TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED

(2330)
  Bericht
Schlusskurs Taiwan Stock Exchange  -  19.08.2022
519.00 TWD   -0.19%
19.08.Abkühlung der Nachfrage verlangsamt Taiwans Wachstum der Exportaufträge im Juli
MR
15.08.HINTERGRUND/Das würde chinesische Blockade Taiwans für Weltwirtschaft bedeuten
DJ
10.08.Taiwan Semiconductor meldet sprunghaften Anstieg des Nettoumsatzes im Juli
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Taiwan erklärt der EU, dass es weiterhin ein "vertrauenswürdiger" Chip-Partner sein wird

02.06.2022 | 14:16
FILE PHOTO: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd (TSMC) headquarters building is seen in Hsinchu, northern Taiwan

Taiwan wird weiterhin ein vertrauenswürdiger Partner für die globale Chipindustrie sein und zur Stabilisierung der Lieferkette beitragen, sagte Wirtschaftsminister Wang Mei-hua einem hochrangigen EU-Beamten bei seltenen Gesprächen auf hoher Ebene am Donnerstag, die Taipeh als großen Durchbruch bezeichnete.

Die EU hat Taiwan, einen wichtigen Halbleiterproduzenten, umworben, um Anlagen in der EU zu errichten. Taiwan, das sich dem unerbittlichen Druck Chinas ausgesetzt sieht, das die Insel als sein Eigentum beansprucht, war sehr daran interessiert zu zeigen, dass es ein guter Freund für andere Demokratien sein kann.

Im Februar stellte die EU den European Chips Act vor, in dem Taiwan, die Heimat des weltgrößten Auftrags-Chipherstellers TSMC und anderer großer Halbleiterunternehmen, als einer der "gleichgesinnten Partner" genannt wird, mit denen Europa gerne zusammenarbeiten würde.

Wangs Ministerium teilte in einer Erklärung mit, dass sich die Gespräche mit Sabine Weyand, Generaldirektorin für Handel bei der Europäischen Kommission, unter anderem auf die Zusammenarbeit im Halbleiterbereich konzentrierten.

Wang betonte, dass "Taiwan weiterhin ein vertrauenswürdiger Partner der globalen Halbleiterindustrie sein wird und dazu beitragen wird, die Stabilität der Lieferkette zu stabilisieren", so das Ministerium.

In der Erklärung heißt es, Taiwan habe "sein Bestes gegeben", um der EU und anderen Partnern bei der Lösung eines weltweiten Mangels an Chips zu helfen.

Das Ministerium wies auch darauf hin, dass frühere Treffen zwischen Taiwan und der EU auf der Ebene von Abgeordneten stattfanden, während dieses Treffen auf die Ebene von Ministern angehoben wurde, und bezeichnete es als wichtigen Durchbruch in den Beziehungen zwischen Taiwan und der EU.

Die Europäische Kommission, die die EU-Handelspolitik beaufsichtigt, bestätigte, dass sie den bilateralen Dialog aufgewertet hat und sagte, er passe zu ihrer "Ein-China"-Politik und ihrer Strategie, ihren Einfluss in der indopazifischen Region zu erhöhen.

Die Kommission teilte mit, dass beide Seiten Möglichkeiten zur Förderung der Forschungskooperation erörtert haben und zusammenarbeiten werden, um die Halbleiter-Lieferketten zu überwachen, um Versorgungsunterbrechungen vorzubeugen.

Sie sprachen auch über die Verbesserung des Marktzugangs für EU-Agrarprodukte und das Investitionsumfeld für EU-Unternehmen im Bereich der Offshore-Windenergie.

Das EU-Treffen findet einen Tag nach der Zustimmung der Vereinigten Staaten statt, neue Handelsgespräche mit Taiwan aufzunehmen.

Der europäische Plan sieht vor, dass die Europäische Kommission die Finanzierungsregeln für innovative Halbleiterwerke lockert. Ein weltweiter Mangel an Chips und Engpässe in der Lieferkette haben in den letzten Jahren in vielen Branchen für Chaos gesorgt.

TSMC hat erklärt, dass es sich noch in einem sehr frühen Stadium der Prüfung einer möglichen Produktionsstätte in Europa befindet. Das Unternehmen gibt 12 Milliarden Dollar für Chipfabriken in den Vereinigten Staaten aus.

