1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Summa Silver Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    SSVR   CA86565E1051

SUMMA SILVER CORP.

(SSVR)
Verzögert Bourse de Toronto  -  21:58 24.06.2022
0.6700 CAD   -2.90%
15.06.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver kündigt Up-Listing an der OTCQX an
DP
03.05.Summa Silver Corp. Bohrt 31 m mit 459 G/T Silberäquivalent in 270 m Step-Out-Bohrung bei Mogollon, New Mexico
CI
03.05.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver bohrt 31 m mit 459 g/t Silberäquivalent in 270 m Step-Out-Bohrung auf Mogollon in New Mexico
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Summa Silver Corp. meldete hochgradige Silber- und Goldbohrergebnisse vom Grundstück Mogollon in der Nähe von Silver City, New Mexico, und den Beginn eines bedeutenden Bohrprogramms auf dem Grundstück Hughes in der Nähe von Tonopah, Nevada

03.03.2022 | 13:42

Summa Silver Corp. ("Summa" oder das "Unternehmen") meldete hochgradige Silber- und Goldbohrergebnisse vom Grundstück Mogollon in der Nähe von Silver City (New Mexico) und den Beginn eines umfangreichen Bohrprogramms auf dem Grundstück Hughes in der Nähe von Tonopah (Nevada). Das Unternehmen gibt auch ein Update zu seinen Betrieben auf dem Grundstück Mogollon. Aufgrund der bisherigen positiven Ergebnisse und als Bedingung für die Genehmigung hat Summa Silver am 1. März 2022 eine Explorationspause eingelegt, um eine Untersuchung des mexikanischen Fleckenkauzes durchzuführen und damit die ersten Untersuchungen, die das Unternehmen im September 2021 abgeschlossen hat, zu erweitern. Die Unterbrechung der Bohrungen wird es ermöglichen, die Untersuchung der Vögel über einen Zeitraum von etwa 90 Tagen ohne Unterbrechung durchzuführen. Das Unternehmen wartet auch auf die Untersuchungsergebnisse von zwei weiteren Bohrlöchern, die innerhalb der nächsten 30 bis 60 Tage erwartet werden. Diese Unterbrechung der Bohraktivitäten wird dazu genutzt, das geologische Modell zu verfeinern und zu verbessern, um die Effektivität der weiteren Bohrungen zu maximieren. Beginn der Bohrungen auf dem Grundstück Hughes in Nevada mit dem Schwerpunkt auf Step-out- und Definitionsbohrungen: Die Bohrungen auf dem Grundstück Hughes haben begonnen: Ein Diamantbohrgerät ist derzeit in Betrieb; ein zweites Gerät wird vor Ort mobilisiert. Das Programm konzentriert sich auf Ressourcenbohrungen: Die vorrangigen Ziele sind die Gebiete Murray und Belmont, wo frühere Bohrungen eine starke Mineralisierung durchschnitten. Bei Hughes sind etwa 10.000 m an Bohrungen geplant. Starkes Explorationspotenzial bei der Entdeckung Ruby 1,3 km östlich der Mine Belmont: Die letzten beiden Bohrlöcher des Bohrprogramms 2021 bei Ruby Discovery durchschnitten breite Zonen mit starker Alteration und klassischen epithermalen Adern auf 100 m-Abschnitten von SUM20-10. SUM21-49 durchteufte 251 g/t Silberäquivalent auf 1,9 m, einschließlich 383 g/t Silberäquivalent auf 0,6 m, und SUM21-50 durchteufte 130 g/t Silberäquivalent auf 0,7 m und 108 g/t Silberäquivalent auf 2,66 m, einschließlich 186 g/t Silberäquivalent auf 0,6 m. Die Durchschneidung dieser Zonen bestätigt das große Explorationspotenzial bei der Entdeckung Ruby, wo große Anomalien in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit und Wiederaufladbarkeit unmittelbar östlich des Gebiets noch nicht erbohrt wurden. Der Schwerpunkt des Bohrprogramms bei Mogollon liegt auf der Erprobung der noch nicht abgebauten Erweiterungen der Mine Consolidated, wobei der Schwerpunkt auf der nach Norden verlaufenden, epithermalen Ader Queen liegt. Die Bohrlöcher MOG21-01, 02, 03 und 04 zielten auf eine aderhaltige Mineralisierung südlich der Consolidated-Stopps auf einem Gebiet von etwa 100 m x 65 m ab, wo breite Zonen (bis zu 50 m) mit epithermal-verwandter Alteration, Aderung und Brekziation mit einer lokal starken Silbersulfidmineralisierung durchschnitten wurden. Die ersten vier Bohrlöcher zeigen die hochgradige Beschaffenheit der Ader Queen und auch die starke Gehaltskontinuität entlang der Ader und innerhalb des komplexen, breiten Adersystems. Die Untersuchungsergebnisse der Bohrlöcher MOG21-01 und 02 sowie MOG22-03 und 