Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Tele Columbus AG
  6. News
  7. Übersicht
    TC1   DE000TCAG172   TCAG17

TELE COLUMBUS AG

(TC1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Tele Columbus : beginnt Vermarktung mit erstem Wholesale Partner

14.07.2021 | 13:09

Umsetzung der Netzöffnung als Meilenstein der Fiber Champion Strategie

  • Telefónica beginnt Vermarktung im Netz der Tele Columbus Gruppe
  • O2 Festnetzprodukte für Mieter, deren Liegenschaft von Tele Columbus versorgt wird
  • Mehr Anbieterfreiheit und Angebotsvielfalt für Mieter

Berlin/München 14. Juli 2021. Tele Columbus AG und Telefónica Deutschland / O2 geben die Umsetzung der Ende 2019 geschlossenen Wholesale-Vereinbarung bekannt. Ab 21. Juli 2021 können O2 Festnetzprodukte im Netz von Tele Columbus gebucht werden. Damit öffnet die Tele Columbus AG ihre Breitbandnetze und bietet den angeschlossenen Endkunden die Möglichkeit, aus Produkten unterschiedlicher Anbieter mit Spitzenbandbreiten bis 1.000 Mbit/s auszuwählen.

'Die diskriminierungsfreie Öffnung unserer Netze ist ein wichtiger Bestandteil unserer Fiber Champion Strategie und bedeutet für unsere Partner der Wohnungswirtschaft sowie allen Mieterinnen und Mietern einen echten Mehrwert. Die Wahlmöglichkeit unter verschiedenen Produktanbietern steigert die Attraktivität von Tele Columbus als Versorgungspartner der Wohnungswirtschaft und aktiviert zusätzliche Nachfragepotenziale für unsere Breitbandinfrastruktur', erklärt Dr. Daniel Ritz, Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender der Tele Columbus AG.

Durch die Vermarktung der 2,4 Mio. internetfähigen Haushalte im Netzgebiet von Tele Columbus erreicht O2 mehr als 26 Mio. Haushalte mit Festnetz über Kabelanschlüsse. Beide Seiten versprechen sich neue Vermarktungsimpulse von der Zusammenarbeit. So rechnet Tele Columbus mit einer steigenden Penetration von IP-basierten Diensten in ihrem Netz und Telefónica mit einer Stärkung ihrer Festnetzsparte sowie besserer Kundenbindung durch neue Bundleprodukte.

Über Tele Columbus

Die Tele Columbus AG ist einer der führenden Glasfasernetzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen Highspeed-Internet einschließlich Telefon sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer digitalen Entertainment-Plattform an, die klassisches Fernsehen mit Videounterhaltung auf Abruf vereint. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe maßgeschneiderte Kooperationsmodelle und moderne digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale. Als Full-Service-Partner für Kommunen und regionale Versorger treibt das Unternehmen maßgeblich den glasfaserbasierten Infrastruktur- und Breitbandausbau in Deutschland voran. Im Geschäftskundenbereich werden zudem Carrier-Dienste und Unternehmenslösungen auf Basis des eigenen Glasfasernetzes erbracht. Die Tele Columbus AG, mit Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Leipzig, Unterföhring, Hamburg, Ratingen und Chemnitz, ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Über Telefónica Deutschland

Telefónica Deutschland bietet Telekommunikationsdienste für Privat- und Geschäftskunden sowie innovative digitale Produkte und Services im Bereich Internet der Dinge und Datenanalyse. Das Unternehmen ist einer der führenden integrierten Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Allein im Mobilfunk betreut Telefónica Deutschland / O2 fast 43 Millionen Mobilfunkanschlüsse (ohne M2M; Stand 31.03.2021). Kein Netzbetreiber verbindet hierzulande mehr Menschen. Unter der Kernmarke O2 sowie diversen Zweit- und Partnermarken vertreibt das Unternehmen Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte mit innovativen mobilen Datendiensten. Basis hierfür ist das auf einer höchst belastbaren GSM-, UMTS- und LTE-Infrastruktur basierende Mobilfunknetz. Gleichzeitig baut das Unternehmen ein leistungsfähiges und energieeffizientes 5G-Netz auf. Telefónica Deutschland stellt zudem im Festnetzbereich Telefonie- und Highspeed-Internet-Produkte auf Basis unterschiedlicher Technologien zur Verfügung. Die Telefónica Deutschland Holding AG ist seit 2012 im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse (TecDAX) notiert. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen mit knapp 8.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica S.A. mit Sitz in Madrid. Mit Geschäftsaktivitäten in 14 Ländern und einer Kundenbasis von etwa 345 Millionen Anschlüssen gehört die Gruppe zu den größten Telekommunikationsanbietern der Welt.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Kenntnis und die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse wider. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Derartige Risiken, Ungewissheiten und Annahmen können dazu führen, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken und Ungewissheiten können die in dieser Mitteilung enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen auch nicht eintreten und unsere tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Investoren sollten in die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich zudem lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, nicht über Gebühr vertrauen.

