Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Tecan Group Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    TECN   CH0012100191

TECAN GROUP LTD.

(TECN)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 05.08. 09:42:05
532.75 CHF   +0.33%
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
02.08.Tecan schliesst Paramit-Übernahme ab
AW
02.08.GlobeNewswire/Tecan schliesst die Übernahme von Paramit erfolgreich ab
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Tecan : GlobeNewswire/Tecan meldet für 2020 hohes Umsatz- und Gewinnwachstum aufgrund der aussergewöhnlichen Nachfrage nach Covid-19-relevanten Produkten

16.03.2021 | 06:30
 
   Finanzresultate für das Geschäftsjahr 2020 -- Highlights 
 
 
   -- Substanzieller Anstieg der Aufträge: Auftragseingang erhöhte 
      sich auf CHF 855.2 Mio. (2019: CHF 638.6 Mio.) 
 
          -- Jahreswachstum von 38.5% in Lokalwährungen bzw. 33.9% in 
             Schweizer Franken 
 
          -- Weitere Beschleunigung des Wachstumstrends in der zweiten 
             Jahreshälfte 
 
   -- Umsatz von CHF 730.9 Mio. (2019: CHF 636.8 Mio.) 
 
          -- Jahreswachstum von 18.7% in Lokalwährungen und 14.8% in 
             Schweizer Franken 
 
          -- Zweistelliges Umsatzwachstum im Gesamtjahr 2020 in beiden 
             Geschäftssegmenten 
 
          -- Umsatzwachstum in zweiter Jahreshälfte von 27.8% in 
             Lokalwährungen bzw. 23.5% in Schweizer Franken 
 
   -- Ausgewiesenes Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) von 
      CHF 159.1 Mio. (2019: CHF 122.8 Mio.) 
 
          -- Erhöhung der ausgewiesenen EBITDA-Marge auf 21.8% (2019: 
             19.3%) 
 
   -- Ausgewiesener Jahresgewinn von CHF 103.7 Mio. (2019: CHF 73.2 Mio.) 
 
          -- Reingewinnmarge von 14.2% (2019: 11.5%) 
 
          -- Erhöhung des ausgewiesenen Gewinns pro Aktie um 40.6% auf CHF 
             8.69 (2019: CHF 6.18) 
 
 
   Operative Leistungen 2020 und weitere wichtige Informationen 
 
 
   -- Gesundheitsschutz der Tecan-Mitarbeitenden auch während der 
      Covid-19-Pandemie gewährleistet 
 
   -- Sicherung der globalen Produktion und des Geschäftsbetriebs zur 
      reibungslosen Unterstützung der Kunden 
 
   -- Reaktion auf beispiellose Verlagerung und Erhöhung der Nachfrage 
      nach bestimmten Produktlinien durch Sicherstellung der Materialversorgung 
      und Ausweitung der Produktion 
 
   -- Einsatz der Automatisierungstechnologie von Tecan zur globalen Ausweitung 
      der Covid-19-Testkapazitäten bei bestehenden und neuen Partnern 
 
   -- Markteinführung von DreamPrep(TM) NAP zur Vereinfachung der 
      Nukleinsäure-Extraktion 
 
   -- Bedeutende Fortschritte bei Entwicklungsprojekten in beiden 
      Geschäftssegmenten zur Vorbereitung wichtiger 
      Produkteinführungen in den Jahren 2021 und 2022 
 
   -- Vorgeschlagene Dividendenerhöhung von CHF 2.20 auf CHF 2.30 je Aktie 
 
   Ausblick 2021 
 
 
   -- Prognostiziertes Wachstum des Jahresumsatzes in Lokalwährungen im 
      mittleren einstelligen bis mittleren Zehner-Prozentbereich 
 
          -- Starke Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr aufgrund des 
             hohen Auftragsbestands und der anhaltend hohen Nachfrage erwartet; 
             Entwicklungen in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit 
             grösserer Unsicherheit behaftet 
 