04 werden gemeldet. Alle Bohrlöcher durchschnitten mehrere Zonen mit starker Silber- und Goldmineralisierung. Bohrloch MOG21-01 durchteufte 326 g/t AgEq auf 4,2 m von 295,4 bis 299,6 m in der Tiefe und 220 g/t AgEq auf 13,6 m von 303,7 bis 317,3 m in der Tiefe, was einer kumulativen Mächtigkeit von 6.225 g/t AgEqm entspricht. Bohrloch MOG21-02 durchschnitt 279 g/t AgEq auf 7,1 m von 280,3 bis 287,4 m im Bohrloch und 197 g/t AgEq auf 8,0 m von 299,9 bis 307,9 m im Bohrloch, was einer kumulativen Mächtigkeit von 4.522 g/t AgEqm entspricht. Das Vorhandensein mehrerer paralleler Zonen mit aderhaltiger Mineralisierung und einer starken Gehaltskontinuität zeugt von der Aussichtslosigkeit des Ziels. Bohrloch MOG22-04 erprobte die Ader Queen unterhalb und südlich der Consolidated-Stopps und durchschnitt 450 g/t Silberäquivalent auf 11,6 m von 345 bis 356,6 m in der Tiefe, einschließlich 1.940 g/t Silberäquivalent auf 0,9 m von 351,1 bis 352 m. Bohrloch MOG21-03 wurde aufgrund des Durchschneidens historischer Grubenbaue vorzeitig abgebrochen, nachdem das Bohrloch während der Bohrung unerwartet stark abgelenkt wurde. Die Sohle des Bohrlochs durchschnitt 185 g/t Silberäquivalent auf 14,0 m von 303,3 bis 317,3 m und ergab eine kumulative Mächtigkeit von 2.756 g/t AgEqm, was auf das Potenzial für eine Mineralisierung in den hängenden Wänden der Consolidated Stopes hinweist. Unter Verwendung der kumulativen Mächtigkeit als Näherungswert für die Dauer der Mineralisierung und auch für die Modellierung des Vorhandenseins von abfallenden hochgradigen Ausläufern deuten diese Bohrungen auf ein beträchtliches Explorationspotenzial entlang des Streichens und neigungsabwärts im Umfeld der Mine Consolidated hin. Die Bohrkerne der Löcher MOG22-05 und MOG22-06 werden derzeit vor Ort verarbeitet und für den Versand vorbereitet. Das Adersystem Queen besteht aus einer hängenden Wand aus verkieseltem und brekziösem Andesit und Rhyolith, die von Zonen mit kolloform gebänderten Chalcedon-Quarzadern durchzogen ist, die mit zunehmender Tiefe in Richtung der Ader Queen an Häufigkeit zunehmen. Die Ader Queen ist hochkomplex und weist auf mehrere epithermale Fluid-Ereignisse hin, die Kalzit- und Quarzadern, quarzreiche Brekzien mit Blasenquarz, kolloforme Bänder und lokale silberhaltige Sulfide bildeten. Die Fußwand des Queen-Vein-Systems besteht aus stark verkieseltem und brekziösem Andesit mit örtlich reichlich silberhaltigen Sulfiden in Form von Einsprenglingen und Bändern in chalzedonreichen Adern. Die Bohrlöcher in einem Abstand von 50 bis 100 m sollen die laterale und vertikale Kontinuität der Mineralisierung über eine Streichenlänge von etwa 500 m und eine nahezu vertikale, neigungsabwärts verlaufende Ausdehnung von über 300 m, beginnend bei etwa 130 m unter der Oberfläche, systematisch testen. Die Bohrungen werden sich zunächst auf die Murray-Ader an der Westseite des Grundstücks Hughes konzentrieren, wo die sanft abfallende, nach Südwesten verlaufende Ader mit breiten Abschnitten mit starker argillischer Alteration in Verbindung steht, die von bis zu 30 m breiten Zonen mit Quarz-Stockwerk und lokalen Ag-Sulfid-haltigen, gebänderten Quarzadern durchzogen sind. Frühere Bohrungen von Summa (z.B. 4.116 AgEq über 0,4 m und 303 g/t AgEq über 4,1 m in SUM21-037) definierten eine starke Gehaltskontinuität über ein Gebiet von etwa 300 x 200 m, das für eine Erweiterung offen bleibt. Infill- und Explorationsbohrungen neigungsaufwärts und neigungsabwärts entlang der Ader werden den Schwerpunkt dieser Bohrphase bilden. Die Bohrungen sind derzeit in einem Abstand von 50 bis 100 m geplant. Die Untersuchungsergebnisse der letzten beiden Bohrungen, die Ende 2021 bei Hughes niedergebracht wurden, wurden vom Labor zurückgegeben. Die Bohrlöcher SUM21-49 und 50 erprobten die laterale und vertikale Ausdehnung von 100 m langen Step-Outs der epithermal-verwandten Silber- und Goldmineralisierung, die im Jahr 2020 auf dem Ziel Ruby (SUM20-10) entdeckt wurde. Beide Bohrlöcher durchschnitten breite Zonen mit Siliziumdioxid- und Tonalteration sowie lokale Quarz-Adularia-Brekzien mit sichtbaren Ag-Sulfiden.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu SUMMA SILVER CORP.
