Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TESLA, INC.

(TSLA)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 02.08. 22:00:00
709.67 USD   +3.27%
02.08.TESLA, INC. : KGI Securities gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
02.08.Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb
DP
02.08.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Tesla sieht Wachstum auf Kurs, da China und Bitcoin den Umsatz steigern

27.04.2021 | 03:25
The TESLA logo is seen outside a dealership in the Brooklyn borough of New York City

(Reuters) - Der Elektroautobauer Tesla Inc. hat am Montag die Erwartungen der Wall Street für das erste Quartal leicht übertroffen, was auf einen Anstieg der Verkäufe von Umweltkrediten an andere Autohersteller und eine robuste Nachfrage aus China zurückzuführen ist

Die Verkäufe von behördlichen Genehmigungen waren höher als der Quartalsgewinn, was dem Trend mehrerer Quartale entspricht, und der Nettogewinn wurde durch eine Prämie in Höhe von 299 Millionen Dollar für Chief Executive Elon Musk gedämpft. Die vierteljährliche Leistung von Tesla traf die Zielvorgaben und qualifizierte den milliardenschweren Unternehmer für zwei
Optionsauszahlungen im Wert von insgesamt $11 Milliarden. (Grafik zur Optionsausschüttung)
<img src='img src="https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/dgkplyegovb/Pasted%20image%201619471409240.png" style='max-width:600px;display:block' /' style='max-width:600px;display:block' />

"Höhere regulatorische Gutschriften, niedrigere Steuern und Bitcoin-Verkäufe stützten die Finanzergebnisse. Ziehen Sie diese heraus, und es war ein großer Fehlschlag", sagte Roth Capital Partners Analyst Craig Irwin.

Tesla hat seine Bitcoin-Position im Laufe des Quartals um 10% reduziert, was zu einem kleinen Gewinn in den Finanzergebnissen des ersten Quartals beigetragen hat.

"Wir glauben langfristig an den Wert von bitcoin", sagte Chief Financial Officer Zachary Kirkhorn. "Es ist unsere Absicht zu halten, was wir haben, langfristig und weiterhin zu akkumulieren bitcoin aus Transaktionen von unseren Kunden, wie Sie kaufen Fahrzeuge."

Die Aktien des Unternehmens fielen im erweiterten Handel um etwa 2%.

Tesla verzeichnete im ersten Quartal Rekordauslieferungen trotz einer weltweiten Chip-Knappheit, die Konkurrenten im Automobilsektor in Bedrängnis gebracht hat. Die Produktion des Model Y in China hat die Nachfrage dort angekurbelt.

Dennoch steht der wertvollste Autohersteller der Welt, dessen Aktien im vergangenen Jahr um mehr als das Achtfache gestiegen sind, vor der Herausforderung, seiner Bewertung gerecht zu werden und die Erwartungen zu erfüllen.

"Tesla scheint gut positioniert zu sein, um auch in Zukunft mehr Fahrzeuge auszuliefern, wenn weitere Produktionsanlagen in Betrieb genommen werden, was wiederum dazu führen könnte, dass das Unternehmen die aberwitzigen Bewertungskennzahlen, die es derzeit besitzt, in den Griff bekommt", so Peter Hanks von DailyFX.com.

Das Unternehmen sagte, dass es in der Lage war, durch die globalen Chip-Lieferengpässe zu navigieren, zum Teil durch die schnelle Umstellung auf neue Chips, während gleichzeitig Software für Chips von neuen Lieferanten entwickelt wurde.

Das erste Quartal "hatte einige der schwierigsten Herausforderungen in der Lieferkette, die wir je bei Tesla erlebt haben", sagte Musk.

Dennoch fiel der durchschnittliche Verkaufspreis der Fahrzeuge um 13%, da die Produktion der teureren Model S und Model X Fahrzeuge vor größeren Updates zum Stillstand kam. Tesla wird im nächsten Monat mit der Auslieferung des neuen Model S und im dritten Quartal mit der Großserienproduktion beginnen. Die Produktionsrate des Model Y in Shanghai hat sich weiter verbessert.

Tesla sagte, dass es in diesem Jahr ein Volumenwachstum von mehr als 50% erwartet, während es gleichzeitig sagte, dass es auf dem richtigen Weg ist, die Produktion und Auslieferungen in den geplanten Fabriken in Texas und Berlin in diesem Jahr zu starten. Musk sagte, dass Tesla im nächsten Jahr 2 Millionen Autos auf der Straße haben wird, gegenüber mehr als 1 Million Autos jetzt.

