THE CARLYLE GROUP INC.

(CG)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  17:59 27.06.2022
34.00 USD   -0.32%
04:30Dye & Durham senkt Übernahmeangebot für Link Administration um ein Viertel
MR
22.06.Indische Indizes zur Wochenmitte wieder im roten Bereich; Hindalco Industries fällt um 7%
MT
22.06.Carlyle Unit erwirbt 24,04% Beteiligung an Bharti Airtel Arm Nxtra
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bringen Sie Ihr Krypto-Haus in Ordnung, sagt die alte Garde den Debütanten in Davos

26.05.2022 | 16:23
FILE PHOTO: Illustration shows representation of cryptocurrency Bitcoin plunge into water

Kryptowährungsfirmen, von denen viele in dieser Woche die Hauptstraße in Davos säumten, wurden darauf hingewiesen, dass sie sich erst noch in Ordnung bringen müssen, bevor sie von der alten Garde des Weltwirtschaftsforums vollständig akzeptiert werden.

"Die Zukunft der Kryptowährung sieht für mich leider reguliert aus", sagte Nela Richardson, Senior Vice President und Chefvolkswirtin beim Personalsoftwareanbieter ADP. Sie sagte, sie glaube, dass die Zentralbanken die Aufsicht übernehmen werden.

Blockchain- und Kryptofirmen haben Davos mit Partys, Briefings und Panels am Rande der Hauptkonferenz überschwemmt, in der Hoffnung, an Glaubwürdigkeit zu gewinnen und Verträge mit Unternehmen wie Tyson Foods Inc. und Salesforce.com Inc. abzuschließen, die sich ebenfalls auf der Hauptstraße aufhielten.

Bei einigen der Veranstaltungen außerhalb der Sicherheitsabsperrung der Hauptveranstaltung traten Redner von traditionellen Finanzinstituten auf, darunter Perella Weinberg Partners und State Street.

Aber innerhalb der Tore wurde der Ruf nach Regulierung laut und die Sorge über die Risiken des Sektors, einschließlich der illegalen Nutzung durch sanktionierte Russen.

"Kryptowährungen haben durch die (russischen) Sanktionen einen großen Schub erhalten", sagte der saudische Finanzminister Mohammed al-Jadaan. "Und ich bin besorgt, weil sie für illegale Aktivitäten genutzt werden könnten."

David Rubenstein, Mitbegründer und Co-Vorsitzender des US-Buyout-Unternehmens Carlyle, teilte seine Bedenken.

"Viele wohlhabende Leute, die ihr Vermögen nach der Situation in Russland verstecken wollen, werden sagen, dass sie 5 bis 10 % in einen Korb von Kryptowährungen investieren werden", sagte er.

"Die Regierung wird nicht wissen, was ich habe, sie kann es nicht bekommen und ich kann jederzeit darauf zugreifen."

ABSTURZ IN DIE ZUKUNFT

Die Rollen von Regulierungsbehörden, Authentifizierern und Verwahrern sind in Davos in den Fokus gerückt. Die Veranstaltung begann nach einem Krypto-Crash, bei dem digitale Vermögenswerte rund 800 Milliarden Dollar an Marktwert verloren und einer der zehn wichtigsten digitalen Münzen wertlos wurde.

"Es ist noch zu früh für Kryptowährungen als Anlageklasse", sagte Ling Hai, Co-Präsidentin für internationale Märkte bei Mastercard, auf dem Reuters Global Markets Forum (GMF). "Sie muss von der Zentralbank und der Regierung genehmigt und reguliert werden. Es hat monetäre Auswirkungen. Der Wert muss stabil sein."

Krypto- und Finanzmanager am Rande der Veranstaltung sagten jedoch, dass die Routine die Branche stärken würde, da starke Technologien und Münzen dies überleben würden.

"Es gab eine Menge Volatilität, aber die Realität ist, dass sie bleiben wird", sagte Justin Fogerty, Geschäftsführer und Gründer der Finanzberatung Pivotas AG. "Ich denke, die Volatilität hat viele Spekulanten und Zocker aus dem Markt gedrängt.

Kryptowährungsunternehmen haben in Davos ebenfalls neues Interesse geweckt, insbesondere von Standorten, die nach Investitionen suchen.

Vit Jedlick, der Präsident von Liberland, einer Mikronation, die umstrittenes Land zwischen Serbien und Kroatien beansprucht, nahm an einer Veranstaltung für Polkadot teil, in der Hoffnung, eine stärkere Partnerschaft mit der Blockchain-Technologie einzugehen.

Die indische Delegation in Davos, zu der auch die Regierungen von sechs Bundesstaaten gehörten, war in Pavillons untergebracht, die von Blockchain- und Krypto-Häusern umgeben waren, und hat sich mit vielen von ihnen getroffen, um Investitionen anzuziehen, insbesondere in Bildung und Ausbildung.

