Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG

(O2D)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Telefónica Deutschland : Bequeme Bezahlfunktion von Telefónica Deutschland / O2 unterstützt nachhaltige Mobilitätsangebote

04.08.2021 | 11:06
Leihfahrräder von nextbike über Handyrechnung bezahlen:Bequeme Bezahlfunktion von Telefónica Deutschland / O2 unterstützt nachhaltige Mobilitätsangebote
Credits: nextbike GmbH
Mobilfunk-Vertragskunden der Marken O2, BLAU, aetka, Mobilka und AY YILDIZ können ab sofort Leihfahrräder von nextbike über ihre Handyrechnung bezahlen.
Ein wichtiger Aspekt nachhaltiger Mobilität in Deutschland ist, sich jederzeit über Bike Sharing-Anbieter ein Fahrrad mieten zu können. Das Telekommunikationsunternehmen Telefónica Deutschland / O2 unterstützt das mit einer besonders bequemen Bezahlfunktion. Mobilfunk-Vertragskunden der Marken O2, BLAU, aetka, Mobilka und AY YILDIZ können ab sofort Leihfahrräder von nextbike über ihre Handyrechnung bezahlen. Speziell die spontane Fahrradleihe wird so noch einfacher. Das Mobiltelefon hält der Nutzer zur Buchung des Leihfahrrads bereits in Händen und die Zahlung ist dann sekundenschnell getätigt. Bis Ende September profitieren die Kunden außerdem von einer einmaligen nextbike-Gutschrift in Höhe von 5 Euro, wenn sie per Handyrechnung zahlen.
Alfons Lösing
'Telefónica treibt die nachhaltige Digitalisierung in Deutschland konsequent voran. Dazu gehört auch, den Kunden einen einfachen und schnellen digitalen Zugang zu allen Produkten und Leistungen zu öffnen. Komplizierte Bezahlverfahren sind für viele Verbraucher eine Hürde, die wir mit dem Bezahlen per Handyrechnung beseitigen', so Alfons Lösing, Chief Partner & Wholesale Officer und Mitglied des Vorstands bei Telefónica Deutschland / O2. 'Das bei digitalen Gütern schon weit verbreitete Bezahlen per Handyrechnung wollen wir deshalb auch auf physische Güter und Dienstleistungen ausdehnen. Da freut es mich besonders, dass wir den größten Bike Sharing Anbieter in Deutschland von den Vorteilen dieses Bezahlverfahrens überzeugen konnten und unsere Kunden jetzt davon profitieren.' Telefónica Deutschland / O2 baut das Angebot für das Bezahlen per Handyrechnung stetig aus. Im Fokus stehen Anbieter, bei denen sich kleinere bis mittlere Beträge für ihre Leistungen oder Produkte einfacher und bequemer über das Smartphone bezahlen lassen. Schon heute können Kunden der Marken und Partnermarken des Unternehmens unter anderem Fahrkarten oder Parkscheine auf diese Weise abrechnen. Jetzt optimiert Telefónica Deutschland / O2 mit diesem Bezahlverfahren den Fahrrad-Verleihprozess. Dafür kooperiert das Unternehmen mit nextbike und mit DIMOCO als Zahlungsdienstleister. Zukünftig soll das Bezahlen per Handyrechnung beispielsweise auch für Zahlungen an Automaten, im Taxi, beim Stromtanken von e-Autos, beim Car Sharing, für E-Scooter, von Lieferdiensten oder in Fast Food Restaurants möglich werden.
Über Zahlen per Handyrechnung
Credits: nextbike GmbH
Mobil per Handyrechnung zu bezahlen, geht besonders schnell und einfach.
Mobil per Handyrechnung zu bezahlen, geht besonders schnell und einfach, da eine Prüfung und Autorisierung des Nutzers über die Mobilfunknummer stattfindet. So müssen vom Nutzer keine Daten eingegeben werden. Die Registrierung oder Eingabe von sensiblen Informationen wie Kreditkartendaten oder Kontodetails entfällt. Die Einkäufe werden am Ende des Monats über die nächste Handyrechnung abgebucht, für rein digitale Güter ist auch die Abbuchung über das Prepaid-Guthaben möglich. Kunden können beispielsweise problemlos Apps, Spiele, Musik, eBooks, Filme und Tickets erwerben oder jetzt auch Leihfahrräder mieten. Dazu müssen sie nur die gewünschte Zahloption anklicken und können ganz ohne zusätzliche Registrierung oder extra Kosten das Produkt nutzen.
Clean-Market-Initiative
Die Sicherheit des mobilen Zahlens steht immer an erster Stelle. Mit der Teilnahme an Programmen wie der Clean-Market-Initiative, einer gemeinsame Qualitätsoffensive aller Mobilfunkanbieter, verpflichtet sich Telefónica Deutschland, jederzeit die höchsten Standards im Verbraucherschutz zu erfüllen. Dass solche Initiativen erfolgreich sind, zeigt der gute Ruf des Bezahlens per Handyrechnung - die Bezahlfunktion hat sich als sichere Alternative zur Kreditkarte oder Paypal etabliert. Die Option erspart es Kunden, ihre Kreditkartendaten preiszugeben oder Registrierungen für weitere Bezahlmethoden zu durchlaufen.
Autor: Alexandra Brune
Alexandra Brune ist Pressesprecherin von Telefónica Deutschland mit dem Schwerpunkt Privatkunden-Produkte, Markenthemen, Hardware und Service. Zuvor war sie bei der Benteler-Gruppe als Head of Communication/Marketing und bei Home Shopping Europe (HSE24) als Head of Corporate Communications tätig.