Im Februar scheiterte das taiwanesische Unternehmen GlobalWafers Co Ltd. mit einem Übernahmeversuch des deutschen Chiplieferanten Siltronic in Höhe von 4,35 Milliarden Euro (4,64 Milliarden Dollar), was den Ambitionen der EU einen Dämpfer versetzte.

Weder die EU noch ihre Mitgliedstaaten unterhalten formelle diplomatische Beziehungen mit dem von China beanspruchten Taiwan, aber der Block hat sich bemüht, seine Unterstützung für die Insel zu zeigen, insbesondere da sich die Beziehungen zwischen China und der EU wegen Handels- und Menschenrechtsstreitigkeiten verschlechtert haben.

Taiwan hat sich auch für ein bilaterales Investitionsabkommen mit der EU eingesetzt. ($1 = 0,9384 Euro) (Berichterstattung durch Jeanny Kao, zusätzliche Berichterstattung durch Philip Blenkinsop in Brüssel; Schreiben durch Ben Blanchard; Redaktion durch Robert Birsel und Susan Fenton)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GLOBALWAFERS CO., LTD. 1.58%514 Schlusskurs.-42.12%
MSCI TAIWAN (STRD) -0.11%570.828 Realtime Kurse.-22.37%
SILTRONIC AG -1.77%74.8 verzögerte Kurse.-47.12%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED -0.19%519 Schlusskurs.-15.61%
Alle Nachrichten zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
19.08.Abkühlung der Nachfrage verlangsamt Taiwans Wachstum der Exportaufträge im Juli
MR
15.08.HINTERGRUND/Das würde chinesische Blockade Taiwans für Weltwirtschaft bedeuten
DJ
10.08.Taiwan Semiconductor meldet sprunghaften Anstieg des Nettoumsatzes im Juli
MT
09.08.Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited beschließt Bardividende für das zwei..
CI
09.08.Taiwans Exporte im Juli um 14,2% höher als im Vorjahr; Importe steigen um 19,4%
MT
05.08.Öl schwächelt aufgrund von Rezessionsängsten; unbekümmerte Aktien steigen an
MR
04.08.Insider - Intel will 5-Milliarden-Chipfabrik in Italien
RE
04.08.EXKLUSIV : Italien und Intel stehen vor einem 5-Milliarden-Dollar-Deal für eine Chipfabrik..
MR
04.08.Deutschland fürchtet bei Eskalation von Taiwan-Konflikt Halbleiterkrise
DJ
03.08.Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses Pelosi trifft sich mit dem TSMC-Vorsitzenden..
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
19.08.Taiwan says it has not been informed of 'Chip 4' meeting
RE
19.08.Taiwan July export order growth seen slowing on cooling demand
RE
19.08.Taiwan says it has not been informed of 'Chip 4' meeting
RE
17.08.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement for the acquisition of fixed income secu..
PU
17.08.TSMC Officials Meet US Delegation to Discuss Investment
MT
16.08.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement of the major terms of the 5th issue of u..
PU
15.08.Former TSMC Top Executive "Regrets" Working for SMIC
MT
12.08.SK Hynix to break ground on new U.S. chip packaging plant early next year -sources
RE
12.08.SK Hynix to break ground on new U.S. chip packaging plant early next year - sources
RE
11.08.TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING : Announcement for the change of financial officer on b..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 229 Mrd. 73 983 Mio 70 941 Mio
Nettoergebnis 2022 960 Mrd. 31 859 Mio 30 550 Mio
Nettoliquidität 2022 392 Mrd. 13 007 Mio 12 472 Mio
KGV 2022 14,0x
Dividendenrendite 2022 2,35%
Marktwert 13 458 Mrd. 447 Mrd. 428 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 5,86x
Marktwert / Umsatz 2023 5,24x
Mitarbeiterzahl 54 193
Streubesitz 93,6%
Chart TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited : Chartanalyse Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 32
Letzter Schlusskurs 519,00 TWD
Mittleres Kursziel 689,15 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Che Chia Wei Vice Chairman & Chief Executive Officer
Fan Cheng Tseng Vice Chairman & President
Wendell Huang Chief Financial Officer & Vice President
Te Yin Liu Chairman
Yung Ching Hou SVP-Corporate Research-Europe & Asia
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED-15.61%446 645
NVIDIA CORPORATION-39.31%470 079
BROADCOM INC.-17.58%225 512
QUALCOMM, INC.-17.22%170 000
TEXAS INSTRUMENTS-6.38%163 060
ADVANCED MICRO DEVICES, INC.-33.32%162 142