"Wenn man sich anschaut, wo die nächsten Generationen von Entwicklern sind, wo die Talente sind und wohin wir eigentlich gehen sollten, taucht Indien sehr, sehr weit oben auf der Karte auf", sagte Marieke Flament, CEO der NEAR Foundation, die Blockchain-Projekte unterstützt, gegenüber GMF.

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, der wegen des Absturzes des MiamiCoin der Stadt im Rampenlicht steht, sagte, er arbeite mit den Betreibern zusammen, um die Fehler zu beheben.

"Ich beziehe mein Gehalt immer noch in Bitcoin", sagte Suarez auf einem WEF-Panel. "Ich möchte für das Protokoll festhalten, dass dies nicht mein einziges Gehalt ist.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -2.26%19911.7 Schlusskurs.-52.63%
BITCOIN (BTC/USD) -2.06%21031.8 Schlusskurs.-55.94%
MASTERCARD, INC. 0.29%331.35 verzögerte Kurse.-8.02%
PERELLA WEINBERG PARTNERS -3.03%6.41 verzögerte Kurse.-48.60%
POLKADOT (DOT/USD) -3.53%7.833 Schlusskurs.-72.61%
SALESFORCE.COM, INC. -1.35%183.39 verzögerte Kurse.-26.84%
THE CARLYLE GROUP INC. 0.23%34.18 verzögerte Kurse.-37.87%
TYSON FOODS, INC. -0.04%85.81 verzögerte Kurse.-1.56%
Alle Nachrichten zu THE CARLYLE GROUP INC.
04:30Dye & Durham senkt Übernahmeangebot für Link Administration um ein Viertel
MR
22.06.Indische Indizes zur Wochenmitte wieder im roten Bereich; Hindalco Industries fällt um ..
MT
22.06.Carlyle Unit erwirbt 24,04% Beteiligung an Bharti Airtel Arm Nxtra
MT
21.06.YES Bank nähert sich einem 1-Milliarde-Dollar-Investment-Deal mit Private-Equity-Untern..
MT
20.06.Private Equity Major Carlyle Group strebt 10% Beteiligung an der YES Bank an
MT
17.06.Private-Equity-Branche sieht sich angesichts der Marktturbulenzen einem "perfekten Stur..
MR
17.06.Blackstone steigt angeblich ins Rennen um iNova Pharmaceuticals ein
CI
16.06.Australiens Wettbewerbsaufsichtsbehörde äußert Bedenken gegen geplante Link-D&D-Übernah..
MR
10.06.EQT angeblich auf der Jagd nach iNova Pharmaceuticals
CI
08.06.THE CARLYLE GROUP INC. : JMP Securities behält seine Kaufempfehlung bei
MM
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu THE CARLYLE GROUP INC.
04:30Dye & Durham lowers Link Administration takeover offer by a quarter
RE
22.06.Indian Indices Return to Red Midweek; Hindalco Industries Slides 7%
MT
22.06.Carlyle Unit Acquires 24.04% Stake in Bharti Airtel Arm Nxtra
MT
21.06.Libra Group unit enters Jones Act market with U.S. shipyard acquisition
RE
21.06.YES Bank Nears $1 Billion Investment Deal with Private Equity Players
MT
20.06.Private Equity Major Carlyle Group Targets 10% YES Bank Stake
MT
17.06.Private equity industry faces 'perfect storm' as market turmoil bites
RE
17.06.Blackstone Reportedly Joins Race for iNova Pharmaceuticals
CI
16.06.Australia's competition regulator raises concerns over proposed Link-D&D deal
RE
14.06.GTCR and Carlyle-Backed Resonetics Announces Acquisition of Agile MV
PR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE CARLYLE GROUP INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 151 Mio - 3 963 Mio
Nettoergebnis 2022 1 502 Mio - 1 434 Mio
Nettoliquidität 2022 5 415 Mio - 5 169 Mio
KGV 2022 8,08x
Dividendenrendite 2022 3,79%
Marktwert 12 322 Mio 12 322 Mio 11 764 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,66x
Marktwert / Umsatz 2023 1,00x
Mitarbeiterzahl 1 850
Streubesitz 65,9%
Chart THE CARLYLE GROUP INC.
Dauer : Zeitraum :
The Carlyle Group Inc. : Chartanalyse The Carlyle Group Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE CARLYLE GROUP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 34,11 $
Mittleres Kursziel 61,00 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 78,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kewsong Lee Chief Executive Officer & Director
Curtis L. Buser Chief Financial Officer
William E. Conway Non-Executive Co-Chairman
David M. Rubenstein Non-Executive Co-Chairman
Michael Haas Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THE CARLYLE GROUP INC.-37.87%12 322
BLACKSTONE INC.-23.59%69 281
KKR & CO. INC.-34.81%28 783
LEGAL & GENERAL PLC-17.78%17 821
FRANKLIN RESOURCES, INC.-24.34%12 668
ESR GROUP LIMITED-23.34%11 273