Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group AG    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG

(SRCG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

UPC-Besitzerin Liberty Global will Sunrise kaufen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
12.08.2020 | 06:51

Zürich (awp) - Elefantenhochzeit in der Schweizer Telekombranche: Die UPC-Besitzerin Liberty Global will Sunrise kaufen. Der Deal hat einen Wert von 6,8 Milliarden Franken, wie Sunrise am Mittwoch in einem Communiqué bekannt gab.

Liberty Global biete 110 Franken pro Sunrise-Aktie in bar. Das sind 32 Prozent mehr als im Durchschnitt der letzten 60 Tage. Am Vortag schloss die Aktie bei 86,20 Franken. Der Verwaltungsrat von Sunrise erachte die Transaktion als im besten Interesse von Sunrise und ihren Aktionären, und habe daher einstimmig beschlossen, das Angebot zur Annahme zu empfehlen.

Sunrise-Grossaktionärin Freenet habe sich verpflichtet, ihre gesamte Beteiligung an Sunrise von 24,42 Prozent anzudienen. Sunrise soll nach der Übernahme von der Schweizer Börse SIX dekotiert werden.

Damit ist ein Stolperstein ausgeräumt: Freenet hatte im vergangenen Jahr die geplante Übernahme von UPC durch Sunrise platzen lassen. Nun findet die Hochzeit doch statt, einfach umgekehrt.

Grösserer Konkurrent für Swisscom

Mit dem Zusammenschluss entstehe ein grösserer Konkurrent für Branchenprimus Swisscom, heisst es. Das kombinierte Unternehmen werde gut positioniert sein, um den Ausbau der Netzinfrastruktur der nächsten Generation, einschliesslich 5G und zukünftiger Technologien, fortzusetzen. Bis im nächsten Jahr sollen 90 Prozent der Schweizer Haushalte mit Internet von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) versorgt werden. Es sei das Ziel, die Geschwindigkeit im Laufe der Zeit auf bis zu 10 Gbit/s zu erhöhen.

Das neue Unternehmen biete erhebliche Vorteile für Konsumenten und Unternehmen in der gesamten Schweiz sowie Wachstumschancen, erklärte UPC-Chef Baptiest Coopmans in einer Stellungnahm. Man könne den Wettbewerb, die Innovation und die Auswahlmöglichkeiten für die Kunden vorantreiben. "Mit der Unterstützung von Liberty Global haben wir die kritische Masse, um auf dem Schweizer Markt etwas zu bewegen", erklärte der UPC-Chef.

Keine Änderung für Kunden

Das Angebot unterliegt mehreren Bedingungen. So müssen mindestens zwei Drittel der Aktien angedient werden und die üblichen kartellrechtlichen und weiteren Genehmigungen eintreffen. Die Angebotsfrist läuft gemäss aktueller Planung vom 11. September bis zum 8. Oktober, die Nachfrist vom 15. bis zum 28. Oktober.

Eine weitere Bedingung sei, dass es keine wesentlichen nachteiligen Auswirkungen bis zum Ende der Angebotsfrist gebe. Darunter versteht Sunrise eine Reduktion von mehr als 10 Prozent des bereinigten EBITDA oder des konsolidierten Eigenkapitals des vergangenen Geschäftsjahres. Auch der Dienstleistungsumsatz darf nicht um 7 Prozent oder mehr schrumpfen.

Zudem sei Sunrise unter gewissen Bedingungen zu einer Strafzahlung von 50 Millionen Franken an Liberty Global verpflichtet, insbesondere wenn der Sunrise-Verwaltungsrat seine Empfehlung zur Annahme des Angebots ändere oder zurückziehe. Die Transaktion soll bis Ende Jahr abgeschlossen sein.

Sunrise will während der Angebotsfrist weiterhin unabhängig operieren. Für die Kunden werde es in dieser Zeit keine Veränderungen geben, heisst es.

jb/uh


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FREENET AG 0.88%16.635 verzögerte Kurse.-19.32%
LIBERTY GLOBAL PLC 1.28%20.65 verzögerte Kurse.-10.33%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG -0.18%109.2 verzögerte Kurse.43.85%
SWISSCOM AG 0.30%469.8 verzögerte Kurse.-8.62%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
21.10.Swisscom will künftig mehr Surftempo in die Züge bringen
AW
19.10.MIKE FRIES : Sunrise schlägt an ao GV vom 9. November Mike Fries als VRP vor
AW
16.10.SUNRISE COMMUNICATIONS : Die neuen 5G iPhones auf dem grössten und schnellsten 5..
PU
14.10.LIBERTY GLOBAL : Sunrise-Aktionäre dienen Liberty 82 Prozent der Aktien an
RE
14.10.SUNRISE-ÜBERNAHME : Definitives Zwischenergebis unverändert, Nachfrist ab morgen
AW
13.10.Apple macht iPhone fit für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G
AW
09.10.SIX passt Indizes wegen Sunrise-Übernahme an - Tecan rückt in SMIM
AW
09.10.LIBERTY GLOBAL : Sunrise-Aktionäre nehmen Kaufangebot von Liberty an
RE
09.10.Sunrise-Übernahme durch UPC ist auf gutem Weg - Beteiligungsquote knapp 82%
AW
28.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : erzielt mit bester Corporate Governance Rekordresultat ..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
19.10.Extraordinary General Meeting on November 9, 2020
TE
16.10.SUNRISE COMMUNICATIONS : The new 5G iPhones on the largest and fastest 5G networ..
PU
14.10.Liberty Global clears way for Sunrise takeover after being offered 82% shares
RE
14.10.Publication of definitive interim result for Sunrise tender offer, UPC declar..
TE
09.10.GLOBAL MARKETS LIVE : Acquisitions, acquisitions, acquisitions
09.10.Sunrise shareholders accept Liberty Global tender offer
RE
09.10.SUNRISE COMMUNICATIONS : Publication of provisional interim result for Sunrise t..
PU
09.10.Publication of provisional interim result for Sunrise tender offer
TE
28.09.SUNRISE COMMUNICATIONS : Another record result for Sunrise thanks to its first-c..
PU
28.09.Another record result for Sunrise thanks to its first-class corporate governa..
TE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 877 Mio 2 067 Mio -
Nettoergebnis 2020 109 Mio 120 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 761 Mio 1 940 Mio -
KGV 2020 47,9x
Dividendenrendite 2020 4,19%
Marktkapitalisierung 4 952 Mio 5 461 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,58x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,49x
Mitarbeiterzahl 1 732
Streubesitz 75,3%
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group AG : Chartanalyse Sunrise Communications Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 106,38 CHF
Letzter Schlusskurs 109,40 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 1,46%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,76%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
André Krause Chief Executive Officer
Thomas Meyer Chairman
Uwe Schiller Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Michael Krammer Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG43.85%5 461
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-6.63%234 835
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.24.79%124 032
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-19.82%79 887
DEUTSCHE TELEKOM AG-7.86%75 878
SAUDI TELECOM COMPANY4.13%55 031