Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG

(SRCG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Salt erwägt rechtliche Schritte gegen Sunrise

27.08.2020 | 16:32

Zürich/Renens (awp) - Das Telekomunternehmen Salt droht dem Mitbewerber Sunrise mit juristischen Schritten. Hintergrund ist der vereinbarte gemeinsame Ausbau von Glasfaseranschlüssen. Die geplante Übernahme von Sunrise durch Liberty Global verstosse möglicherweise gegen Abmachungen.

Sunrise und Salt hatten das Gemeinschaftsunternehmen "Swiss Open Fibre" gerade erst im Mai gegründet. Damit wollten sie bei den Glasfaserleitungen ein Gegengewicht zum Branchenprimus Swisscom bilden. Sunrise hat das Projekt aber bereits wieder auf Eis gelegt, weil das Unternehmen durch die UPC-Mutter gekauft werden soll.

Wie es mit dem Gemeinschaftsunternehmen weitergehen wird, will Sunrise erst nach dem Abschluss des Milliardendeals analysieren und entscheiden. Dies hatte Sunrise-Chef André Krause am Donnerstagmorgen im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AWP erklärt.

Salt heuert Anwälte an

Damit würden bei Salt Unternehmenswerte vernichtet, und man werde rechtliche Schritte gegen Sunrise unternehmen, erklärte der Juniorpartner dann am Nachmittag. Ein von Salt beauftragtes Anwaltsbüro habe daher in den USA ein Verfahren eingeleitet, um von Liberty für die Transaktion relevante Informationen zu erhalten.

Sunrise bestätigte, ein entsprechendes Schreiben von Salt erhalten zu haben. Es sei jedoch keine Klage eingereicht worden. Und Sunrise wehrt sich: Gemäss den Abmachungen mit Salt stehe es beiden Parteien frei, die Gespräche bezüglich des Projekts jederzeit zu beenden.

Auch das Szenario eines "unaufgeforderten" Übernahmeangebotes wurde laut Sunrise in der Vereinbarung mit Salt ausdrücklich ausgeschlossen. "Sunrise hat das Angebot von Liberty Global zu keinem Zeitpunkt angefordert oder Liberty Global dazu ermutigt", ergänzte das Unternehmen.

ra/ys


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LIBERTY GLOBAL PLC 0.89%27.15 verzögerte Kurse.11.11%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.56%108.6 Schlusskurs.-1.45%
SWISSCOM AG 0.79%532.8 verzögerte Kurse.10.79%
Alle Nachrichten zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
15.06.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC Mobile Kundinnen und Kunden werden auf das Sunrise..
PU
11.06.SUNRISE COMMUNICATIONS  : Mit Höchstleistungen zum Champion
PU
10.06.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC - zusammen mehr Business Power
PU
09.06.SUNRISE SKYLIGHTS ZÜRISEE SESSIONS : Die Musik spielt auf dem Wasser
PU
08.06.Sunrise UPC ab Saison 2022/23 neuer Main Partner von Swiss-Ski
TE
26.05.DGAP-HV : Scout24 AG: Bekanntmachung der -16-
DJ
20.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC gestaltet die Zukunft der Bau- und Immobilienbranc..
PU
18.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC setzt sich für Nachhaltigkeit ein und ist neuer Pa..
PU
10.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : Wow-Speed auch ohne Glasfaser und Giganetz - dank 5G
PU
06.05.Fortgesetztes Kundenwachstum und erfolgreiche Integration
TE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
11.06.SUNRISE COMMUNICATIONS  : Top performance paves the way to champion status
PU
10.06.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC – together more business power
PU
09.06.SUNRISE SKYLIGHTS ZÜRISEE SESSIONS : music to be played on the water
PU
08.06.Sunrise UPC to become new, main Swiss-Ski partner as of the 2022/23 season
TE
20.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC is helping to shape the future of the construction..
PU
18.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : UPC is committed to sustainability and is a new partne..
PU
10.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : Wow speeds, even without fiber optics and the Giganet ..
PU
06.05.Continued customer growth and successful integration
TE
05.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : and UPC Switzerland LLC are being legally merged into ..
PU
05.05.SUNRISE COMMUNICATIONS  : Deciding round in the first eNational League Champions..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 1 887 Mio 2 055 Mio -
Nettoergebnis 2019 55,6 Mio 60,5 Mio -
Nettoverschuldung 2019 1 640 Mio 1 787 Mio -
KGV 2019 61,8x
Dividendenrendite 2019 5,79%
Marktkapitalisierung 4 916 Mio 5 314 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2018 2,69x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,69x
Mitarbeiterzahl 1 763
Streubesitz 1,79%
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group AG : Chartanalyse Sunrise Communications Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
André Krause Chief Executive Officer
Uwe Schiller Chief Financial Officer
Michael Thomas Fries Chairman
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Marcel Heinz Huber Chief Administrative Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG-1.45%5 314
VERIZON COMMUNICATIONS-4.99%231 099
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.3.64%129 350
CHINA MOBILE LIMITED7.13%124 888
DEUTSCHE TELEKOM AG17.66%98 952
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION7.81%93 688