Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. The Social Chain AG
  6. News
  7. Übersicht
    PU11   DE000A1YC996   A1YC99

THE SOCIAL CHAIN AG

(PU11)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

The Social Chain AG: Innovatives digitales Mehrwegsystem: Die Social Chain AG beteiligt sich an VYTAL

29.09.2020 | 10:51

DGAP-News: The Social Chain AG / Schlagwort(e): Sonstiges
The Social Chain AG: Innovatives digitales Mehrwegsystem: Die Social Chain AG beteiligt sich an VYTAL (News mit Zusatzmaterial)

29.09.2020 / 10:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung

Innovatives digitales Mehrwegsystem:  Die Social Chain AG beteiligt sich an VYTAL

- Nach Deal in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen": Die Social Chain AG übernimmt 12,5 Prozent der Anteile am Kölner Start-up VYTAL

- Breite Aufmerksamkeit für ein nachhaltiges Konzept: 2,4 Millionen Zuschauer verfolgen den Pitch der VYTAL Gründer im Fernsehen

- Dr. Georg Kofler: "VYTAL ist eines der vielversprechendsten Geschäftsmodelle, die ich bisher in "Die Höhle der Löwen" gesehen habe."

Berlin/Köln, 29. September 2020. Millionenpublikum für einen guten Deal. 2,4 Millionen Fernsehzuschauer haben gestern verfolgt, wie Dr. Georg Kofler in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" der Social Chain AG eine Beteiligung am Kölner Start-up VYTAL sicherte. Mit 12,5 Prozent beteiligt sich die Social Chain AG (WKN: A1YC99) am Anbieter des ersten digitalen und pfandfreien Mehrwegsystems in Deutschland. "Das ist ein guter Deal für VYTAL, die Social Chain AG und die Umwelt", sagt Kofler. Der Aufsichtsratsvorsitzende und Hauptaktionär der Social Chain AG ist einer der Investoren in der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". "Die breite Aufmerksamkeit wird dazu beitragen, dass die Idee von VYTAL einen echten Schub bekommt", so Kofler.

Die digitale Mehrweg-Plattform VYTAL bietet hochwertige, auslaufsichere Essensverpackungen für Mitnahme- und Lieferessen. VYTAL Partner sind Restaurants, Lieferdienste, Kantinen und Supermärkte. Für Verbraucher ist VYTAL kostenlos. Sie registrieren sich einmalig in der VYTAL App und können dann bei jedem Partner Schalen ausleihen und zurückgeben. Bislang konnte VYTAL bereits über 270 Partner gewinnen. Weitere Information zu VYTAL gibt es unter vytal.org

"Wir wollen Mehrweg so einfach und bequem machen wie Einweg - nur besser", sagt Sven Witthöft, der VYTAL 2019 gemeinsam mit Dr. Tim Breker gegründet hat. "Besser durch funktionale, hochwertige Verpackungen und besser durch digitalen Zusatznutzen." Verbraucher und Unternehmen erfahren, was sie an Verpackungsmüll vermieden haben. Vorbestelllösungen und Bonussysteme sind in Planung. Vielen Partnern bietet VYTAL zusätzliche digitale Möglichkeiten, vom Marketing bis zum Nachhaltigkeits-Reporting. "Gerade aufgrund unserer digitalen DNA ist die Social Chain AG mit ihrem integrierten Verständnis von Social Media ein perfekter strategischer Partner", so Witthöft.

Kofler: "Die Gründer sehen VYTAL als Bewegung gegen den Verpackungswahnsinn, und das kann ich nur unterstreichen. Die neue Bekanntheit aus dem Fernsehen wird die Wahrnehmung von VYTAL auch in sozialen Netzwerken enorm steigern. Ich finde es großartig, dass eine Sendung wie "Die Höhle der Löwen" dazu beiträgt, ein ökologisch sinnvolles Konzept in die Köpfe eines Millionenpublikums zu bringen. Vor allem freut mich, dass wir die jüngere Bevölkerung erfolgreich ansprechen." Gestern Abend lag der Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer bei 14,8 Prozent. Damit war "Die Höhle der Löwen" Marktführer am gestrigen TV-Abend (20.15 Uhr bis 23.00 Uhr).

