Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Tele Columbus AG
  6. News
  7. Übersicht
    TC1   DE000TCAG172   TCAG17

TELE COLUMBUS AG

(TC1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Tele Columbus : M7 und PŸUR verlängern Partnerschaft

20.09.2021 | 10:02

Leistungsstarkes und vielfältiges Programmangebot

  • Pay-TV- und Fremdsprachenprogramme für Kabelkunden
  • Signalzuführung über M7-Satellitenplattform
  • Ausbau der Zusammenarbeit

Köln/Berlin, 20. September 2021. M7, Deutschlands führender Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze, und PŸUR, eine Marke der Tele Columbus AG, haben ihre langjährige Partnerschaft verlängert und erweitert. Das neue Abkommen ermöglicht PŸUR, seine Kabelkunden weiterhin mit einem leistungsstarken und vielfältigen Programmangebot zu versorgen.

Mit den attraktiven Pay-TV-Programmen und Fremdsprachenpaketen, die M7 im Rahmen der Kooperation zuliefert, kann PŸUR ein wettbewerbsfähiges, zukunftssicheres Kabel-TV-Produkt anbieten, das alle Anforderungen an eine zeitgemäße TV-Versorgung erfüllt. Die Signalzuführung zu den Kabelkopfstationen von PŸUR im gesamten Bundesgebiet erfolgt über die bewährte Satellitenplattform von M7.

M7 und PŸUR vereinbarten zudem, ihre Vermarktungsaktionen zu verstärken und die Produkte und Services weiter auszubauen, um den Zuschauern ein noch besseres TV-Erlebnis zu bieten.

'Mit PŸUR und Tele Columbus verbindet uns eine erfolgreiche Partnerschaft, die ins Jahr 2008 zurückreicht, als wir die erste unabhängige Satellitenplattform zur Versorgung von Kabelnetzen mit digitalen TV-Programmen starteten. Ein Meilenstein. Wir sind stolz, dass Deutschlands zweitgrößter Kabelnetzbetreiber bei den Vorleistungsprodukten weiterhin auf M7 setzt - und damit auf Programmvielfalt, Zuverlässigkeit und Qualität', sagt Marco Hellberg, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH, dem M7 Business Partner in Deutschland.

'Mit ihren technischen Plattform-Services und einem breiten Spektrum an zielgruppenspezifischen Pay-TV- und internationalen Programmpaketen ermöglicht uns die weitere Zusammenarbeit mit der M7 Group die Vermarktung eines attraktiven Senderportfolios innerhalb unseres Verbreitungsgebiets', so Stefan Riedel, Chief Consumer Officer der Tele Columbus AG. 'Wir freuen uns daher, die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre mit der M7 Group weiter fortführen zu können.'

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG ist seit 2015 börsennotiert und hat ihren Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Kenntnis und die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse wider. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Derartige Risiken, Ungewissheiten und Annahmen können dazu führen, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken und Ungewissheiten können die in dieser Mitteilung enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen auch nicht eintreten und unsere tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Investoren sollten in die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich zudem lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, nicht über Gebühr vertrauen.

Diese Mitteilung kann Verweise auf bestimmte nicht-GAAP-konforme Kennzahlen enthalten, wie normalisiertes EBITDA und Capex, und operative Kennzahlen, wie RGUs, ARPU, sowie Berechnungen zu Endkunden. Diese nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen sollten nicht für sich allein als Alternative zu Kennzahlen der Gesellschaft zur finanziellen Lage, zu den Geschäftsergebnissen oder zum Cash Flow, berechnet in Übereinstimmung mit IFRS, herangezogen werden. Die nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen, die von der Gesellschaft verwendet werden, können von ähnlich bezeichneten Kennzahlen, die von anderen Unternehmen verwendet werden, abweichen und mit diesen auch nicht vergleichbar sein.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Mitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

Disclaimer

Tele Columbus AG published this content on 20 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 20 September 2021 08:01:00 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu TELE COLUMBUS AG
19.10.TELE COLUMBUS : PŸUR für digitale Servicequalität ausgezeichnet
PU
14.10.MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent
DJ
14.10.MPPM Deutschland Fonds erzielt Wertzuwachs von mehr als 40 Prozent
DJ
07.10.TELE COLUMBUS : „Schulterblick“ eröffnet Einblicke innerhalb des Unternehmens
PU
05.10.TELE COLUMBUS : Flensburg macht den Giga-Sprung
PU
24.09.TELE COLUMBUS : Auf geht's ins neue Lehrjahr
PU
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues -2-
DJ
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues Produktportfolio und Herbstangebote: PYUR bestätigt aktuell beste..
DJ
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues Produktportfolio und Herbstangebote: PYUR bestätigt aktuell beste..
DP
21.09.NEUES PRODUKTPORTFOLIO UND HERBSTANG : PŸUR bestätigt aktuell bestes Preis-Leistungs-..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TELE COLUMBUS AG
21.09.TELE COLUMBUS AG : New product portfolio and offers for autumn: PYUR confirms current best..
EQ
21.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: New product portfolio and offers for autumn: PYUR confir..
DJ
20.09.TELE COLUMBUS AG : M7 and PYUR extend partnership
EQ
20.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: M7 and PYUR extend partnership
DJ
15.09.TELE COLUMBUS AG : Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) and Tele Columbus to build ..
EQ
15.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) and Tele Col..
DJ
15.09.Eisenbahner-Wohnungsbaugenossens Chaft and Tele Columbus AG to Build Comprehensive Fibr..
CI
08.09.TELE COLUMBUS AG : PYUR cable network in Flensburg to be upgraded
EQ
08.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: PYUR cable network in Flensburg to be upgraded
DJ
03.09.TELE COLUMBUS AG : Delisting of shares of Tele Columbus AG from Frankfurt Stock Exchange e..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TELE COLUMBUS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 509 Mio 592 Mio 545 Mio
Nettoergebnis 2020 -188 Mio -219 Mio -201 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 570 Mio 1 828 Mio 1 681 Mio
KGV 2020 -2,17x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 915 Mio 1 066 Mio 980 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 3,58x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,89x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 96,8%
Chart TELE COLUMBUS AG
Dauer : Zeitraum :
Tele Columbus AG : Chartanalyse Tele Columbus AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 3,35 €
Mittleres Kursziel 3,31 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,92%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
M. M. Daniel Jurg Ritz Chief Executive Officer
Eike Walters Chief Financial Officer
Volker Ruloff Chairman-Supervisory Board
Dietmar Pöltl Chief Technology Officer
Roland Schleicher Chief Operations Officer
Branche und Wettbewerber