   -- Ausgewiesene EBITDA-Marge für das Gesamtjahr wird mindestens auf dem 
      Niveau von 2020 erwartet, trotz des aktuell ungünstigeren 
      Währungsumfelds und fehlender Sondereffekte 
 
 
   Männedorf, Schweiz, 16. März 2021 -- Aufgrund der hohen 
Nachfrage nach Covid-19-relevanten Produkten verzeichnete die Tecan 
Group (SIX Swiss Exchange: TECN) in einem aussergewöhnlichen und 
anspruchsvollen Jahr 2020 ein deutliches Wachstum von Umsatz und Gewinn. 
 
   Dr. Achim von Leoprechting, CEO von Tecan, kommentierte: <<Ich bin sehr 
stolz darauf, dass Tecan einen so wesentlichen Anteil an der globalen 
Reaktion auf Covid-19 hatte. Möglich war das nur, weil unsere 
Mitarbeitenden sich der Herausforderung der Pandemie gestellt und unsere 
Kunden kompetent, reaktionsschnell und mit enormem Engagement 
unterstützt haben. 
 
   Die Automatisierung von komplexen Abläufen im Labor bildet das 
Kerngeschäft von Tecan. Als das Virus sich auf der ganzen Welt 
auszubreiten begann, waren wir gut vorbereitet, um unsere Ressourcen 
schnell auf die Bekämpfung von Covid-19 zu fokussieren und unsere 
Kunden bei der Erforschung und Entwicklung von Therapeutika und 
Impfstoffen sowie in noch grösserem Umfang bei der 
Kapazitätserweiterung für Diagnosetests zu unterstützen. 
Für die Zukunft bieten sich grosse Chancen, um auf den 
Erkenntnissen aus der globalen Reaktion auf Covid-19 aufzubauen und 
diese auch mit Fokus auf Krebs, Stoffwechselerkrankungen und andere 
Infektionskrankheiten anzuwenden. Mit unserem umfassenden Portfolio an 
bestehenden Produkten und neuen wichtigen Markteinführungen, die 
wir in den Jahren 2021 und 2022 erwarten, sind wir zuversichtlich und 
freuen uns darauf, weiterhin Innovationen voranzutreiben, die der 
Gesundheitsversorgung und dem Leben der Menschen zugutekommen.>> 
 
   Finanzresultate 2020 und zweite Jahreshälfte 
 
   Im Berichtsjahr verzeichnete Tecan deutlich steigende Auftragszahlen bei 
Produktlinien, die den weltweiten Kampf gegen die Covid-19-Pandemie 
unterstützen. Der Auftragseingang erhöhte sich um 33.9% auf 
CHF 855.2 Mio. (2019: CHF 638.6 Mio.) bzw. um 38.5% in 
Lokalwährungen. Nachdem er in der ersten Jahreshälfte bereits 
um 24.3% in Lokalwährungen zugelegt hatte, folgte im zweiten 
Halbjahr ein noch stärkerer Anstieg um 51.8% in 
Lokalwährungen. Der Auftragsbestand wuchs im Gesamtjahr sogar noch 
deutlich schneller als der Auftragseingang und erreichte per 31. 
Dezember 2020 ein Rekordhoch. 
 
   Im Geschäftsjahr 2020 steigerte Tecan den Umsatz um 14.8% auf CHF 
730.9 Mio. (2019: CHF 636.8 Mio.), was einem Anstieg von 18.7% in 
Lokalwährungen entspricht. In der zweiten Jahreshälfte 
beschleunigte sich der Wachstumstrend hier ebenfalls. Die Umsätze 
erhöhten sich um 23.5% in Schweizer Franken und um 27.8% in 
Lokalwährungen. Aufgrund des Testbedarfs bei Covid-19 stieg die 
Nachfrage nach Pipettenspitzen erheblich. Infolgedessen wuchsen auch die 
gesamten wiederkehrenden Umsätze mit Serviceleistungen, 
Verbrauchsmaterialien und Reagenzien im Gesamtjahr 2020 um 26.2% in 
Lokalwährungen und um 21.3% in Schweizer Franken. Ihr Anteil am 
Gesamtumsatz betrug 43.6% (2019: 41.3%). 
 
