Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Top Midday: Intuit- und Workday-Aktien fallen aufgrund gesenkter Prognosen; Ozempic reduziert Nierenerkrankungen und Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen; NHTSA findet 9 zusätzliche Vorfälle im Zusammenhang mit Waymo MT
Sektor Update: Finanzaktien steigen am Freitag vor der Glocke MT
Sektor Update: Finanzwesen MT
KKR erhält voraussichtlich bedingungslose EU-Kartellfreigabe für Telecom Italia Deal MT
KKR steht kurz vor der bedingungslosen EU-Kartellfreigabe für den Kauf von Telecom Italia, sagen Quellen RE
KKR HAT KEINE ABHILFEN FÜR TELECOM ITALIA ANGEBOTEN, EU-KOMMISSI... RE
EU-Wettbewerbskommissarin Vestager warnt vor höheren Preisen und weniger Frequenzen bei Lufthansa und ITA RE
Indizes im Minus; Stellantis am Ende der Mib AN
Swisscom erhält erstes grünes Licht aus Rom für die Übernahme von Vodafone Italia RE
Vivendi bittet Richter um neue Unterlagen im Fall des Netzverkaufs von Telecom Italia RE
Capital Fund Management geht bei TIM short AN
TIM schließt Umtauschangebot für Anleihen im Wert von 2 Mrd. EUR ab AN
MAKRO TALK/Bauindustrie : Das dicke Ende kommt erst noch DJ
Telekom-Chef wettert gegen BNetzA-Vorschlag zu Mobilfunkfrequenzen RE
Quelle: Abhilfemaßnahmen von KKR zum Telecom Italia-Deal nächste Woche erwartet RE
KKR plant Abhilfemaßnahmen, um eine frühzeitige Genehmigung der Europäischen Kommission für den Kauf des Festnetzes von Telecom Italia zu erhalten MT
Vanguard ernennt den ehemaligen BlackRock-Manager Salim Ramji zum CEO MT
Citigroup-Führungskraft, die Umstrukturierungspläne beaufsichtigt, verlässt angeblich das Unternehmen MT
Tim Draper leitet die 3,5 Millionen Dollar-Finanzierungsrunde für ein Startup mit sechs Mitarbeitern, das Bitcoin-Kredite vergibt RE
Telecom Italia erneuert Vereinbarung mit Warner Bros Discovery AN
CEO von Telecom Italia erwartet 5 Milliarden Euro an zusätzlichen Vorteilen aus dem neuen Geschäftsplan MT
TIM-CEO sieht potenzielle Gewinne von fast 5 Mrd. Euro aus neuem Geschäftsplan - Papier RE
EU-Kommission lädt Rivalen von Telecom Italia vor, um Wettbewerbsbedenken über KKR-Deal zu diskutieren MT
EU-Kartellwächter treffen nächste Woche Rivalen von Telecom Italia wegen Netz-Deal RE
Intesa zielt nach kartellrechtlichem Rückschlag auf neue digitale Kunden RE
Chart Telecom Italia S.p.A.
Mehr Grafiken
Telecom Italia S.p.A. ist der führende Telekommunikationsbetreiber Italiens. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten: - Telekommunikationsdienste (91,8%): Festnetztelefonie, Mobiltelefonie, Datenübertragung, Internetzugang usw; - Herstellung und Verkauf von Büro- und Endgeräten (8,2%; Olivetti): digitale Drucksysteme, Fax und Terminals (für Spiele, elektronische Wahlen usw.). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Italien (72,9%) und Brasilien (27,1%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C+
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
14
Letzter Schlusskurs
0.2463 EUR
Mittleres Kursziel
0.3314 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+34.56%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 120470 Aktie
  4. Nachrichten Telecom Italia S.p.A.
  5. Italienischer Bahnchef soll für KKRs Telekommunikationsnetzgeschäft von Telecom Italia in Betracht gezogen werden