Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED

(2330)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Taiwans Exporte im August sprunghaft angestiegen, "vorsichtiger" Optimismus bei den Aussichten

07.09.2021 | 10:49
FILE PHOTO: A coast guard ship sails at the Port of Taipei in Taipei

Taiwans Exporte stiegen im August den 14. Monat in Folge und erreichten einen neuen Rekord, da die Hersteller der Insel angesichts eines weltweiten Mangels an Computerchips und Unterhaltungselektronik eine anhaltende Nachfrage verzeichneten.

Wie das Finanzministerium am Dienstag mitteilte, stiegen die Exporte im vergangenen Monat gegenüber dem Vorjahr um 26,9 % auf 39,55 Mrd. $ und erreichten damit den höchsten jemals verzeichneten Monatswert.

Die von Reuters befragten Analysten hatten für August einen Anstieg von 23,55% vorausgesagt, verglichen mit einem Anstieg von 34,7% im Juli.

Das Ministerium führte das Wachstum auf die "robuste" Nachfrage nach Chips zurück, deren Mangel weltweit Autofabriken stillgelegt hat und die Unterhaltungselektronik beeinträchtigt, sowie auf die allmähliche Wiederbelebung der Wirtschaft in der ganzen Welt, auch wenn die COVID-19-Pandemie in vielen Ländern nicht nachlässt.

Die Elektronikausfuhren erreichten im August mit 15,22 Mrd. $ einen Rekordwert, wobei die Halbleiterexporte gegenüber dem Vorjahr um 21,7 % stiegen.

Unternehmen wie Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd (TSMC) sind wichtige Zulieferer für Apple Inc. und andere globale Tech-Giganten sowie Anbieter von Chips für Automobilhersteller und Unterhaltungselektronik der unteren Preisklasse.

Das Ministerium erklärte, es sei "vorsichtig optimistisch", was die Aussichten für die Exporte in der zweiten Jahreshälfte angehe, was durch die starke Nachfrage nach den hochentwickelten Chips der Insel und die Ferienzeit zum Jahresende begünstigt werde, die für Taiwans Technologieunternehmen traditionell eine geschäftige Zeit sei.

Das Unternehmen warnte jedoch vor den Risiken, die sich aus dem weltweiten Anstieg der COVID-19-Varianten und den engen internationalen Lieferketten ergeben.

Die Ausfuhren nach China, Taiwans größtem Handelspartner, stiegen im August um 16,1 % auf 16,77 Mrd. USD, während die Ausfuhren in die Vereinigten Staaten um 28,9 % zunahmen und damit wertmäßig ein Rekordniveau erreichten.

Die Einfuhren stiegen um 46,3 %, während Ökonomen einen Anstieg von 29,4 % und im Juli einen Anstieg von 41 % erwartet hatten.

Die Exporte Taiwans könnten im September im Vergleich zum Vorjahr um 23 % bis 27 % steigen, wobei die Zahlen durch weniger Arbeitstage aufgrund des langen Wochenendes zum Mittherbstfest in diesem Monat beeinflusst werden, so das Ministerium weiter.

Auch in China, Taiwans größtem Handelspartner, stiegen die Exporte im August dank der soliden weltweiten Nachfrage unerwartet stark an. (Berichte von Liang-sa Loh und Ben Blanchard, Redaktion: Gerry Doyle)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 2.50%152.57 verzögerte Kurse.12.18%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED -0.67%595 Schlusskurs.12.26%
Alle Nachrichten zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
11:29Chip-Auftragsfertiger GlobalFoundries vor Milliarden-Börsengang
AW
08:13Sony steigert Gewinn im 2. Quartal um 1% und übertrifft Schätzungen
MR
04:33TSMC lehnt US-Anfrage nach Daten zur Lieferkette ab
MT
21.10.Chipmangel macht Intel zu schaffen
DJ
21.10.Taiwanische Halbleiter-Tochtergesellschaft begibt vorrangige Anleihen im Wert von 4,5 M..
MT
20.10.Synopsys' Designplattformen erhalten Zertifizierungen für TSMCs 3nm-Prozesstechnologie
MT
20.10.SAMSUNG ELECTRONICS : Gewinn von Chipausrüster ASML legt in Chipkrise deutlich zu
RE
20.10.Chipausrüster ASML wegen Teilemangel zurückhaltend - Starke Nachfrage
DP
19.10.Das von Mubadala unterstützte Unternehmen GlobalFoundries strebt beim US-Börsengang ein..
MR
15.10.Asiatische Aktienmärkte steigen bei Tech-Rallye
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
11:38URGENT : Sony mulls cooperating with TSMC in building chip plant in Japan
AQ
08:51Sony Plans Partnership With TSMC on Japan Chip Factory
DJ
08:46Sony edges 1% Q2 profit rise as PS5 costs squeeze margins
RE
08:13Sony ekes out 1% Q2 profit rise as PS5 costs squeeze margins
RE
04:33TSMC Declines US Request For Supply Chain Data
MT
02:05Chipmaker GlobalFoundries prices IPO at upper end to raise $2.6 bln
RE
27.10.Ansys Collaborates with TSMC to Deliver Thermal Analysis Solution for 3D-IC Designs
CI
27.10.Apple adds suppliers to clean-energy pledge, including more chip firms
RE
27.10.TSMC Recognizes Partners of the Year at 2021 OIP Ecosystem Forum
BU
26.10.TSMC Expands Advanced Technology Leadership with N4P Process
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 586 Mrd. 57 125 Mio 51 982 Mio
Nettoergebnis 2021 591 Mrd. 21 281 Mio 19 365 Mio
Nettoliquidität 2021 232 Mrd. 8 359 Mio 7 606 Mio
KGV 2021 26,1x
Dividendenrendite 2021 1,79%
Marktkapitalisierung 15 429 Mrd. 555 Mrd. 506 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 9,58x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,04x
Mitarbeiterzahl 48 752
Streubesitz 93,6%
Chart TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited : Chartanalyse Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 32
Letzter Schlusskurs 595,00 TWD
Mittleres Kursziel 763,20 TWD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Che Chia Wei Vice Chairman & Chief Executive Officer
Wendell Huang Chief Financial Officer & Vice President
Te Yin Liu Chairman
Yung Ching Hou Vice President-Research & Development
J. K. Lin SVP-Information Technology & Materials Management
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED12.26%557 993
NVIDIA CORPORATION87.29%610 297
BROADCOM INC.19.47%215 321
INTEL CORPORATION-3.87%194 769
TEXAS INSTRUMENTS20.01%172 771
ADVANCED MICRO DEVICES, INC.33.33%148 321