Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

THE CARLYLE GROUP INC.

(CG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Siemens verkauft Getriebe-Tochter Flender an Investor

29.10.2020 | 15:10
The Siemens logo is seen on a building in Siemensstadt in Berlin

München (Reuters) - Verkauf statt Börsengang: Siemens gibt die Getriebe-Tochter Flender für mehr als zwei Milliarden Euro an den US-Finanzinvestor Carlyle ab.

Damit könne schneller Klarheit für die Zukunft des Bocholter Unternehmens geschaffen werden als mit der ursprünglich geplanten Abspaltung, nach der Flender im nächsten Jahr an die Börse gebracht werden sollte, erklärte der Münchner Industriekonzern am Donnerstag. Um das nach einer Sanierung profitable Geschäft mit 8600 Mitarbeitern und rund 2,2 Milliarden Umsatz hatten mehrere Finanzinvestoren gebuhlt und Siemens damit von seinen Börsenplänen abgebracht. Dem Konzern winkt einem Insider zufolge mit dem 2,03 Milliarden Euro schweren Verkauf im neuen Geschäftsjahr ein dreistelliger Millionen-Buchgewinn - bei der Abspaltung wäre Siemens leer ausgegangen.

Carlyle habe im Zuge des Verkaufs langfristige Zusagen für Flender gemacht, hieß es in einer Mitteilung. Konkreter wollte Siemens nicht werden. In Finanzkreisen hieß es, dabei gehe es um Beschäftigungs- und Standort-Garantien. Allein in Deutschland arbeiten 3600 Menschen für das Unternehmen, das Siemens 2005 von Babcock Borsig gekauft hatte. Lange galt Flender bei Siemens als Problemfall und wurde in die Reihe der "Portfolio Companies" einsortiert, die aus eigener Kraft saniert und danach verkauft werden sollten. Das gelang: Operativ erwirtschaftete Flender zuletzt einen Gewinn (Ebitda) von rund 220 Millionen Euro.

Für Carlyle ist Flender vor allem wegen dessen Position im Windkraft-Markt attraktiv. Das Unternehmen ist neben ZF einer der größten Lieferanten von Antrieben für große Windräder und zählt alle großen Unternehmen der Branche wie Vestas und die Siemens-Tochter Gamesa zu seinen Kunden. Siemens hatte die eigene Sparte Wind Energy Generation Anfang September in Flender eingebracht. Das Unternehmen stellt aber auch große Getriebe und Kupplungen für Kräne, Schiffe oder die Öl- und Gasförderung her.

Der neue Eigentümer Carlyle setzt auf eine noch stärkere Internationalisierung des Geschäfts und auf selektive Zukäufe. Mit einigen Jahren Verzögerung könnte er Flender am Ende doch noch an die Börse bringen. Finanzinvestoren suchen in der Regel nach fünf bis sieben Jahren den Ausstieg aus ihren Investments. Die größte Beteiligung von Carlyle in Deutschland ist derzeit der Berliner Spezialchemie-Konzern Atotech. Die ehemalige Tochter des französischen Ölkonzerns Total soll in den USA an die Börse gebracht werden.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SIEMENS AG 0.15%136.7 verzögerte Kurse.16.32%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 1.35%26.97 verzögerte Kurse.-18.50%
THE CARLYLE GROUP INC. 0.84%45.53 verzögerte Kurse.43.61%
TOTALENERGIES SE 0.61%40.205 Realtime Kurse.13.90%
Alle Nachrichten zu THE CARLYLE GROUP INC.
15.06.IRW-PRESS  : Carlyle Commodities Corp.: Carlyle -2-
DJ
15.06.IRW-PRESS  : Carlyle Commodities Corp.: Carlyle akquiriert Owl Lake Resources Co..
DJ
07.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (04.06.2021) +++
DJ
06.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
06.06.US-Milliardärsfamilie Mills verkauft Medline-Mehrheit an Privatinvestoren
DP
04.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (04.06.2021) +++
DJ
03.06.IRW-PRESS : Carlyle Commodities Corp.: Carlyle -2-
DJ
03.06.IRW-PRESS : Carlyle Commodities Corp.: Carlyle beauftragt Beraterteam mit Durchf..
DJ
17.05.IRW-PRESS : Carlyle Commodities Corp.: Carlyle -2-
DJ
10.05.THE CARLYLE GROUP INC. : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THE CARLYLE GROUP INC.
22.06.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Climb Pre-Bell Tuesday
MT
22.06.MARKET CHATTER : Carlyle Group Reportedly Bidding for 70% Stake in South Korean ..
MT
21.06.Corporate Governance And The Case Of PNB Housing Finance
AQ
21.06.CARLYLE  : Invests in Autonomous Mobile Robots Maker Agilox
MT
21.06.Indian shares end higher, helped by gains in Nifty 50 heavyweights
RE
21.06.Indian shares end higher, helped by gains in Nifty 50 heavyweights
RE
21.06.CARLYLE  : to invest in AGILOX to further accelerate its growth journey
PU
21.06.Indian shares dragged by financial stocks; PNB Housing Finance slides
RE
20.06.CARLYLE  : India's PNB Housing Finance says regulator has called for share alloc..
RE
18.06.HUTCHMED CHINA  : Hutchison China MediTech Launches Hong Kong IPO of 104 Million..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 770 Mio - 2 546 Mio
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoliquidität 2021 2 942 Mio - 2 703 Mio
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 2,21%
Marktkapitalisierung 16 144 Mio 16 144 Mio 14 835 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 4,77x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,48x
Mitarbeiterzahl 1 825
Streubesitz 56,2%
Chart THE CARLYLE GROUP INC.
Dauer : Zeitraum :
The Carlyle Group Inc. : Chartanalyse The Carlyle Group Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE CARLYLE GROUP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 45,53 $
Mittleres Kursziel 48,39 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,29%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Kewsong Lee Chief Executive Officer & Director
Robert R. Schmidt Managing Director
Curtis L. Buser Chief Financial Officer
William E. Conway Executive Co-Chairman
David M. Rubenstein Executive Co-Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
THE CARLYLE GROUP INC.43.61%16 009
THE BLACKSTONE GROUP INC.51.69%65 252
KKR & CO. INC.43.00%33 685
LEGAL & GENERAL PLC2.22%22 465
AMUNDI10.93%17 823
FRANKLIN RESOURCES, INC.29.73%16 350