF, der Reingewinn lag bei 4,6 Mio.

"UNGLÜCKLICHES TIMING"

Vontobel-Analyst Pascal Furger spricht von einem "unglücklichen Timing", befinde sich Starrag doch noch in einer Transformationsphase. Als wichtigste Meilensteine von Börsch benennt Furger die Einführung einer neuen Organisationsstruktur bei Starrag sowie dessen neue mittelfristige Strategie.

Und Starrag befinde sich immer noch auf dem Weg zu dem "ambitionierten" Mittelfristzielen. Diese sehen vor, über die Zyklen hinweg eine EBIT-Marge von 8% einzufahren und bei Auftragseingang und Umsatz ein jährliches Wachstum von über 5% zu erreichen.

"Aber Starrag hat immer noch ein Jahr Zeit, um einen passenden Ersatz für Walter Börsch zu finden", beruhigt Analyst Furger, der sein "Hold"-Rating bei einem Kursziel von 65 CHF bestätigt.

Auch an der Börse lässt man sich nicht beunruhigen: Die Starrag-Aktie wurde in den ersten 40 Minuten seit Handelsaufnahme noch gar nicht gehandelt. Der Schlusskurs vom Dienstag liegt bei 60 CHF.

cf/ra/rw


© AWP 2017
Alle Nachrichten zu STARRAG GROUP HOLDING AG
27.01.Schweizer Maschinenbaugruppe Starrag ernennt CEO
MT
27.01.Starrags Umsatz steigt im GJ22 um 9% dank starker Aufträge im Industriesegment
MT
27.01.Starrag 2022 mit Plus bei Umsatz und Aufträgen - Neuer CEO
AW
27.01.Starrag : Martin Buyle wird neuer CFO der Starrag Group
PU
27.01.Starrag : Erste Informationen zum Geschäftsjahr 2022
PU
2022Starrag-CEO Christian Walti tritt schon per Ende Jahr zurück
AW
2022Starrag : Dr. Christian Walti legt zum 31.12.2022 sein CEO Mandat nieder
PU
2022Starrag ernennt Christian Kurtenbach zum neuen Leiter "High Performance Systems"
AW
2022Starrag : Christian Kurtenbach wird neuer Leiter der Business Unit High Performance System..
PU
2022Starrag-CEO Christian Walti kündigt seinen Rückzug an
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu STARRAG GROUP HOLDING AG
27.01.Swiss Machine Industry Group Starrag Names CEO
MT
27.01.Starrag's FY22 Sales Rise 9% Amid Strong Orders in Industrial Segment
MT
27.01.Starrag : Martin Buyle becomes new CFO of Starrag Group
PU
2022Starrag : Dr. Christian Walti resigns from his CEO mandate as of 31.12.2022
PU
2022Starrag : Christian Kurtenbach appointed as Head of the Business Unit High Performance Sys..
PU
2022Starrag : CEO Dr. Christian Walti is leaving the Starrag Group
PU
2022Starrag : Rainer Hansjürgens becomes the new Head of the Business Unit Large Parts Manufac..
PU
2022Starrag : Substantial improvement in operating earnings – order intake significantly..
PU
2022Starrag Group Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
2022Starrag Is Strengthening Its Commitm : Dipl.-Ing. Hubert Erz appointed as Senior Consultan..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu STARRAG GROUP HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 318 Mio 344 Mio -
Nettoergebnis 2022 18,5 Mio 20,0 Mio -
Nettoliquidität 2022 22,2 Mio 24,0 Mio -
KGV 2022 9,93x
Dividendenrendite 2022 3,67%
Marktwert 183 Mio 198 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,51x
Marktwert / Umsatz 2023 0,46x
Mitarbeiterzahl 1 267
Streubesitz 26,9%
Chart STARRAG GROUP HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Starrag Group Holding AG : Chartanalyse Starrag Group Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends STARRAG GROUP HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 54,50 CHF
Mittleres Kursziel 55,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,92%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Walti Chief Executive Officer
Ernest Thomas CFO & Head-Corporate Center of Starrag Group
Michael Hauser Chairman
Stefan Breu Director-Group Operations
Walter Fust Director
Branche und Wettbewerber