1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. The Swatch Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    UHR   CH0012255151

THE SWATCH GROUP AG

(UHR)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 01.07.2022
225.90 CHF   -0.26%
30.06.Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zum Semester-Ende fort
AW
27.06.Aktien Schweiz Schluss: Schwergewichte schieben SMI über 10'900 Punkte
AW
23.06.Aktien Schweiz schließen leichter - Finanzwerte schwach
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schweizer Uhrenbranche steigert Exporte trotz Schwäche in China

21.06.2022 | 09:04

Biel (awp) - Die Schweizer Uhrenbranche hat im Mai auf ausländischen Märkten erneut mehr umgesetzt. Dies gelang, obwohl der wichtige Absatzmarkt China wegen der dortigen Covid-Politik und der Lockdowns weiterhin schwächelte.

Wie aus den Zahlen des Verbandes der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH) sowie des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit BAZG hervorgeht, lag das Exportwachstum bei 13,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Ausfuhren kamen damit bei 2,04 Milliarden Franken zu liegen.

Exporte nach China sinken weiter

Stark rückläufig waren erneut die Verkäufe nach China, wie der Verband FH am Dienstag mitteilte. Sie gingen um 65,2 Prozent zurück. China zählt damit erneut nicht zu den sechs wichtigsten Exportmärkten der Branche.

Auch Hongkong verzeichnete erneut einen Rückgang. Dieser fiel mit 3,5 Prozent aber wesentlich kleiner aus als im Vormonat. Ansonsten stiegen die Exporte nach Asien, insbesondere nach Japan und Singapur. Konkret wurden 29,9 Prozent mehr nach Japan und 27,2 Prozent mehr Uhren nach Singapur exportiert.

In den westlichen Märkten hingegen nahm die Nachfrage zum Teil markant zu, insbesondere in Frankreich. Die Exporte ins Nachbarland stiegen gleich um 89,5 Prozent. Ebenfalls starkes Wachstum verzeichnet das Vereinigte Königreich mit 36,7 Prozent und die USA mit 34,8 Prozent.

Vor allem teure Uhren beliebt

Insgesamt wurde das Wachstum von den steigenden Exporten besonders teurer Uhren getragen, hiess es weiter. Davon wurden im Mai nämlich rund ein Fünftel mehr exportiert als im Vorjahresmonat. Auch die günstigeren Uhren unter 200 Franken verzeichnen ein geringes Wachstum von 5 Prozent.

kae/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -1.38%100.25 verzögerte Kurse.-26.80%
THE SWATCH GROUP AG -0.14%42.38 verzögerte Kurse.-20.71%
THE SWATCH GROUP AG -0.26%225.9 verzögerte Kurse.-19.03%
Alle Nachrichten zu THE SWATCH GROUP AG
30.06.Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zum Semester-Ende fort
AW
27.06.Aktien Schweiz Schluss: Schwergewichte schieben SMI über 10'900 Punkte
AW
23.06.Aktien Schweiz schließen leichter - Finanzwerte schwach
DJ
23.06.THE SWATCH GROUP AG : MP Advisors gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
22.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer erwartet - Konjunktursorgen belasten
AW
21.06.Aktien Schweiz Schluss: SMI tritt auf der Stelle - Pharmaschwergewichte bremsen
AW
21.06.Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Pharmariesen schwach
DJ
21.06.Aktien Schweiz: SMI setzt vorsichtige Erholung fort
AW
21.06.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI setzt zaghaften Stabilisierungsversuch fort
AW
21.06.Schweizer Uhrenbranche steigert Exporte trotz Schwäche in China
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu THE SWATCH GROUP AG
07.06.Swatch Wins UK Trademark Infringement Case Against Samsung
MT
02.06.Jewellers' gold sourcing more challenging in times of war
RE
25.05.SWATCH : Longines Ultra-Chron
PU
24.05.SWATCH : Ordinary General Meeting of Shareholders
PU
18.05.SWATCH : Breguet announces official partnership with frieze
PU
22.04.SWATCH : at La Biennale di Venezia 2022
PU
19.04.SWATCH : Ordinary General Meeting of Shareholders
PU
19.04.SWATCH : Assemblea generale ordinaria degli azionisti
PU
31.03.Swiss watchmakers grapple with fallout of Russian crisis
RE
18.03.Swatch Predicts No Significant Impact On Business From Russia-Ukraine War
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE SWATCH GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 822 Mio 8 125 Mio -
Nettoergebnis 2022 836 Mio 868 Mio -
Nettoliquidität 2022 2 744 Mio 2 850 Mio -
KGV 2022 13,9x
Dividendenrendite 2022 3,18%
Marktwert 11 383 Mio 11 824 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,10x
Marktwert / Umsatz 2023 1,00x
Mitarbeiterzahl 31 444
Streubesitz 73,5%
Chart THE SWATCH GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
The Swatch Group AG : Chartanalyse The Swatch Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE SWATCH GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 225,90 CHF
Mittleres Kursziel 306,62 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Georges Nicolas Hayek Chairman-Management Board
Thierry Kenel Chief Financial Officer & Head-Investor Relations
Nayla Hayek Chairman
Calogero Polizzi Head-Information Technology
Ernst Tanner Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THE SWATCH GROUP AG-19.03%11 824
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-20.22%303 758
HERMÈS INTERNATIONAL-30.63%115 974
ESSILORLUXOTTICA-23.17%65 773
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA-26.80%59 467
LULULEMON ATHLETICA INC.-32.72%33 619