Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swisscom AG    SCMN   CH0008742519

SWISSCOM AG

(SCMN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 18.01. 17:30:14
477.7 CHF   +0.04%
18.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

5G-Techologie beschert Schweiz laut Studie hohen Wirtschaftsnutzen

23.04.2019 | 17:33

Zürich (awp) - Die neue Mobilfunktechnologie 5G soll der Schweiz einen hohen wirtschaftlichen Nutzen bescheren. Gemäss einer Studie im Auftrag des Telekombranchenverbands Asut bringt die neue Technologie der Schweiz im Jahr 2030 einen Produktionszuwachs von 42,2 Milliarden Franken. Zudem sollen 137'000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Sollte sich die Einführung von 5G verzögern, so sehen die Verfasser der am Dienstag vom Wirtschaftsdachverband Economiesuisse publizierten Studie den Produktionszuwachs entsprechend gefährdet. Eine Verzögerung um drei Jahre reduziere den Produktionswert bis 2026 um rund 10 Milliarden Franken, so die Studie. Zusätzlich werde die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen geschwächt, da diese verspätet mit innovativen Produkten auf den Markt kämen.

Untersucht hat die Studie den Einfluss von 5G auf 16 verschiedene Branchen. Am stärksten profitieren würde laut der Studie die produzierende Industrie mit einem Zuwachs von 10 Milliarden Franken und 20'600 zusätzlichen Beschäftigen im Jahr 2030.

Gleichzeitig sieht die Studie auch Sekundäreffekte der neuen Technologie in diversen Schlüsselbereichen. So würden im Gesundheitswesen, im Automobilbereich, im Transportwesen sowie bei den Energieversorgern zusätzlich 1,2 Milliarden Franken an Nutzen generiert.

Die neuen 5G-Frequenzen waren im Februar 2019 für rund 380 Millionen Franken an die Mobilfunkbetreiber Swisscom, Sunrise und Salt vergeben worden. Sunrise hatte Anfang April sein 5G-Netz an 150 Orten in der Schweiz in Betrieb genommen. Die Swisscom hatte ihr 5G-Netz vergangene Woche in 54 Ortschaften live geschaltet.

tp/jb


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.00%110 verzögerte Kurse.-0.18%
SWISSCOM AG 0.04%477.7 verzögerte Kurse.0.13%
Alle Nachrichten auf SWISSCOM AG
18.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.01.Aktien Schweiz Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
AW
14.01.Aktien Zürich Schluss: SMI rettet knappes Plus über den Tag
DP
14.01.Aktien Schweiz gehen behauptet aus dem Handel
DJ
14.01.Aktien Schweiz: Auf Konsolidierungskurs - Schwergewichte bremsen
AW
14.01.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI tritt auf der Stelle - Schwergewichte bremsen
AW
14.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Festere Kurse erwartet - Technologiewerte im Aufwind
AW
13.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.01.Aktien Schweiz: SMI findet keine klare Richtung
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SWISSCOM AG
14.01.SWISSCOM : AlphaValue/Baader Europe Lifts Price Target on Swisscom, Maintains Ad..
MT
06.01.SWISSCOM : A LED arch and messages from fans at the finish line
PU
04.01.SWISSCOM : Switzerlands first decentralised live music experiment
PU
2020SWISSCOM : Chairman Quizzes Government's Majority Stake
MT
2020SWISSCOM : Gets Swiss Football Broadcasting Rights for 2021-2025
MT
2020SWISSCOM : blue Sport secures Swiss football rights from 2021
PU
2020SWISSCOM : The winners of the 2020 Swisscom StartUp Challenge
PU
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Tech giants in the midst of controversy
2020SWISSCOM : Qualcomm, Ericsson, Swisscom and Oppo Achieve 5G Standalone Milestone..
AQ
2020SWISSCOM : Faces Competition Commission Inquiry Into Optical Fiber Network Expan..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 11 099 Mio 12 457 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 447 Mio 1 624 Mio -
Nettoverschuldung 2020 8 624 Mio 9 680 Mio -
KGV 2020 17,1x
Dividendenrendite 2020 4,61%
Marktkapitalisierung 24 746 Mio 27 788 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,01x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,00x
Mitarbeiterzahl 19 026
Streubesitz 49,0%
Chart SWISSCOM AG
Dauer : Zeitraum :
Swisscom AG : Chartanalyse Swisscom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SWISSCOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 494,17 CHF
Letzter Schlusskurs 477,70 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 31,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,45%
Abstand / Niedrigstes Ziel -28,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Urs Schäppi Chief Executive Officer
Hansueli Loosli Chairman
Mario Alois Rossi Chief Financial Officer
Christoph Aeschlimann Head-Information Technology & Network
Barbara Frei-Spreiter Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SWISSCOM AG0.13%27 788
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-2.33%237 444
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-4.93%125 703
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION3.48%97 297
DEUTSCHE TELEKOM AG-0.10%86 303
SAUDI TELECOM COMPANY9.62%58 693