Konkurrenten wie Volkswagen und Ford Motor Co bringen ihre eigenen vollelektrischen Fahrzeuge auf den Markt, um mit Tesla über Preis und Stil zu konkurrieren.

In den Vereinigten Staaten sieht sich Teslas selbstfahrende Software mit neuen Ermittlungen der Bundesbehörden konfrontiert, nachdem 28 Tesla-Fahrzeuge verunglückt sind, darunter ein Unfall in Texas, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen.

In einer Telefonkonferenz mit Investoren sagte Tesla, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls wahrscheinlich jemand auf dem Fahrersitz befand und alle Sicherheitsgurte nach dem Unfall nicht angelegt waren.

Der Umsatz stieg auf 10,39 Mrd. $ von 5,99 Mrd. $ im Vorjahr. Analysten hatten laut IBES-Daten von Refinitiv mit einem Umsatz von 10,29 Mrd $ gerechnet.

Tesla verdiente im ersten Quartal 518 Mio. $ mit dem Verkauf von Emissionsgutschriften, 46% mehr als im Vorjahr. Tesla erhält Gutschriften für das Überschreiten von Emissions- und Kraftstoffverbrauchsstandards und verkauft diese an andere Autohersteller, die die Ziele nicht erreichen.

Der bereinigte Gewinn von 93 Cents pro Aktie übertraf den Konsens der Wall Street von 79 Cents.

(Berichterstattung von Akanksha Rana in Bengaluru und Hyunjoo Jin in Berkeley, Kalifornien; Zusätzliche Berichterstattung von Noel Randewich in Oakland, Kalifornien; Bearbeitung von Peter Henderson und Lisa Shumaker)


© MarketScreener.com 2021
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
02.08.TESLA, INC. : KGI Securities gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
02.08.Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb
DP
02.08.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
02.08.Brasilianische Fluggesellschaft will 220 Lilium-Elektrojets kaufen
DP
31.07.JEFF BEZOS : Beschwerde von Amazon-Gründer Bezos abgelehnt
DP
30.07.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
30.07.Musk-Firma Neuralink holt sich Investorengeld
AW
30.07.ANALYSE/Wie Ford und VW an gute alte Zeiten anknüpfen könnten
DJ
29.07.Börse Frankfurt-News: "Amerikanische Wochen" (Zertifikate-Trends)
DP
29.07.TESLA, INC. : Kaufen-Bewertung von DZ Bank
MM
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TESLA, INC.
02.08.STOCK UPDATE : US Stocks Slip With 10-Year Yield, Manufacturing Sentiment at Six..
MT
02.08.Stocks Advance Midday While Yields Drop as Quarterly Earnings Surge, Key Manu..
MT
02.08.MIDDAY REPORT : US Stocks Advance While Yields Drop as Q2 Earnings Surge, Key Ma..
MT
02.08.Virus woes, slowing economic growth weigh on Wall Street
RE
02.08.TESLA : China's electric vehicle makers report strong July sales
RE
02.08.India's top carmaker sees hydrogen as 'interesting alternative'
RE
02.08.TESLA : The robot apocalypse is hard to find in America's small and mid-sized fa..
RE
01.08.Rio Tinto readies to ship trial lithium plant to Serbia
RE
30.07.APPLE : Elon Musk Says He Likes & Uses Apple Products; Says Apple Is "Just Obvio..
RE
30.07.TESLA : Musk says "Epic is right," takes sides in battle with Apple
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 50 031 Mio - 45 283 Mio
Nettoergebnis 2021 3 837 Mio - 3 473 Mio
Nettoliquidität 2021 8 039 Mio - 7 276 Mio
KGV 2021 202x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 703 Mrd. 703 Mrd. 636 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 13,9x
Marktkap. / Umsatz 2022 10,1x
Mitarbeiterzahl 70 757
Streubesitz 81,0%
Chart TESLA, INC.
Dauer : Zeitraum :
Tesla, Inc. : Chartanalyse Tesla, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESLA, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 37
Letzter Schlusskurs 709,67 $
Mittleres Kursziel 673,70 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,07%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Elon Reeve Musk Technoking of Tesla
Zachary J. Kirkhorn Master of Coin
Robyn M. Denholm Chairman
Ira M. Ehrenpreis Independent Director
Antonio Jose Gracias Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESLA, INC.0.57%680 338
NIO INC.-8.33%73 209
XPENG INC.-5.37%34 527
LI AUTO INC.15.82%30 206
FISKER INC.10.03%4 759
NIKOLA CORPORATION-22.21%4 712