Besonders überzeugt hat Kofler das integrierte Plattform-Konzept mit Vorteilen für viele unterschiedliche Partner. "VYTAL ist eines der vielversprechendsten Geschäftsmodelle, die ich in "Die Höhle der Löwen" bisher gesehen habe. Die möglichst breite Marktdurchdringung ist die Voraussetzung dafür, dass VYTAL von den Verbrauchern angenommen wird. Abhol- und Lieferessen ohne Verpackungsmüll und mit gutem Gewissen ist an sich schon eine prima Idee. Aber nur, wenn es den Menschen wirklich leicht gemacht wird, die Umwelt zu schonen, dann tun sie es auch. Wir wollen zeigen, dass Unternehmen Geld verdienen können und gleichzeitig dazu beitragen, gesellschaftliche Probleme zu lösen. Ich werde die Gründer daher als Investor mit besonderem Engagement auch persönlich begleiten."

Über The Social Chain AG
Das erste integrierte Social-Media-Unternehmen The Social Chain AG vereint Social Media und Social Commerce. Social Chain ist Pionier für den Aufbau, die Entwicklung und die Skalierung von Social-Media-Brands. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin, weitere Standorte sind Manchester, London, New York und München. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 500 Mitarbeiter. Die Aktien der Social Chain AG werden auf XETRA und an der Börse Düsseldorf gehandelt.

Über VYTAL
VYTAL betreibt Deutschlands erstes digitales und pfandfreies Mehrwegsystem mit hochwertigen, auslaufsicheren Essensverpackungen für Mitnahme- und Lieferessen. Kunden registrieren sich einmalig in der VYTAL App oder kaufen eine VYTAL Offlinekarte und können damit bei jedem Partner frisch gespülte Mehrwegschalen kostenlos ausleihen und nach der Benutzung zurückbringen. Die Abwicklung erfolgt digital über die QR-Code-Etiketten auf den VYTAL Schalen. Mit Hilfe von Erinnerungen, Anreizen, Gamification und Promotions werden die Nutzer zur regelmäßigen Nutzung und Rückgabe der Schalen motiviert, um so den ökonomischen und ökologischen Mehrwert des Systems zu maximieren. Mit über 98 Prozent Rückgabequote und einer durchschnittlichen Leihdauer von drei Tagen erzielt VYTAL bessere Rücklaufquoten als das deutsche Flaschenpfandsystem. VYTAL Partner sind Restaurants, Kantinen und Supermärkte, die VYTAL Mehrwegverpackungen in einem Pay-per-use-Modell nutzen. VYTAL Partner zahlen eine Provision für jede Essensbestellung sowie eine mit Einwegverpackungskosten vergleichbare Gebühr pro Befüllung für die Verpackungsdienstleistung. VYTAL wurde im Sommer 2019 von Sven Witthöft (31) und Dr. Tim Breker (33) in Köln gegründet. Seit 1. März 2020 verstärkt Dr. Fabian Barthel (41) das Gründerteam.

Der Inhalt dieser Pressemitteilung dient ausschließlich der Information und stellt keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes durch The Social Chain AG oder ihre verbundenen Unternehmen dar. Die bereitgestellten Inhalte können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Die Inhalte dieser Pressemitteilung sind nicht als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Die Inhalte stellen weder ein Verkaufsangebot oder Werbung für ein Verkaufsangebot für Wertpapiere oder Rechte noch eine Aufforderung zum Handel mit Wertpapieren oder Rechten dar. Dementsprechend gibt die The Social Chain AG und ihre verbundenen Unternehmen keine Gewährleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab. Wir übernehmen keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments im Zusammenhang stehen. Die Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments. Sie können aufgrund künftiger Entwicklungen überholt sein, ohne dass das Dokument geändert wurde.



