1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Starrag Group Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    STGN   CH0002361068

STARRAG GROUP HOLDING AG

(STGN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  25/05 17:30:03
45.00 CHF    0.00%
26.04.STARRAG GROUP HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.04.STARRAG GROUP HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Bonusdividende
FA
23.04.GENERALVERSAMMLUNG DER STARRAG GROUP HOLDING AG : Sämtliche Anträge des Verwaltungsrat angenommen
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Starrag mit schwarzer Null im ersten Semester

29.07.2021 | 08:16

Rorschacherberg (awp) - Der Werkzeugmaschinen-Hersteller Starrag hat im ersten Halbjahr 2021 deutlich mehr Auftäge an Land gezogen. Während Umsatz und Reingewinn zurückgingen, verbesserte sich der operative Gewinn leicht. Nun will das Unternehmen weitere Massnahmen ergreifen, um die Ertragslage nachhaltig zu verbessern.

Während der Umsatz um gut 10 Prozent auf 139,9 Millionen Franken zurückging, legte der Auftragseingang um 68,7 Prozent auf 149,8 Millionen markant zu, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Vor allem in Asien und in Europa erhöhte sich der Auftragseingang. Umgekehrt verbuchte das Unternehmen bei den Neubestellungen von Kunden aus Nordamerika einen deutlichen Rückschlag, was mit der Zurückhaltung der Kunden im Bereich Aerospace erklärt wird.

Der operative Gewinn (EBIT) lag mit 0,8 Millionen Franken um 33 Prozent über dem Vorjahr und das Reinergebnis zeigte eine schwarze Null (VJ +0,5 Mio). 2020 wurde ein "umfassendes Massnahmenpaket" zur Senkung der Kosten und weiteren Konzentration auf das Kerngeschäft eingeleitet, was auch mit einem Personalabbau verbunden war. Nun kommen weitere Massnahmen hinzu, was in der Schliessung des Standorts in Möchengladbach mündet.

Prognosen seien wegen der Einschränkungen durch Covid-19 in den nächsten Monaten nach wie vor unsicher, schreibt Starrag. Die negativen Auswirkungen dürften zusehends abflachen. Insgesamt hätten sich die Märkte in den letzten Wochen und Monaten zum Teil deutlich erholt.

Aufgrund dieser Einschätzung sowie des starken Wiederanstiegs der Neubestellungen im ersten Halbjahr erwartet Starrag einen Auftragseingang für das Gesamtjahr, der den Vorjahreswert deutlich übertreffen werde. Auch beim Umsatz erwarte Starrag eine Zunahme für die zweite Jahreshälfte, die jedoch aufgrund der tieferen Neubestellungen im Vorjahr geringer ausfallen dürfte.

Auch bei der Ertragslage gehe die Geschäftsleitung von einer weiteren Erholung aus, wie sie sich seit dem zweiten Halbjahr 2020 abzeichne.

pre/cf


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu STARRAG GROUP HOLDING AG
26.04.STARRAG GROUP HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.04.STARRAG GROUP HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Bonusdividende
FA
23.04.GENERALVERSAMMLUNG DER STARRAG GROUP : Sämtliche Anträge des Verwaltungsrat angenommen
PU
22.03.STARRAG : stoppt alle russischen Geschäftsbeziehungen
PU
15.03.STARRAG : Bumotec 191neo – Neuauflage des Spitzenmodells s191
PU
04.03.Verlust der schweizerischen Starrag weitet sich im GJ21 durch Restrukturierungskosten a..
MT
04.03.Starrag nach Restrukturierungsjahr 2021 zuversichtlich für 2022
AW
04.03.STARRAG : Jahresabschluss 2021
PU
04.03.STARRAG : Auftragseingang annähernd verdoppelt – Deutliche Steigerung des Auftragsbe..
PU
04.03.Starrag Group Holding AG berichtet über die Ergebnisse für das am 31. Dezember 2021 abg..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu STARRAG GROUP HOLDING AG
20.05.STARRAG IS STRENGTHENING ITS COMMITM : Dipl.-Ing. Hubert Erz appointed as Senior Consultan..
PU
23.04.ANNUAL GENERAL MEETING OF STARRAG GR : All motions of the Board of Directors approved
PU
22.03.STARRAG : stops all Russian business relations
PU
15.03.STARRAG : Bumotec 191neo – a new edition of the top-of-the-range s191 model
PU
04.03.Switzerland-based Starrag's Loss Widens In FY21 On Restructuring Charges
MT
04.03.STARRAG : Order intake nearly doubled – Significant increase in order backlog &ndash..
PU
04.03.Starrag Group Holding AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
15.02.STARRAG : Change in the BU High Performance Systems
PU
09.02.STARRAG : Faster health check for the BAZ
PU
28.01.Switzerland's Starrag Logs Higher Order Intake, Backlog In FY21
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu STARRAG GROUP HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 320 Mio 335 Mio -
Nettoergebnis 2022 11,0 Mio 11,5 Mio -
Nettoliquidität 2022 14,3 Mio 15,0 Mio -
KGV 2022 13,8x
Dividendenrendite 2022 2,22%
Marktwert 151 Mio 158 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,43x
Marktwert / Umsatz 2023 0,39x
Mitarbeiterzahl 1 316
Streubesitz 26,7%
Chart STARRAG GROUP HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Starrag Group Holding AG : Chartanalyse Starrag Group Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends STARRAG GROUP HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 45,00 CHF
Mittleres Kursziel 50,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Walti Chief Executive Officer
Ernest Thomas CFO & Head-Corporate Center of Starrag Group
Michael Hauser Chairman
Stefan Breu Director-Group Operations
Walter Fust Director
Branche und Wettbewerber