Tertiary Minerals PLC - ein Unternehmen zur Erschließung von Mineralien mit Schwerpunkt auf Lagerstätten in den USA, Sambia und Nordeuropa - gibt den Beginn der Explorationsarbeiten auf seinem Kupferprojekt Mupala im Kabompo Dome in Sambia bekannt. Das Projekt befindet sich in unmittelbarer Nähe des Joint-Venture-Projekts von Anglo American/Arc Minerals, an dem Anglo American das Recht hat, durch Ausgaben in Höhe von 88,5 Mio. USD eine 70%ige Beteiligung zu erwerben, und 12 km westlich des Mukai-Projekts des Unternehmens. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Arbeiten in dieser Woche beginnen und nach Abschluss vorläufige Ergebnisse vorgelegt werden. Der Vorstandsvorsitzende Patrick Cheetham sagt: "Unsere aktuelle Explorationssaison nimmt jetzt Fahrt auf. Die Bohrungen auf Konkola West mit KoBold Metals und Mwashia Resources sind im Gange und wir haben letzte Woche die Konsolidierung von drei weiteren Projekten in unserer neuen Tochtergesellschaft Copernicus Minerals bekannt gegeben, wo die Bohrpläne ebenfalls vorangetrieben werden."

Aktueller Aktienkurs: 0,14 Pence

12-Monats-Veränderung: plus 32%

Von Jeremy Cutler, Reporter der Alliance News

Kommentare und Fragen an newsroom@alliancenews.com

Copyright 2024 Alliance News Ltd. Alle Rechte vorbehalten.