Kontakt:
Jana Walker | Investor Relations & Presse
press@socialchain.com

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: 2020_09_29_VYTAL_Social Chain AG_DE


29.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: The Social Chain AG
Gormannstraße 22
10119 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 120840112
E-Mail: contact@socialchain.com
Internet: www.socialchain.com
ISIN: DE000A1YC996
WKN: A1YC99
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1137602

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1137602  29.09.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1137602&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2020
Alle Nachrichten zu THE SOCIAL CHAIN AG
19.10.THE SOCIAL CHAIN AG : Die SOCIAL Chain -2-
DJ
19.10.THE SOCIAL CHAIN AG : Die SOCIAL Chain AG übernimmt 100 Prozent der DS Gruppe: Umsatzprogn..
DJ
19.10.THE SOCIAL CHAIN AG : Die SOCIAL Chain AG übernimmt 100 Prozent der DS Gruppe: Umsatzprogn..
DP
19.10.The Social Chain AG übernimmt sämtliche Anteile an der DS Holding GmbH und beschließt e..
DP
19.10.The Social Chain AG übernimmt sämtliche Anteile an der DS Holding GmbH und beschließt e..
DJ
06.09.THE SOCIAL CHAIN AG : 1. Halbjahr 2021: -2-
DJ
06.09.THE SOCIAL CHAIN AG : 1. Halbjahr 2021: Social Chain AG steigert Umsatz um 131 Prozent
DJ
06.09.THE SOCIAL CHAIN AG : 1. Halbjahr 2021: Social Chain AG steigert Umsatz um 131 Prozent
EQ
06.09.THE SOCIAL CHAIN AG : 1. Halbjahr 2021: Social Chain AG steigert Umsatz um 131 Prozent
DP
06.09.The Social Chain AG bestätigt die Umsatzprognose für das Jahr 2021
CI
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THE SOCIAL CHAIN AG
19.10.SOCIAL CHAIN : Germany's Social Chain To Buy DS Group For $292 Million; Stock Jumps 12%
MT
19.10.THE SOCIAL CHAIN AG : SOCIAL Chain AG acquires 100 percent of DS Group: Revenue forecast r..
EQ
19.10.PRESS RELEASE : The Social Chain AG: SOCIAL Chain -2-
DJ
19.10.PRESS RELEASE : The Social Chain AG: SOCIAL Chain AG acquires 100 percent of DS Group: Rev..
DJ
19.10.The Social Chain AG acquires all shares in DS Holding GmbH and resolves on capital incr..
DJ
16.09.APEIRON INVESTMENT GROUP LTD. ACQUIR : Pu11).
CI
06.09.THE SOCIAL CHAIN AG : First half-year results 2021: Social Chain AG increases revenue by 1..
EQ
06.09.PRESS RELEASE : The Social Chain AG: First half-year results 2021: Social Chain AG increas..
DJ
06.09.Social Chain AG Announces Revenue Results for the First Half of 2021
CI
06.09.The Social Chain AG Confirms Revenue Guidance for the Year 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE SOCIAL CHAIN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 224 Mio 261 Mio 240 Mio
Nettoergebnis 2020 -2,09 Mio -2,43 Mio -2,23 Mio
Nettoverschuldung 2020 8,92 Mio 10,4 Mio 9,55 Mio
KGV 2020 -245x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 539 Mio 628 Mio 578 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 2,45x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,69x
Mitarbeiterzahl 700
Streubesitz 100%
Chart THE SOCIAL CHAIN AG
Dauer : Zeitraum :
The Social Chain AG : Chartanalyse The Social Chain AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 47,10 €
Mittleres Kursziel 48,48 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,94%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Holger Hansen Co-Chief Executive Officer
Wanja Sören Oberhof Co-CEO & Chairman-Executive Board
Christian Senitz Chief Financial Officer
Georg Kofler Chairman-Supervisory Board
Kai Czeschlik Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THE SOCIAL CHAIN AG80.46%628
PUBLICIS GROUPE SA44.36%17 170
OMNICOM GROUP INC.22.51%16 396
WPP PLC23.98%16 078
THE INTERPUBLIC GROUP OF COMPANIES, INC.62.67%15 060
WEIBO CORPORATION19.88%11 196