Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. TAG Immobilien AG
  6. News
  7. Übersicht
    TEG   DE0008303504   830350

TAG IMMOBILIEN AG

(TEG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BGH: Zeitpunkt der Ankündigung der Mieterhöhung entscheidend

10.06.2021 | 11:48

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Wird in einem Rechtsstreit um eine Mieterhöhung später die ortsübliche Vergleichsmiete ermittelt, ist der Zeitpunkt der ursprünglichen Ankündigung der Erhöhung maßgeblich. Stichtag für die Analyse ist nach einer am Donnerstag veröffentlichten Leitsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) damit nicht der Zeitpunkt, ab dem die höhere Miete gezahlt werden sollte. Von der Zustellung des "Erhöhungsverlangens" an werden dann Fristen für das Ermitteln von Vergleichsmieten berechnet, wie die Karlsruher Richter und Richterinnen im April urteilten (Az.: VIII ZR 22/20).

Im konkreten Fall war das Schreiben im Juli 2017 eingegangen. Die um 66,86 Euro auf 654,64 erhöhte Miete für eine 81-Quadratmeter-Wohnung in Berlin sollte ab Oktober 2017 gezahlt werden. In einem Gutachten für das Landgericht hatte ein Sachverständiger 14 Vergleichswohnungen betrachtet. In zwei Fällen wurde das Mietentgelt im Jahr 2017 neu verhandelt beziehungsweise geändert. Da aber unklar sei, ob dies vor Juli geschah, hätten diese beiden Angaben nicht für die Entscheidung zugrundegelegt werden dürfen, entschied der achte Zivilsenat des BGH.

Ließe man diese beiden Angaben bei ansonsten gleichbleibender Berechnung des Vergleichswerts außer Betracht, ergäbe sich eine Bandbreite der ortsüblichen Vergleichsmiete von 6,19 bis 9,73 Euro pro Quadratmeter anstelle von bis zu 10,22 Euro. Der arithmetische Mittelwert sinke von 8,09 auf 7,89 Euro pro Quadratmeter.

Wegen dieses Rechtsfehlers hob der BGH das Urteil des Landgerichts auf, das den Vermietern Recht gab. Es muss neu verhandelt werden./kre/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE WOHNEN SE -0.04%52.58 verzögerte Kurse.20.39%
TAG IMMOBILIEN AG 1.26%28.05 verzögerte Kurse.6.95%
VONOVIA SE 0.53%56.42 verzögerte Kurse.-6.09%
Alle Nachrichten zu TAG IMMOBILIEN AG
26.07.TAG IMMOBILIEN : No News available
PU
22.07.TAG IMMOBILIEN AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
EQ
12.07.Sollen Vermieter doch zahlen? Neuer Streit um CO2-Heizkostenaufschlag
DP
08.07.BGH KLÄRT : Dürfen Vermieter dauerhaft Kabelgebühren umlegen?
DP
06.07.Viele Geschäfte mit Mietwohnungspaketen
DP
05.07.Berenberg belässt TAG Immobilien auf 'Buy' - Ziel 30 Euro
DP
02.07.Müller gegen Enteignung von Wohnungskonzernen
DP
25.06.Mietspiegel-Pflicht kommt in größeren Städten
DP
23.06.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
22.06.Mieter-Entlastung beim CO2-Preis gekippt - Verbände und Grüne wütend
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TAG IMMOBILIEN AG
13.07.TAG IMMOBILIEN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
13.07.DGAP-PVR : TAG Immobilien AG: Release according to Article 40, Section 1 of the ..
DJ
05.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Anthem, GlaxoSmithKline, Flutter, IMI, Workspace...
16.06.TAG Immobilien AG's Equity Buyback announced on November 10, 2016, has expire..
CI
10.05.PRESS RELEASE : TAG Immobilien AG starts into 2021 with significant earnings inc..
DJ
10.05.TAG IMMOBILIEN : starts into 2021 with significant earnings increase and new ESG..
EQ
10.05.Tag Immobilien Ag Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March ..
CI
07.05.DGAP-DD : Obotech Acquisition SE english
DJ
07.05.TAG IMMOBILIEN : Interim Report
PU
29.04.PRESS RELEASE : OboTech Acquisition SE launches bookbuilding for up to EUR 200 m..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 340 Mio 404 Mio 366 Mio
Nettoergebnis 2021 364 Mio 432 Mio 392 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 707 Mio 3 215 Mio 2 914 Mio
KGV 2021 11,3x
Dividendenrendite 2021 3,33%
Marktkapitalisierung 4 054 Mio 4 820 Mio 4 365 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 19,9x
Marktkap. / Umsatz 2022 19,1x
Mitarbeiterzahl 1 360
Streubesitz 95,2%
Chart TAG IMMOBILIEN AG
Dauer : Zeitraum :
TAG Immobilien AG : Chartanalyse TAG Immobilien AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TAG IMMOBILIEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 27,70 €
Mittleres Kursziel 26,31 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,02%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Thiel Chief Financial Officer
Rolf Elgeti Chairman-Supervisory Board
Claudia Hoyer Chief Operating Officer
Lothar Maximilian Lanz Deputy Chairman-Supervisory Board
Philipp K. Wagner Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TAG IMMOBILIEN AG6.95%4 820
VONOVIA SE-6.09%37 753
CHINA VANKE CO., LTD.-28.22%35 973
DEUTSCHE WOHNEN SE20.39%21 496
VINHOMES JOINT STOCK COMPANY20.56%15 399
VINGROUP JOINT STOCK COMPANY-2.87%14 736