FRANKFURT (Dow Jones)--Die zum Finanzinvestor Permira gehörende Tigerluxone hat 13 Millionen Aktien von Teamviewer bei institutionellen Investoren in einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren platziert. Der Platzierungspreis lag bei 13,90 Euro je Aktie, womit das Paket einen Börsenwert von 180,7 Millionen Euro hat. Dies entspreche etwa 7 Prozent des gesamten Aktienkapitals von Teamviewer, teilte Permira mit. Permira bleibe größter Aktionär und halte nach der Platzierung rund 14 Prozent des Teamviewer-Grundkapitals. Die Teamviewer-Aktie war am Montag mit 14,96 Euro aus dem Handel gegangen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/mgo

(END) Dow Jones Newswires

November 21, 2023 00:20 ET (05:20 GMT)