Stellantis N.V.

Aktien

A2QL01

NL00150001Q9

STLAM

Auto / Truck - Hersteller

Realtime Borsa Italiana 11:22:22 25.07.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
16.88 EUR -7.55% Intraday Chart für Stellantis N.V. -11.12% -20.13%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Jefferies belässt Stellantis auf 'Buy' - Ziel 25 Euro DP
Stellantis bekommt schwächere US-Verkäufe zu spüren - Aktie bricht ein AW
Stellantis und Renault ziehen Autosektor runter - Ford auch DP
Schwächer - Bilanzsaison mit mehr Schatten als Licht DJ
Stellantis H1 bereinigtes Ergebnis, Umsatzrückgang MT
Ergebnisse drücken Europa bei der Eröffnung in den roten Bereich RE
Stellantis und STMicroelectronics drücken den Mib AN
Europäischer STOXX 600 fällt um 1% nach Einbruch der Unternehmensgewinne und Einbruch der globalen Technologiebranche RE
Opel-Mutter Stellantis bekommt schwächere US-Verkäufe zu spüren DP
Futures im Minus; STM und Stellantis mit fallenden Bilanzen AN
Stellantis, Ergebnisse in H1 mit Gewinn- und Umsatzrückgang unter den Erwartungen RE
Stellantis mit starkem Gewinn- und Margenrückgang - Ausblick bestätigt DJ
Stellantis, Gewinn und Umsatz im ersten Halbjahr zweistellig gesunken AN
Stellantis verbucht niedrigeren H1-Gewinn und -Umsatz MT
Stellantis verfehlt Prognosen mit Umsatz- und Betriebsergebnisrückgang in H1 RE
Stellantis Gewinn bricht um 40% ein, da an 20 neuen Modellen gearbeitet wird RE
MORNING BID EUROPE - Die Börsenroutine geht über den Technologiesektor hinaus RE
TAGESVORSCHAU: Termine am 25. Juli 2024 DP
US-Neuwagenverkäufe sollen im Juli um etwa 1% steigen, so ein Bericht RE
Ausnahmen bei Verbrenner-Aus: Scholz sieht EU auf richtigem Weg DP
H1 2024 : Europäische Pkw-Zulassungen im Aufwind Alphavalue
LGES führt Gespräche mit chinesischen Materialherstellern, um preiswerte Batterien für Elektrofahrzeuge in Europa herzustellen RE
Forvia senkt Prognosen wegen geringer Autonachfrage und strebt Geschäfte mit chinesischen Autoherstellern an RE
Forvia senkt Prognose für 2024 wegen geringerer Automobilnachfrage und zusätzlicher Kosten in Nordamerika RE
LG Energy Solution verhandelt mit chinesischen Firmen über die Herstellung von preiswerten Batterien für Elektrofahrzeuge in Europa RE
Chart Stellantis N.V.
Mehr Grafiken
Logo Stellantis N.V.
Stellantis N.V. ist einer der führenden Automobilhersteller der Welt. Die Aktivität ist im Wesentlichen in 4 Sektoren organisiert: - Verkauf von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen: Marken Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, Fiat, Jeep, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Ram, Vauxhall, Free2move und Leasys; - Verkauf von Luxusfahrzeugen: Marken Maserati und DS Automobiles; - Verkauf von Automobilzubehör: Innenausstattung, Autositze, Außenausstattung, Emissionskontrollsysteme usw; - Sonstiges: Absatzfinanzierungsdienste (Kauf, Miete, Leasing usw.), Kundendienst usw.; - Sonstiges: Absatzfinanzierungsdienste (Kauf, Miete, Leasing usw.). Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Niederlande (0,8%), Nordamerika (46,7%), Frankreich (9,5%), Brasilien (7,3%), Italien (6,2%), Deutschland (5,5%), Vereinigtes Königreich (4,4%), China (0,6%) und Sonstige (19%).
Beschäftigte
258’275
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
26
Letzter Schlusskurs
18.26EUR
Mittleres Kursziel
25.35EUR
Abstand / Mittleres Kursziel
+38.83%
Analystenschätzungen
  1. Börse
  2. Aktien
  3. A2QL01 Aktie
  4. Nachrichten Stellantis N.V.
  5. Stellantis' Fiat Chrysler Automobiles ruft über 1 Million US-Fahrzeuge wegen eines Problems mit der Rückfahrkamera zurück