Supermicro, Inc. kündigt Ergänzungen zu den AMD-basierten CPU-Servern der Generation H13 an, die für ein hervorragendes Gleichgewicht von Leistung und Effizienz optimiert sind und von den AMD EPYC Prozessoren der Serie 4004 angetrieben werden. Supermicro wird seine neue MicroCloud Multi-Node-Lösung vorstellen, die bis zu zehn Knoten in einem 3U-Formfaktor unterstützt. Diese Option mit sehr hoher Dichte ist für Cloud-native Workloads konzipiert.

Supermicro freut sich, einer der ersten Anbieter von AMD EPYC 4004 CPUs zu sein, die eine breite Palette von Lösungen unterstützen, von 1U-, 2U- und Tower-Systemen bis hin zu dem neuen 3U-Multi-Node MicroCloud-Gehäuse. Mit 10 Servern auf nur 3U Rackfläche können Kunden ihre Rechendichte um das 3,3-fache im Vergleich zu den branchenüblichen 1U Rackmount-Servern erhöhen. Der neue 3U-Server bietet eine noch nie dagewesene Dichte und eine optimierte Stromversorgung und Kühlung durch das bewährte modulare Design von Supermicro, das auch Hochleistungsperipheriegeräte durch zwei PCIe 5.0 x8 Add-on-Karten oder eine x16-GPU mit voller Höhe und Breite unterstützt.

Dieses 3U-Multiknoten-Micro-Cloud-System bietet ein platzsparendes Design und einen niedrigen Stromverbrauch, der für Web- und dediziertes Hosting, Cloud-Gaming und Content-Delivery-Netzwerke optimiert ist. Die Server von Supermicro mit AMD EPYC 4004 CPU sind die ideale Serverplattform für kleine und mittelständische Unternehmen, die mit leistungsstarker Rechenleistung und kompaktem Design neue Möglichkeiten erschließen wollen. AMD EPYC 4004 Prozessoren erweitern die etablierte leistungsstarke, hocheffiziente Zen4 Kernarchitektur in eine erweiterte Palette neuer Serversystemdesigns der Einstiegsklasse.

Sie nutzen den bewährten AM5-Sockel und verfügen über 4-16 SMT-fähige (Simultaneous Multithreading), energieeffiziente Zen4-Prozessorkerne, die die benötigte Leistung in kosteneffizienten Systemdesigns ermöglichen und den Einsatz mit begrenzter IT-Unterstützung in Geschäftscomputerumgebungen mit geringer Dichte, wie z.B. im medizinischen Bereich, im Einzelhandel, in der Telekommunikation und in anderen büroähnlichen Umgebungen, erlauben.