Diese Mitteilung kann Verweise auf bestimmte nicht-GAAP-konforme Kennzahlen enthalten, wie normalisiertes EBITDA und Capex, und operative Kennzahlen, wie RGUs, ARPU, sowie Berechnungen zu Endkunden. Diese nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen sollten nicht für sich allein als Alternative zu Kennzahlen der Gesellschaft zur finanziellen Lage, zu den Geschäftsergebnissen oder zum Cash Flow, berechnet in Übereinstimmung mit IFRS, herangezogen werden. Die nicht-GAAP-konformen Finanz- und operativen Kennzahlen, die von der Gesellschaft verwendet werden, können von ähnlich bezeichneten Kennzahlen, die von anderen Unternehmen verwendet werden, abweichen und mit diesen auch nicht vergleichbar sein.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Mitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

Disclaimer

Tele Columbus AG published this content on 14 July 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 July 2021 11:08:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu TELE COLUMBUS AG
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues -2-
DJ
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues Produktportfolio und Herbstangebote: PYUR bestätigt aktuell beste..
DJ
21.09.TELE COLUMBUS AG : Neues Produktportfolio und Herbstangebote: PYUR bestätigt aktuell beste..
DP
21.09.NEUES PRODUKTPORTFOLIO UND HERBSTANG : PŸUR bestätigt aktuell bestes Preis-Leistungs-..
PU
20.09.TELE COLUMBUS AG : M7 und PYUR verlängern Partnerschaft
DJ
20.09.TELE COLUMBUS AG : M7 und PYUR verlängern Partnerschaft
DP
20.09.TELE COLUMBUS : M7 und PŸUR verlängern Partnerschaft
PU
15.09.TELE COLUMBUS : Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) und Tele Columbus bauen fläche..
PU
15.09.TELE COLUMBUS AG : Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) und Te-le Columbus bauen fl..
DP
15.09.TELE COLUMBUS AG : Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) und Te-le Columbus bauen fl..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TELE COLUMBUS AG
21.09.TELE COLUMBUS AG : New product portfolio and offers for autumn: PYUR confirms current best..
EQ
21.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: New product portfolio and offers for autumn: PYUR confir..
DJ
20.09.TELE COLUMBUS AG : M7 and PYUR extend partnership
EQ
20.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: M7 and PYUR extend partnership
DJ
15.09.TELE COLUMBUS AG : Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) and Tele Columbus to build ..
EQ
15.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft (EWG) and Tele Col..
DJ
15.09.Eisenbahner-Wohnungsbaugenossens Chaft and Tele Columbus AG to Build Comprehensive Fibr..
CI
08.09.TELE COLUMBUS AG : PYUR cable network in Flensburg to be upgraded
EQ
08.09.PRESS RELEASE : Tele Columbus AG: PYUR cable network in Flensburg to be upgraded
DJ
03.09.TELE COLUMBUS AG : Delisting of shares of Tele Columbus AG from Frankfurt Stock Exchange e..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TELE COLUMBUS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 509 Mio 596 Mio 551 Mio
Nettoergebnis 2020 -188 Mio -221 Mio -204 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 570 Mio 1 840 Mio 1 700 Mio
KGV 2020 -2,17x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 915 Mio 1 072 Mio 992 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 3,58x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,89x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 96,8%
Chart TELE COLUMBUS AG
Dauer : Zeitraum :
Tele Columbus AG : Chartanalyse Tele Columbus AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 3,35 €
Mittleres Kursziel 3,31 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,92%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
M. M. Daniel Jurg Ritz Chief Executive Officer
Eike Walters Chief Financial Officer
Volker Ruloff Chairman-Supervisory Board
Dietmar Pöltl Chief Technology Officer
Roland Schleicher Chief Operations Officer
Branche und Wettbewerber