Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG

(O2D)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Telefónica Deutschland : "In fünf Jahren hat jeder 5G-Empfang"

30.03.2021 | 09:27
Wenn das 5G-Netz tatsächlich so schnell kommt, wie von Ihnen geplant. Der Ausbau des 4G-Netzes hat in Deutschland extrem lange gedauert.Markus Haas:
Inzwischen haben wir bei 4G eine Netzabdeckung von 98 Prozent. Deutschland ist zwar Nachzügler, aber die Wachstumsraten sind hoch. Die Datenvolumina steigen jedes Jahr signifikant an. 5G wird uns helfen, diesen Anstieg zu bewältigen. In Deutschland liegt das monatliche Datenvolumen noch bei drei Gigabyte pro SIM-Karte - in Österreich sind es 20 Gigabyte. Deswegen geben wir bei 5G Vollgas. Und bei 4G schließen wir im Gleichschritt mit dem Wettbewerb die letzten Lücken. Aber wie wollen Sie das schaffen?Markus Haas: Vor allem durch gemeinsame Nutzung von Standorten. Fast jeden Turm, den wir im ländlichen Raum bauen, können unsere Mitbewerber mitnutzen. Das gleiche gilt auch umgekehrt. Damit sind wir schneller und kostengünstiger. Dadurch werden wir in den nächsten vier Jahren noch einmal rund 7000 zusätzliche Antennenstandorte haben, wo es heute noch keine Abdeckung gibt. Damit erreichen wir fast 100 Prozent Netzabdeckung. Warum hat der Ausbau in der Vergangenheit so lange gedauert?Markus Haas: Sobald in Deutschland neue Frequenzen vergeben werden, ist die Versteigerung bisher das bevorzugte Mittel der Politik und der Bundesnetzagentur. Das hat dazu geführt, dass wir in den vergangenen 20 Jahren rund 66 Milliarden Euro für Frequenzen ausgeben mussten. Dadurch fehlt das Geld für Investitionen in die Mobilfunknetze. Deutschland ist daher in der EU im hinteren Drittel, was die digitale Infrastruktur angeht. Dabei könnten wir schon heute die besten Glasfaser- und Mobilfunknetze haben, wenn man es so machen würden wie andere Länder. Dort gibt es keine Versteigerungen.

Disclaimer

Telefónica Deutschland Holding AG published this content on 30 March 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 30 March 2021 07:26:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
17.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 hat das brandneue iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 ..
PU
15.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : „Neues wagen ist in jeder Lebensphase und in jedem Alter mö..
PU
15.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : 15 Jahre Ortel Mobile!
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : IAA - Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach besucht die O2 5G ..
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 steuert zur IAA Rennfahrzeuge in Echtzeit über 5G-Netz
PU
03.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 bietet schnellstes 5G Netz in Deutschland
PU
02.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : Telefónica Deutschland macht 5G bis 2024 landesweit für alle verf..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 und Stiftung Digitale Chancen starten Aufklärungskampagne für ..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : „Mein O2“-App ist alleinige Testsiegerin im connect-T..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 Business macht New Work für Unternehmen effizient
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
17.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 to offer all-new iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max, iPhone 13 a..
PU
08.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 controls racing vehicles at IAA in real time via 5G network
PU
03.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 offers fastest 5G network in Germany
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 and Stiftung Digitale Chancen launch education campaign for se..
PU
01.09.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 Business makes New Work efficient for companies
PU
27.08.DGAP-AFR : O2 Telefónica Deutschland Finanzierungs GmbH: Preliminary announcement of the p..
DJ
26.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : O2 accelerates 3G switchoff in many regions
PU
12.08.Telefónica Deutschland Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June..
CI
05.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND : Telefónica / O2 brings 5G to Munich exhibition grounds for IAA
PU
02.08.TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG : Completed transfer of ~4,100 mobile sites in second an..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 690 Mio 9 015 Mio 8 330 Mio
Nettoergebnis 2021 -91,2 Mio -107 Mio -98,8 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 326 Mio 3 899 Mio 3 603 Mio
KGV 2021 -81,0x
Dividendenrendite 2021 7,53%
Marktkapitalisierung 7 085 Mio 8 303 Mio 7 675 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,35x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,36x
Mitarbeiterzahl 7 852
Streubesitz 30,8%
Chart TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Telefónica Deutschland Holding AG : Chartanalyse Telefónica Deutschland Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 2,38 €
Mittleres Kursziel 2,71 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Haas CEO & Chief Operating Officer
Markus Rolle Chief Financial Officer
Peter D. Löscher Chairman-Supervisory Board
Mallik Rao Chief Technology Officer
Patricia Cobián González Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber