1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swiss Re Ltd
  6. News
  7. Übersicht
    SREN   CH0126881561

SWISS RE LTD

(SREN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 19.08.2022
74.74 CHF   -0.43%
18.08.Aktien Schweiz: Richtungslos nach Fed-Protokoll- Geberit nach Zahlen unter Druck
AW
17.08.Aktien Schweiz Schluss: Dank Nestlé nur moderates Minus
AW
17.08.Aktien Schweiz wenig verändert - Swiss Life nach Zahlen im Plus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Elementarschäden: Kretschmer und Kretschmann für Pflichtversicherung

01.06.2022 | 18:39

DRESDEN (dpa-AFX) - Die Länderchefs von Baden-Württemberg und Sachsen, Winfried Kretschmann (Grüne) und Michael Kretschmer (CDU), pochen weiter auf eine Pflichtversicherung für Elementarschäden. "Die verheerenden Hochwasserkatastrophen und andere Naturgewalten wie Erdrutsche oder Tornados haben gezeigt, dass es jede Region und letztlich uns alle in Deutschland unvermittelt treffen kann. Es ist klar, dass Eigenvorsorge in jedem Fall weiter eine große Bedeutung haben muss", sagte Kretschmer am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Die Länder sollten sich dafür einsetzen, dass der Bund bis Ende 2022 einen Regelungsvorschlag erarbeitet.

Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann sagte den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag): "Das Thema war schon mehrfach Thema in Bund-Länder-Runden und es wird Zeit, dass da ein Knopf drangemacht wird nach den großen Unwetterkatastrophen, die wir in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hatten mit vielen Toten und riesige Summen, die das kostet."

Baden-Württemberg und Sachsen wollen das Thema am Donnerstag in die Ministerpräsidentenkonferenz einbringen. Kretschmann sagte weiter: "Wir werden in Folge des Klimawandels immer mehr solcher Schadensereignisse haben, das geht nur über eine solidarische Pflichtversicherung aller Immobilienbesitzer, egal ob sie Gewerbe oder Privathäuser besitzen."

Die Justizminister der Länder hatten zuletzt die Frage geprüft, ob eine Pflichtversicherung gegen die Verfassung verstößt. Am Mittwoch kamen die Justizminister bei ihrer Tagung zu dem Schluss, dass dies nicht der Fall ist, wie die baden-württembergische Ressortchefin Marion Gentges (CDU) den "Stuttgarter Nachrichten" bestätigte.

Nach den Sturzfluten und Überschwemmungen in mehreren Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Sommer 2021 war eine Debatte darüber entbrannt, wie Schäden durch Flutkatastrophen besser abgesichert werden könnten. Nach jüngsten Angaben des Versicherungsverbandes GDV sind derzeit nur rund 46 Prozent der Gebäude in der Bundesrepublik über eine Elementarschadenversicherung versichert, die bei Starkregen, Hochwasser oder Erdrutschen einspringen würde./jos/DP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE -1.40%176.02 verzögerte Kurse.-14.03%
ASSICURAZIONI GENERALI S.P.A. -2.01%15.1 verzögerte Kurse.-17.28%
HANNOVER RÜCK SE -0.74%147.65 verzögerte Kurse.-11.01%
MUNICH RE -0.85%233.8 verzögerte Kurse.-9.48%
SWISS RE LTD -0.43%74.74 verzögerte Kurse.-16.84%
Alle Nachrichten zu SWISS RE LTD
18.08.Aktien Schweiz: Richtungslos nach Fed-Protokoll- Geberit nach Zahlen unter Druck
AW
17.08.Aktien Schweiz Schluss: Dank Nestlé nur moderates Minus
AW
17.08.Aktien Schweiz wenig verändert - Swiss Life nach Zahlen im Plus
DJ
17.08.Aktien Schweiz: Vor Fed-Protokoll freundlich - Anleger bleiben vorsichtig
AW
16.08.AUSBLICK SWISS LIFE : H1-Gewinn von 631 Millionen Franken erwartet
AW
16.08.Aktien Schweiz: SMI im Spannungsfeld zwischen Bangen und Hoffen
AW
12.08.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Minus nach richtungsloser Sitzung
AW
12.08.Aktien Schweiz: Etwas fester - Novartis bremsen SMI aus
AW
12.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gibt nach - Novartis belastet
AW
11.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI unverändert - Pharmawerte bremsen
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SWISS RE LTD
12.08.Germany's 10-year yield rises above 1% as markets weigh rate hike outlook
RE
11.08.Cowbell Cyber and Swiss Re Partner to Offer First Ever Cyber Insurance Program Dedicate..
CI
09.08.EU Shares Close Lower Tuesday; UK's FTSE 100 Jumps on Surprise Retail Sales Data
MT
09.08.Swiss Re Institute Cuts Germany GDP Forecasts on Russian Gas Dependence
MT
04.08.Swiss Re Sets Up New Investment Advisory Unit
MT
04.08.Swiss Re launches new insurance-linked investment advisory business
EQ
04.08.Swiss Re Launches New Insurance-Linked Investment Advisory Company, Swiss Re Insurance-..
CI
02.08.Swiss Re Flags $38 Billion Global Insured Catastrophe Losses In H1 Amid Floods, Storms
MT
02.08.Floods and storms drive global insured catastrophe losses of USD 38 billion in first ha..
EQ
01.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SWISS RE LTD
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 44 055 Mio - 42 244 Mio
Nettoergebnis 2022 1 543 Mio - 1 479 Mio
Nettoverschuldung 2022 7 114 Mio - 6 821 Mio
KGV 2022 14,2x
Dividendenrendite 2022 8,28%
Marktwert 22 522 Mio 22 522 Mio 21 596 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,67x
Marktwert / Umsatz 2023 0,63x
Mitarbeiterzahl 14 836
Streubesitz 90,8%
Chart SWISS RE LTD
Dauer : Zeitraum :
Swiss Re Ltd : Chartanalyse Swiss Re Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWISS RE LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 77,94 $
Mittleres Kursziel 89,86 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
John Robert Dacey Group Chief Financial Officer
Claudia Cordioli Group Finance Director
Sergio P. Ermotti Independent Non-Executive Chairman
Pravina Ladva Digital Transformation Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SWISS RE LTD-16.84%22 761
MUNICH RE-9.48%33 260
HANNOVER RÜCK SE-11.01%18 184
EVEREST RE GROUP, LTD.3.02%11 121
REINSURANCE GROUP OF AMERICA, INCORPORATED18.65%8 705
RENAISSANCERE HOLDINGS LTD.-17.20%6 127