Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sulzer Ltd    SUN   CH0038388911

SULZER LTD

(SUN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 03.12. 15:32:52
90.9 CHF   -0.44%
17.11.Sulzer-Pumpen kommen an dänischer Westküste beim Hochwasserschutz zum Einsatz
AW
29.10.Sulzer erhält wegen Corona weniger Aufträge
AW
27.10.Sulzer verlegt Division Turmanlagen in England
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Sulzer erhält wegen Corona weniger Aufträge

29.10.2020 | 07:53

Winterthur (awp) - Der Technologiekonzern Sulzer hat in den ersten neun Monaten die Coronakrise zu spüren bekommen und deutlich weniger Aufträge an Land gezogen. Konkret ging der Bestellungseingang um 8,5 Prozent auf 2,61 Milliarden Franken zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Organisch - also Akquisitionen und Währungseffekte ausgeklammert - nahmen die Aufträge um 3,6 Prozent ab, so die Mitteilung weiter. Mit den Zahlen hat Sulzer die Erwartungen der Analysten (AWP-Konsens) in etwa erfüllt.

Nach dem "Sommertief" sei der September stark gewesen, teilte das Unternehmen weiter mit. Im gesamten Quartal verbesserte sich zudem die Gesundheits- und Kosmetikmarktsparte (Applicator Systems) deutlich, die markant unter den Lockdowns gelitten hatte: So hätten sich die Bestellungen im Vergleich zum zweiten Quartal verdoppelt.

Nach neun Monaten resultiert bei dieser Sparte organisch gleichwohl ein um ein Fünftel tieferer Auftragseingang. Die anderen Sparten hielten sich deutlich besser: So nahm der Bestellungseingang von Chemtech um 8,7 Prozent ab und im bedeutenden Pumpengeschäft um 0,9 Prozent. Rotating Systems konnte organisch sogar leicht mehr Aufträge gewinnen (+1,7%).

Der Ausblick für das Gesamtjahr wird präzisiert. So rechnet das Unternehmen nun beim Bestellungseingang organisch mit einem Rückgang von 3 bis 4 Prozent und beim Umsatz (organisch) von etwa 5 Prozent. Voraussetzung dafür sei, dass der Aufschwung im vierten Quartal anhalte. Die operative Betriebsgewinnmarge (EBITA) wird in der Mitte der bisher gültigen Spanne von 8,5 bis 9 Prozent erwartet.

Zudem geht das Unternehmen davon aus, dass im kommenden Jahr wieder Margen auf dem Niveau von vor der Pandemie möglich sein sollten. Ermöglichen soll dies nicht zuletzt das laufende Sparprogramm, welches auf Kurs sei. Dieses wird im laufenden Jahr Kosten in der Höhe von 80 Millionen verursachen. Danach soll es wiederkehrende Einsparungen von jährlich 70 Millionen bringen. Wie viele Stellen verloren gehen, wurde nicht genannt.

rw/kw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf SULZER LTD
17.11.Sulzer-Pumpen kommen an dänischer Westküste beim Hochwasserschutz zum Einsatz
AW
29.10.Sulzer erhält wegen Corona weniger Aufträge
AW
27.10.Sulzer verlegt Division Turmanlagen in England
AW
22.10.SULZER : nimmt Anleihe von CHF 200 Millionen auf
PU
26.08.ANLEIHE : Sulzer begibt 300 Mio Franken für 5 Jahre zu 0,8%
AW
26.08.SULZER : nimmt Anleihe von 300 Millionen Franken auf
PU
24.08.Sulzer kauft Hersteller von Pen-Injektoren
AW
24.08.SULZER : Schweizer Sulzer kauft Medizintechnikfirma Haselmeier
RE
24.08.Sulzer kauft Hersteller von Pen-Injektoren für 100 Millionen Euro
AW
24.07.Sulzer schlägt sich in schwieriger Zeit dank Sparmassnahmen wacker
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SULZER LTD
02.12.SULZER : successfull cox logo is registered in south korea
PU
26.11.SULZER : SMR cuts production times at processing plant
PU
17.11.SULZER : secures contract for Danish climate protection scheme
PU
03.11.SULZER : completes PLA plant for B&F PLA
PU
02.11.SULZER : launches ES single mechanical element seal for AHLSTAR pumps
PU
29.10.SULZER : 9M 2020 order intake presentation
PU
27.10.SULZER : expands its tower field service capabilities with a new facility
PU
22.10.SULZER : prices CHF 200 million bond issue
PU
22.10.SULZER : Recent Final Decision against Two Counterfeiters in Germany
PU
15.10.SULZER : introduces heating jacket for thermal maintenance of CPE pumps
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 406 Mio 3 821 Mio -
Nettoergebnis 2020 92,4 Mio 104 Mio -
Nettoverschuldung 2020 246 Mio 276 Mio -
KGV 2020 33,8x
Dividendenrendite 2020 4,22%
Marktkapitalisierung 3 102 Mio 3 462 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,92x
Mitarbeiterzahl 15 600
Streubesitz 50,0%
Chart SULZER LTD
Dauer : Zeitraum :
Sulzer Ltd : Chartanalyse Sulzer Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SULZER LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 100,67 CHF
Letzter Schlusskurs 91,30 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 31,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -6,90%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Grégoire Poux-Guillaume Chief Executive Officer
Peter D. Löscher Chairman
Jill Lee Chief Financial Officer
Marco Musetti Independent Non-Executive Director
Matthias F. Bichsel Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SULZER LTD-15.46%3 462
ATLAS COPCO AB16.52%59 612
FANUC CORPORATION28.75%48 025
PARKER-HANNIFIN CORPORATION31.24%34 790
STANLEY BLACK & DECKER, INC.7.77%28 619
SANDVIK AB4.87%28 250