15.06.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver kündigt Up-Listing an der OTCQX an
DP
03.05.Summa Silver Corp. Bohrt 31 m mit 459 G/T Silberäquivalent in 270 m Step-Out-Bohrung be..
CI
03.05.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver bohrt 31 m mit 459 g/t Silberäquivalent in 270 m Step-Ou..
DP
29.04.Summa Silver Corp. meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die sechs Monate bis zum ..
CI
28.03.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver erweitert das hochgradige Grundstück Hughes in Nevada be..
DP
28.03.Summa Silver Corp. Erhebliche Erweiterung der hochgradigen Hughes Liegenschaft in Nevad..
CI
28.03.SUMMA SILVER CORP. (TSXV : SSVR) hat weitere 1446 Acres an Claims erworben, die an das Gru..
CI
23.03.SUMMA SILVER CORP. : Summa Silver gibt geänderte Pachtverträge für das hochgradige Silberp..
DP
03.03.SUMMA SILVER CORP. : Die ersten Bohrergebnisse von Summa Silver bei Mogollon liefern 11,6 ..
DP
03.03.Summa Silver Corp. meldete hochgradige Silber- und Goldbohrergebnisse vom Grundstück Mo..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SUMMA SILVER CORP.
16.06.Summa Silver Announces Up-Listing to OTCQX
AQ
15.06.SUMMA SILVER CORP. BRIEF : Today, OTC Markets Group Welcomes It to OTCQX
MT
15.06.OTC Markets Group Welcomes Summa Silver Corp. to OTCQX
AQ
04.05.Summa Silver Drills 31 m of 459 gt Silver Equiv. in 270 m Step-Out Hole at Mogollon, Ne..
AQ
03.05.Summa Silver Corp. Drills 31 M of 459 G/T Silver Equiv. in 270 M Step-Out Hole At Mogol..
CI
29.04.Summa Silver Corp. Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ended..
CI
29.03.Summa Silver Significantly Expands the High-Grade Hughes Property in Nevada
AQ
28.03.Summa Silver Corp. Significantly Expands the High-Grade Hughes Property in Nevada
CI
28.03.Summa Silver Corp. acquired Additional 1446 Acres of Claims contiguous with the Hughes ..
CI
24.03.Summa Silver Announces Amended Lease Agreements at the High-Grade Mogollon Silver Proje..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -5,44 Mio -4,21 Mio -4,02 Mio
Nettoliquidität 2021 7,21 Mio 5,58 Mio 5,33 Mio
KGV 2021 -10,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktwert 51,7 Mio 40,1 Mio 38,2 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 -
Marktwert / Umsatz 2021 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 87,0%
Chart SUMMA SILVER CORP.
Dauer : Zeitraum :
Summa Silver Corp. : Chartanalyse Summa Silver Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Galen McNamara Chief Executive Officer & Director
Martin Bajic Chief Financial Officer & Director
Thomas O'Neill Independent Director
Brian Goss Independent Director
Michael A. Konnert Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SUMMA SILVER CORP.-31.63%40
BHP GROUP LIMITED-3.57%140 775
RIO TINTO PLC1.99%102 530
GLENCORE PLC19.02%71 422
ANGLO AMERICAN PLC1.66%45 753
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.-5.08%33 153