Thales

Aktien

850842

FR0000121329

HO

Raumfahrt / Verteidigung

Realtime Euronext Paris 15:43:23 21.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
166.2 EUR -0.12% Intraday Chart für Thales +1.03% +24.08%
LockDieser Artikel von Alphavalue, dem europäischen Marktführer für unabhängige Forschung, ist ausschließlich Abonnenten vorbehalten .
Alphavalue ist exklusiv bei MarketScreener verfügbar.
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABO AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Redwire stellt Projekt für Raumfahrzeugplattform in sehr niedriger Erdumlaufbahn in Europa vor MT
Hensoldt verdoppelt Q1-Auftragseingang aufgrund steigender Verteidigungsausgaben fast RE
Medien - Französischer IT-Konzern Atos prüft Übernahmeofferten RE
La Tribune berichtet: Atos-Gläubiger erzielen Einigung zur Rettung des verschuldeten Konzerns RE
Cameron sagt, dass Großbritannien einen Abgesandten ernennen wird, um die Rüstungsproduktion zu steigern AN
Rheinmetall-Chef regt großen europäischen Rüstungskonzern an RE
Rheinmetall schlägt europäisches Rüstungskonsortium mit Blick auf globale Rolle vor RE
Saab AB: Schwedischer Falke im Herzen der europäischen Verteidigungssouveränität Our Logo
THALES : Q1-24: Thales zielt und schießt richtig dank Defence Alphavalue
Transcript : Thales S.A., Q1 2024 Sales/ Trading Statement Call, Apr 30, 2024
Nachfrage nach Verteidigungsgütern treibt Auftragseingang und Umsatz von Thales in Q1 nach oben RE
Französischer Luft- und Raumfahrtkonzern Thales steigert Umsatz in Q1; Ausblick für GJ24 bestätigt MT
Frankreichs Thales könnte laut CFO an einigen Verteidigungswerten von Atos interessiert sein RE
Italien und Frankreich unterzeichnen Absichtserklärung zur Förderung der europäischen Verteidigungsindustrie RE
IT-Firma Atos braucht 1,1 Mrd Euro - Der Staat könnte helfen RE
Frankreich will sicherheitsrelevante Teile von IT-Konzern Atos übernehmen RE
Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende DP
Französischer Staat will strategische Aktivitäten von Atos übernehmen RE
Französischer Staat will einen Teil der Atos-Aktivitäten übernehmen, so Finanzminister Le Maire RE
Rüstungsfirmen gründen Projektgesellschaft für neues Kampfpanzersystem DP
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Mai 2024 DP
'Meilenstein' für europäisches Kampfpanzersystem der Zukunft genommen DP
Deutschland und Frankreich treiben Panzer-Projekt voran RE
Frankreich und Deutschland treiben gemeinsames Panzerprojekt bis 2040 weiter voran RE
Spatenstich für Neubau von Rüstungsunternehmen Thales in Kiel DP
Chart Thales
Mehr Grafiken
Thales ist einer der europäischen Marktführer in der Herstellung und Vermarktung von elektronischen Geräten und Systemen für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit, Luft- und Raumfahrt sowie Transport. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktgruppen: - Verteidigungs- und Sicherheitssysteme (53,4%): C4I-Verteidigungs- und Sicherheitssysteme (Kontroll- und Überwachungssysteme, Kommunikations-, Schutz-, Cybersicherheits- und andere Systeme), Verteidigungsmissionssysteme, Marinesysteme, elektronische Kriegssysteme, Drohnen, Luftoperationssysteme (Luftverteidigung, Luftüberwachung), Bodenverteidigungssysteme und Raketen; - Luft- und Raumfahrtsysteme (28,4%): Avionikausrüstung (Cockpit, Kabinen-Multimedia und Simulationsausrüstung), Raumfahrtsysteme (Satelliten, Nutzlasten usw.); - digitale Identifikations- und Sicherheitslösungen (18,2%). Außerdem besitzt die Gruppe eine 35%ige Beteiligung an der Naval Group (Herstellung von Schiffsausrüstung für die Bereiche Verteidigung und Kernenergie). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Frankreich (29,5%), Vereinigtes Königreich (6,6%), Europa (24,8%), Vereinigte Staaten und Kanada (14%), Asien (9,4%), Naher und Mittlerer Osten (6%), Australien und Neuseeland (4,4%) und Sonstige (5,3%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
16
Letzter Schlusskurs
169 EUR
Mittleres Kursziel
167.2 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
-1.04%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

Quartalsumsätze - Abweichungsrate