   Das ausgewiesene Betriebsergebnis vor Abschreibungen (Gewinn vor Zinsen, 
Steuern und Abschreibungen; EBITDA) stieg im Geschäftsjahr 2020 in 
Schweizer Franken um 29.6% auf CHF 159.1 Mio. (2019: CHF 122.8 Mio.). 
Für den Anstieg des ausgewiesenen EBITDA waren hauptsächlich 
Skaleneffekte infolge signifikant höherer Volumina verantwortlich. 
Neben allgemeinen Mengenvorteilen wirkte sich die besonders 
günstige Kostenbasis positiv auf das ausgewiesene EBITDA aus, weil 
sie noch nicht vollständig an die nachhaltige Unterstützung 
des Geschäfts angepasst war. Zusätzlich verbesserte sich die 
Ergebnisentwicklung durch einen einmaligen positiven Effekt aus der 
Anpassung des Schweizer Vorsorgeplans und die Aktivierung höherer 
Entwicklungskosten aus Projekten, die vor der Markteinführung 
standen. Andererseits wirkten sich die Wechselkursschwankungen der 
wichtigsten Währungen gegenüber dem Schweizer Franken negativ 
auf das ausgewiesene EBITDA aus, von der Höhe her vergleichbar mit 
den einmaligen positiven Effekten. 
 
   Demgemäss erhöhte sich die ausgewiesene EBITDA-Marge um 250 
Basispunkte auf 21.8% des Umsatzes (2019: 19.3%). Bei Zugrundelegung 
konstanter Wechselkurse im Vergleich zum Jahr 2019 hätte die 
ausgewiesene EBITDA-Marge 22.5% des Umsatzes betragen. 
 
   Der für das Jahr 2020 ausgewiesene Gewinn stieg um 41.7% auf CHF 
103.7 Mio. (2019: CHF 73.2 Mio.). Dank des besseren Finanzergebnisses 
erhöhte sich der Reingewinn stärker als das Betriebsergebnis 
(Gewinn vor Zinsen und Steuern; EBIT). Die Reingewinnmarge belief sich 
auf 14.2% des Umsatzes (2019: 11.5%). Der Gewinn pro Aktie stieg 
deutlich auf CHF 8.69 (2019: CHF 6.18). 
 
   Der Geldzufluss aus operativer Geschäftstätigkeit hat sich auf 
CHF 208.3 Mio. mehr als verdoppelt (2019: CHF 98.8 Mio.). 
Ausschlaggebend dafür war der stärkere Fokus auf die Bereiche 
Zahlungseingänge und Zahlungsmitteldisposition. Der Geldzufluss aus 
operativer Geschäftstätigkeit entsprach 28.5% des Umsatzes 
(2019: 15.5%). 
 
 
 
   Informationen nach Geschäftssegmenten 
 
   Life Sciences Business (Endkundengeschäft) 
 
   Im Berichtsjahr wuchs der Umsatz des Geschäftssegments Life 
Sciences Business deutlich um 13.2% auf CHF 408.8 Mio. (2019: CHF 361.2 
Mio.). In Lokalwährungen entspricht dies einem Wachstum von 18.7%. 
Das Geschäftssegment verzeichnete eine starke Nachfrage nach 
Produkten, die zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie eingesetzt 
werden, vor allem nach Liquid-Handling-Instrumenten und 
Automations-Workstations sowie den dazugehörigen 
Einwegpipettenspitzen. 
 
   Trotz des starken Umsatzzuwachses waren Teile des Geschäftssegments 
Life Sciences Business auch mit erheblich negativen Auswirkungen 
konfrontiert, da Kunden ihre Labors schlossen oder 
Zugangsbeschränkungen einführten, um die Ausbreitung von 
Covid-19 zu verlangsamen. Zu den betroffenen Produktgruppen 
gehörten Detektionsinstrumente, Forschungsreagenzien für das 
Next-Generation Sequencing (NGS) sowie Verbrauchsmaterialien zur 
Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie. 
 
