Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Subaru Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    7270   JP3814800003

SUBARU CORPORATION

(7270)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai mit Erholung

22.03.2021 | 06:38

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Mit einer uneinheitlichen Tendenz zeigen sich zu Wochenbeginn die ostasiatischen Börsen. Ein kräftiges Minus weist der Nikkei-225 auf, für den es um 1,8 Prozent auf 29.252 Punkte nach unten geht. Weiterhin belastet die Entscheidung der Bank of Japan (BoJ), ihre Renditezielspanne auszuweiten, was von den Investoren als möglicher Einstieg in eine Zinserhöhung gewertet wird. Vor diesem Hintergrund zeigen sich vor allem die Auto- und Technologiewerte mit teils starken Abgaben.

Bei den Einzelwerten in Tokio fallen Subaru um 2,6 Prozent und die Aktien des Sensor-Herstellers Keyence reduzieren sich um 4,6 Prozent. Nach dem Brand in einer Fabrik, der für eine zwischenzeitliche Produktionsunterbrechung gesorgt hat, geht es für die Papiere von Renesas Electronics um 4,8 Prozent nach unten.

   Schanghai mit Erholung von jüngsten Verlusten 

Dagegen geht es für die chinesischen Börsen nach oben, der Schanghai-Composite klettert um 1,0 Prozent, nachdem er am Freitag kräftig unter Druck gestanden hatte. Teilnehmer sprechen allerdings von einem insgesamt zurückhaltenden Handel. "Neben den steigenden Renditen sind es noch weitere Faktoren, wie die anhaltenden Bedenken bezüglich der Beziehungen zwischen den USA und China nach den hochrangigen Gesprächen der letzten Woche", heißt es von IG. Diese hatten auf ein weiter schwieriges Verhältnis zwischen den beiden Ländern hingedeutet.

Der Hang-Seng-Index in Hongkong gibt zwischenzeitliche leichte Gewinne wieder ab und liegt 0,1 Prozent im Minus. Der Kospi in Seoul verliert 0,2 Prozent. Hier stehen vor allem Aktien aus dem Luftfahrt- und Chemie-Sektor unter Abgabedruck.

In Australien, wo der Handel bereits beendet ist, stieg der S&P/ASX 200 um 0,6 Prozent. Der Index legte damit erstmals nach zuletzt drei Handelstagen mit Abgaben wieder zu. Gesucht waren die Bankenwerte, während sich der Versicherungssektor aufgrund der drohenden Schäden durch die Überflutungen in Australien mit Abgaben zeigte. Unter Druck standen auch Rohstoffwerte. Hier ging es für BHP, Rio Tinto und Fortescue zwischen 0,9 und 4,3 Prozent nach unten.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.749,10     +0,61%     +2,46%      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.252,09     -1,81%     +8,56%      07:00 
Kospi (Seoul)           3.034,95     -0,15%     +5,62%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.437,03     +0,95%     -1,04%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.961,43     -0,10%     +6,29%      09:00 
Straits-Times (Sing.)   3.142,88     +0,27%    +10,22%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.622,97     -0,20%     -0,06%      10:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Do, 8:54   % YTD 
EUR/USD                   1,1894      +0,1%     1,1885     1,1946   -2,6% 
EUR/JPY                   129,38      -0,0%     129,41     130,49   +2,6% 
EUR/GBP                   0,8585      -0,0%     0,8588     0,8561   -3,9% 
GBP/USD                   1,3854      +0,1%     1,3839     1,3956   +1,3% 
USD/JPY                   108,78      -0,1%     108,88     109,25   +5,4% 
USD/KRW                  1129,48      +0,1%    1129,48    1126,40   +4,0% 
USD/CNY                   6,5090      +0,0%     6,5090     6,5032   -0,3% 
USD/CNH                   6,5103      -0,0%     6,5134     6,5016   +0,1% 
USD/HKD                   7,7657      +0,0%     7,7656     7,7653   +0,2% 
AUD/USD                   0,7724      +0,0%     0,7722     0,7801   +0,3% 
NZD/USD                   0,7155      +0,0%     0,7152     0,7228   -0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                57.355,50      -0,6%  57.682,50  58.352,50  +97,4% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  61,21      61,42      -0,3%      -0,21  +25,7% 
Brent/ICE                  64,20      64,53      -0,5%      -0,33  +24,2% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.740,69   1.738,17      +0,1%      +2,53   -8,3% 
Silber (Spot)              25,70      25,85      -0,6%      -0,15   -2,6% 
Platin (Spot)           1.186,33   1.201,50      -1,3%     -15,18  +10,8% 
Kupfer-Future               4,11       4,12      -0,1%      -0,00  +16,8% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/err

