The Great Eastern Shipping Company Limited hat am 14. Februar 2024 einen Vertrag über den Kauf eines Medium Range Produktentankers von etwa 49.999 dwt abgeschlossen. Das 2010 gebaute Schiff wird voraussichtlich im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2025 in die Flotte des Unternehmens aufgenommen. Die derzeitige Flotte des Unternehmens besteht aus 42 Schiffen, darunter 28 Tanker (6 Rohöltanker, 18 Produktentanker, 4 LPG-Tanker) und 14 Massengutfrachter mit insgesamt 3,36 Mio. Tonnen Tragfähigkeit.

Die derzeitige Kapazitätsauslastung des Unternehmens liegt bei nahezu 100%. Das vorgeschlagene Schiff wird vollständig aus internen Rückstellungen finanziert. Der Zweck des Erwerbs ist die Modernisierung und Erweiterung der Flotte.

Nach Ablieferung des Schiffes wird das Unternehmen über 43 Schiffe mit insgesamt 3,41 Mio. dwt verfügen.