   In der zweiten Jahreshälfte beschleunigte sich das Umsatzwachstum 
weiter. In Lokalwährungen erhöhten sich die Umsätze um 
26.2%. 
 
   Der Auftragseingang im Geschäftssegment Life Sciences Business 
wuchs deutlich stärker als die im Geschäftsjahr 2020 erfassten 
Erlöse und der Auftragsbestand stieg mit einer hohen zweistelligen 
Rate. 
 
   Das ausgewiesene Betriebsergebnis des Segments (Gewinn vor Zinsen und 
Steuern; EBIT) steigerte sich auf CHF 78.2 Mio. (2019: CHF 56.7 Mio.). 
Die Betriebsrendite erhöhte sich auf 17.4% des Umsatzes (2019: 
15.1%). Diese positive Entwicklung resultierte in erster Linie aus dem 
Umsatzwachstum und dem hohen Deckungsbeitrag des Geschäfts mit 
Verbrauchsmaterialien. 
 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 16, 2021 01:30 ET (05:30 GMT)

Alle Nachrichten zu TECAN GROUP LTD.
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
02.08.Tecan schliesst Paramit-Übernahme ab
AW
02.08.GlobeNewswire/Tecan schliesst die Übernahme von Paramit erfolgreich ab
DJ
30.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
26.07.Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherte Anleger nehmen Gewinne mit
AW
26.07.Aktien Schweiz: Investoren streichen zum Wochenstart Gewinne ein
AW
23.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
07.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst auf Rekordhoch klar über 12'000 Punkten
AW
24.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI klar im Plus - Schliesst knapp unter 12'000 Punkt..
AW
24.06.Aktien Schweiz rücken Richtung Allzeithoch vor
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TECAN GROUP LTD.
03.08.TECAN : Completes $1 Billion Acquisition of Paramit
MT
02.08.TECAN : successfully completes the acquisition of Paramit
AQ
02.08.PRESS RELEASE : Tecan successfully completes the acquisition of Paramit
DJ
02.08.Tecan Group Ltd. completed the acquisition of Paramit Corporation from Altari..
CI
26.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Casey's, D.R. Horton, Microsoft, Unilever, Veoneer...
24.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Siemens, BHP Group, Visa, JP Morgan Chase, Proximus...
24.06.TECAN : Analyst and Media Conference, 24 June 2021
PU
24.06.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Banks Lead Stocks Higher
DJ
24.06.Recovery optimism lifts European stocks, tech rallies as Nasdaq hits record h..
RE
24.06.TECAN : Agrees to Buy US-Based Paramit For $1 Billion
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 828 Mio 912 Mio -
Nettoergebnis 2021 117 Mio 129 Mio -
Nettoliquidität 2021 478 Mio 527 Mio -
KGV 2021 55,2x
Dividendenrendite 2021 0,53%
Marktkapitalisierung 6 382 Mio 7 033 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 7,13x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,48x
Mitarbeiterzahl 2 050
Streubesitz 99,5%
Chart TECAN GROUP LTD.
Dauer : Zeitraum :
Tecan Group Ltd. : Chartanalyse Tecan Group Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TECAN GROUP LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 531,00 CHF
Mittleres Kursziel 439,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -17,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Achim von Leoprechting Chief Executive Officer
Tania Micki Chief Financial Officer
Lukas Braunschweiler Chairman
Wael Yared Chief Technology Officer, Executive VP, Head-R&D
Ulrich Kanter EVP, Head-Operations & Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TECAN GROUP LTD.22.41%7 033
METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.32.95%35 028
JEOL LTD.49.85%3 215
SEER, INC.-43.98%1 929
PARK SYSTEMS CORP.41.06%775
NYNOMIC AG15.34%284