(END) Dow Jones Newswires

March 22, 2021 01:37 ET (05:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BHP GROUP -1.67%52.47 Schlusskurs.23.66%
BITCOIN - EURO 2.30%33781.34 Realtime Kurse.39.89%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 2.55%40024.71 Realtime Kurse.35.09%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) 0.61%87.75 verzögerte Kurse.8.42%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.03%0.85176 verzögerte Kurse.-4.43%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.28%130.164 verzögerte Kurse.3.36%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED -0.04%25.81 Schlusskurs.10.16%
HANG SENG 1.55%25426.32 Realtime Kurse.-8.05%
KEYENCE CORPORATION -1.76%57000 Schlusskurs.-1.72%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.28%3225.96 Realtime Kurse.12.70%
NIKKEI 225 -1.39%27581.66 Realtime Kurse.1.92%
RENESAS ELECTRONICS CORPORATION -4.13%1092 Schlusskurs.1.20%
RIO TINTO PLC 1.49%6131 verzögerte Kurse.10.44%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.61%396.9088 verzögerte Kurse.47.67%
S&P/ASX 200 0.29%7400.4 Realtime Kurse.12.82%
SILVER 1.22%25.01 verzögerte Kurse.-4.48%
SUBARU CORPORATION 0.29%2091.5 Schlusskurs.1.41%
WTI 0.56%72.385 verzögerte Kurse.49.57%
Alle Nachrichten zu SUBARU CORPORATION
30.03.SUBARU CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
22.03.MÄRKTE ASIEN/Tokio weiter unter Druck - Schanghai mit Erholung
DJ
22.03.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Schanghai mit Erholung
DJ
24.02.OSAMU SUZUKI : Suzukis Patriarch geht mit 91 Jahren in den Ruhestand
RE
27.01.Daimler sieht Ursache des Chipmangels bei Lieferanten
RE
18.01.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Gute Konjunkturdaten beflügeln China-Börsen
DJ
2020SUBARU CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2020SUBARU CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019Isuzu will japanische UD Trucks von Volvo Group kaufen
AW
2019Honda und Hitachi wollen neuen Autozulieferer schmieden
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SUBARU CORPORATION
06.07.SUBARU : Record june for crosstrek; subaru sales up 22% over last year
AQ
06.07.SUBARU : Zeigler Subaru of Merrillville Presents Local Charity Chasing Dreams, I..
AQ
18.06.SUBARU : to temporarily shut its plants in July due to chip shortage
RE
14.06.Subaru of America Inc. Announces Pricing On 2022 Ascent 3-Row SUV
CI
03.06.SUBARU : RECORD MAY FOR CROSSTREK; SUBARU SALES UP 85% VERSUS LAST YEAR; Subaru ..
AQ
24.05.ASHWANI GUPTA : With electrification, Nissan's Gupta sees new spark for Renault ..
RE
21.05.SUBARU : First SUBARU BELL 412EPX Helicopter Delivered to Japan's National Polic..
AQ
21.05.Bell Textron Inc. - First SUBARU BELL 412EPX Helicopter Delivered to Japan's ..
AQ
11.05.SUBARU : 2022 subaru outback ventures into wilderness on yokohama geolandar a/t ..
AQ
11.05.Subaru Corporation Announces Dividend for the Year Ended March 31, 2021, Sche..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 321 Mrd. 30 206 Mio 27 496 Mio
Nettoergebnis 2022 154 Mrd. 1 396 Mio 1 271 Mio
Nettoliquidität 2022 701 Mrd. 6 379 Mio 5 807 Mio
KGV 2022 10,4x
Dividendenrendite 2022 2,93%
Marktkapitalisierung 1 604 Mrd. 14 569 Mio 13 279 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,27x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,23x
Mitarbeiterzahl 36 070
Streubesitz 76,4%
Chart SUBARU CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Subaru Corporation : Chartanalyse Subaru Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SUBARU CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 2 091,50 JPY
Mittleres Kursziel 2 428,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Tomomi Nakamura President, Chief Executive Officer & Director
Toshiaki Okada CFO, Director, Head-Personnel & Secretariat
Yasuyuki Yoshinaga Chairman
Takuji Dai Chief Information Officer
Natsunosuke Yago Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SUBARU CORPORATION1.41%14 585
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.21%251 487
VOLKSWAGEN AG32.86%146 691
DAIMLER AG28.07%93 691
GENERAL MOTORS COMPANY32.08%79 787
BMW AG16.13%64 710