Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Sunrise Communications Group AG    SRCG   CH0267291224

SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG

(SRCG)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WEKO genehmigt die Übernahme von UPC Schweiz

26.09.2019 | 06:50

WEKO genehmigt die Übernahme von UPC Schweiz

Die Schweizer Wettbewerbskommission (WEKO) erhebt nach vertiefter Prüfung keine Einwände gegen die Übernahme von UPC Schweiz durch Sunrise und hat die Transaktion damit genehmigt. Die Genehmigung wurde ohne Bedingungen oder Auflagen erteilt.

Mit diesem Entscheid sieht Sunrise ihre Auffassung bestätigt, dass die Transaktion Sunrise erhebliche Wettbewerbsvorteile verschafft und zu einem noch stärkeren Wettbewerber macht. Mit der Übernahme von UPC wird Sunrise über die zukunftsfähigste Hochbreitbandinfrastruktur verfügen und Privat- und Geschäftskunden überall in der Schweiz mit dem besten Internet versorgen können, sei dies über FTTH, Kabel oder 5G. Wie bereits kommuniziert, verspricht sich Sunrise von der Transaktion daher nebst grossen Kosteneinsparungen insb. im Vorleistungsbereich erhebliches Cross-Selling-Potenzial. Dadurch schafft die Transaktion auch ihren Aktionären einen substantiellen Mehrwert und sichert die langfristige Profitabilität von Sunrise.

«Wir freuen uns sehr über den Entscheid der WEKO und arbeiten weiterhin mit Hochdruck an der geplanten Integration der UPC Schweiz in die neue Sunrise. Mit der Genehmigung durch die WEKO haben wir einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu New Sunrise erreicht. Mit der Übernahme von UPC Schweiz durch Sunrise erhält die Schweiz den massgebenden Herausforderer im Telekommarkt. Durch das Zusammenführen der Infrastrukturen von Sunrise und UPC Schweiz und Investitionen von jährlich rund einer halben Milliarde Franken, wird die Schweiz eine Hochleistungs-Internetinfrastruktur inklusive 5G erhalten, die das Potential hat, bis 2021 90% der Haushalte mit Breitband-Internet von bis zu 1 Gbit/s zu versorgen. Privat- und Geschäftskunden werden von modernsten Kommunikationslösungen mit mehr Leistung zu besseren Preisen profitieren können. New Sunrise wird dadurch Marktanteile gewinnen und ein starker Partner für die Schweizer Wirtschaft sein», sagt Olaf Swantee, CEO von Sunrise.

Damit stehen dem Vollzug der Transaktion keine weiteren regulatorischen Hürden im Weg. In einem nächsten Schritt wird Sunrise die Aktionäre zu einer ausserordentlichen Generalversammlung einladen, an welcher über die erforderliche Kapitalerhöhung zu beschliessen sein wird. Die Generalversammlung wird voraussichtlich am 23. Oktober 2019 stattfinden, mit dem Vollzug der Transaktion wird bis Ende November 2019 gerechnet.




Provider
Channel
Contact
Tensid EQS Ltd., Switzerland
www.tensid.ch


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
marco@tensid.ch
+41 41 763 00 50
Alle Nachrichten auf SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
14.01.SUNRISE COMMUNICATIONS : bietet ab sofort die neue Samsung Galaxy S21-Serie zur ..
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : lanciert Kinder-Smartwatch mit eSIM
PU
2020Schweizer Börse bewilligt Dekotierung der Sunrise-Aktien
AW
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : fördert zusammen mit Caritas die digitale Partizipation..
PU
2020NEU : yallo Home Fiber mit 10Gbit/s Technologie
PU
2020Sunrise-UPC ernennt neue Geschäftsleitung
AW
2020Sunrise UPC ernennt Geschäftsleitung
TE
2020NUR BEI SUNRISE : der erste 5G Laptop von Lenovo
PU
2020CONNECT BESTÄTIGT : Sunrise mit bestem 5G- und mobilem Datennetz
PU
2020Swisscom gewinnt Mobilfunkt-Netztest vor Sunrise und Salt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
14.01.SUNRISE COMMUNICATIONS : is now accepting pre-orders for the new Samsung Galaxy ..
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : launches a children's smartwatch with eSIM
PU
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : Swiss Exchange Regulator OKs Delisting of Sunrise Commu..
MT
2020SIX approves delisting of Sunrise shares and exemption from reporting require..
TE
2020SUNRISE COMMUNICATIONS : together with Caritas, promotes the digital participati..
PU
2020NEW : yallo Home Fiber with 10 Gbit/s technology
PU
2020Sunrise UPC Executive Committee Appointed
TE
2020ONLY AT SUNRISE : the first 5G laptop, by Lenovo
PU
2020Sunrise Communications Wins 5G Innovation Award
MT
2020CONNECT CONFIRMS IT : Sunrise with best 5G and mobile data network
TE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 882 Mio 2 119 Mio -
Nettoergebnis 2020 113 Mio 128 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 775 Mio 1 999 Mio -
KGV 2020 52,2x
Dividendenrendite 2020 4,15%
Marktkapitalisierung 4 988 Mio 5 612 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,59x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,50x
Mitarbeiterzahl 1 763
Streubesitz 1,79%
Chart SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Sunrise Communications Group AG : Chartanalyse Sunrise Communications Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 110,00 CHF
Letzter Schlusskurs 110,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel -0,18%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,18%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
André Krause Chief Executive Officer
Michael Thomas Fries Chairman
Uwe Schiller Chief Financial Officer
Elmar Grasser Chief Technology Officer
Michael Krammer Vice Chairman
Branche und Wettbewerber