Disclaimer

Telefónica Deutschland Holding AG published this content on 04 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 04 August 2021 09:05:07 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
17.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 hat das brandneue iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, ..
PU
15.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : „Neues wagen ist in jeder Lebensphase und in jede..
PU
15.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : 15 Jahre Ortel Mobile!
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : IAA - Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach besucht ..
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 steuert zur IAA Rennfahrzeuge in Echtzeit über 5G-Ne..
PU
03.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 bietet schnellstes 5G Netz in Deutschland
PU
02.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : Telefónica Deutschland macht 5G bis 2024 landesweit für..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 und Stiftung Digitale Chancen starten Aufklärungskam..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : „Mein O2“-App ist alleinige Testsiegerin im..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 Business macht New Work für Unternehmen effizient
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
17.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 to offer all-new iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, i..
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 controls racing vehicles at IAA in real time via 5G ..
PU
03.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 offers fastest 5G network in Germany
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 and Stiftung Digitale Chancen launch education campa..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 Business makes New Work efficient for companies
PU
27.08.DGAP-AFR : O2 Telefónica Deutschland Finanzierungs GmbH: Preliminary announcemen..
DJ
26.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 accelerates 3G switchoff in many regions
PU
12.08.Telefónica Deutschland Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year ..
CI
05.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : Telefónica / O2 brings 5G to Munich exhibition grounds ..
PU
02.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG : Completed transfer of ~4,100 mobile sites in..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 690 Mio 9 022 Mio 8 367 Mio
Nettoergebnis 2021 -91,2 Mio -107 Mio -99,2 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 326 Mio 3 902 Mio 3 619 Mio
KGV 2021 -81,0x
Dividendenrendite 2021 7,53%
Marktkapitalisierung 7 085 Mio 8 315 Mio 7 709 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,35x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,36x
Mitarbeiterzahl 7 852
Streubesitz 30,8%
Chart TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Telefónica Deutschland Holding AG : Chartanalyse Telefónica Deutschland Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 2,38 €
Mittleres Kursziel 2,71 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Haas CEO & Chief Operating Officer
Markus Rolle Chief Financial Officer
Peter D. Löscher Chairman-Supervisory Board
Mallik Rao Chief Technology Officer
Patricia Cobián González Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber