Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group AG    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG

(SRCG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPC mit Umsatzrückgang im vergangenen Jahr

27.02.2019 | 23:50

Zürich (awp) - Die Kabelnetzbetreiberin UPC hat im vergangenen Jahr erneut einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Der Gesamtumsatz schrumpfte um 3,7 Prozent auf 1,296 Milliarden Franken.

Grund dafür sei der härtere Wettbewerb und die Kundenentwicklung in den vergangenen Quartalen, teilte die Tochter des Kabelnetzgiganten Liberty Global, die an Sunrise verkauft wird, am Mittwochabend in einem Communiqué mit. In den letzten zwölf Monaten hat UPC markant an Kunden verloren. Am grössten war der Aderlass im TV-Geschäft, wo 117'500 Kunden verlorengingen. Der Gesamtbestand an TV-Kunden schmolz auf 1,08 Millionen.

Im Internet büsste UPC 49'000 Abonnenten ein und zählte noch gut 700'000 Kunden. In der Festnetztelefonie fiel der Bestand um gut 18'000 Kunden auf knapp 520'000. Einzig beim kleinen Mobilfunkgeschäft ging es weiterhin aufwärts. Hier konnte UPC 31'500 mehr Kunden anlocken und hatte Ende Dezember über 146'000 Handynutzer.

Gegen Jahresschluss hat sich die Talfahrt von UPC beschleunigt. Im vierten Quartal sei der Umsatz um 5,1 Prozent geschrumpft, gab Liberty Global bekannt.

Profitabilität gefallen

Auch die Profitabilität hat massiv gelitten. Der Operating Cash Flow, den Liberty Global als eine Kennzahl für die operative Leistung ansieht, sackte im vergangenen Jahr bei UPC um über 10 Prozent ab.

Dennoch ist die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz deutlich profitabler als Sunrise, die UPC jetzt kauft. UPC hat einen bereinigten Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) von 637 Millionen Franken erzielt, wie aus dem Sunrise-Communiqué hervorgeht. Vorjahreszahlen wurden nicht genannt.

Zum Vergleich: Sunrise hat lediglich einen bereinigten EBITDA von 601 Millionen Franken eingefahren. Dabei ist der Umsatz von Sunrise mit 1,876 Milliarden Franken wesentlich grösser als jener von UPC 1,296 Milliarden Franken.

UPC mit Traummarge

UPC erreicht damit eine bereinigte EBITDA-Marge von 49,1 Prozent. Davon können andere Schweizer Telekomkonzerne nur träumen. Sunrise kommt auf 32 Prozent, die Swisscom auf eine unbereinigte EBITDA-Marge von 36 Prozent.

Gemeinsam erzielen Sunrise und UPC einen Umsatz von 3,173 Milliarden Franken. Der bereinigte EBITDA beläuft sich nach pro Forma-Zahlen auf 1,238 Milliarden Franken.

jb/ra


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG -0.09%110.1 verzögerte Kurse.-0.09%
SWISSCOM AG -0.15%469.4 verzögerte Kurse.-1.61%
Alle Nachrichten auf SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
21.01.Sunrise-UPC führt massiven Stellenabbau durch
AW
14.01.SUNRISE COMMUNICATIONS : bietet ab sofort die neue Samsung Galaxy S21-Serie zur ..
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : lanciert Kinder-Smartwatch mit eSIM
PU
2020Schweizer Börse bewilligt Dekotierung der Sunrise-Aktien
AW
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : fördert zusammen mit Caritas die digitale Partizipation..
PU
2020NEU : yallo Home Fiber mit 10Gbit/s Technologie
PU
2020Sunrise-UPC ernennt neue Geschäftsleitung
AW
2020Sunrise UPC ernennt Geschäftsleitung
TE
2020NUR BEI SUNRISE : der erste 5G Laptop von Lenovo
PU
2020CONNECT BESTÄTIGT : Sunrise mit bestem 5G- und mobilem Datennetz
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
14.01.SUNRISE COMMUNICATIONS : is now accepting pre-orders for the new Samsung Galaxy ..
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : launches a children's smartwatch with eSIM
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : Swiss Exchange Regulator OKs Delisting of Sunrise Commu..
MT
2020SIX approves delisting of Sunrise shares and exemption from reporting require..
TE
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : together with Caritas, promotes the digital participati..
PU
2020NEW : yallo Home Fiber with 10 Gbit/s technology
PU
2020Sunrise UPC Executive Committee Appointed
TE
2020ONLY AT SUNRISE : the first 5G laptop, by Lenovo
PU
2020Sunrise Communications Wins 5G Innovation Award
MT
2020CONNECT CONFIRMS IT : Sunrise with best 5G and mobile data network
TE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 882 Mio 2 125 Mio -
Nettoergebnis 2020 113 Mio 128 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 775 Mio 2 004 Mio -
KGV 2020 52,1x
Dividendenrendite 2020 4,16%
Marktkapitalisierung 4 984 Mio 5 628 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,59x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,50x
Mitarbeiterzahl 1 763
Streubesitz 1,79%
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group AG : Chartanalyse Sunrise Communications Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 110,00 CHF
Letzter Schlusskurs 110,10 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel -0,09%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,09%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,09%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
André Krause Chief Executive Officer
Michael Thomas Fries Chairman
Uwe Schiller Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Michael Krammer Vice Chairman
Branche und Wettbewerber