Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. The Swatch Group SA
  6. News
  7. Übersicht
    UHR   CH0012255151

THE SWATCH GROUP SA

(UHR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Luxusgüterwerte auf Erholungskurs

22.09.2021 | 10:51

Zürich (awp) - Die Aktien von Richemont und Swatch erfreuen sich am Mittwoch nach dem jüngsten Kursrückgang wieder deutlich höherer Kurse. Händler sprechen von einer technischen Gegenbewegung nach einem übertrieben starken Ausverkauf.

Die Aktien von Richemont notieren gegen 10.10 Uhr um 2,0 Prozent höher bei 97,60 Franken. Swatch gewinnen 3,4 Prozent auf 257,40 Franken. Derweil legt der Gesamtmarkt 0,3 Prozent zu.

Die Aktien der Luxusgüterbranche zählten lange zu den Lieblingen des aktuellen Börsenjahrgangs. Dann holten aber die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus in Asien, regulatorische Eingriffe in China und Schwächezeichen der chinesischen Wirtschaft die Aktien auf den Boden zurück.

Zudem verstärkte auch noch die Krise um den in Schieflage geratenen chinesischen Immobilienkonzern Evergrande die Abgaben. Sollte der zweitgrösste Immobilienentwickler des Landes zusammenbrechen, könnte dies die Wirtschaft im Reich der Mitte beeinträchtigen. Dies würde zweifellos auch Spuren im Konsumverhalten in China hinterlassen. Das könnte sich wiederum auch negativ auf das Geschäft der Luxusgüterbranche auswirken, wird befürchtet.

Doch nun scheinen die Aktien genug gefallen zu sein. Mutige Anleger versuchten nämlich nun ein Schnäppchen zu machen, heisst es am Markt.

Diese Meinung wird von Barclays noch verstärkt. Nach einem Analystenwechsel hat die Bank nämlich die Abdeckung von Richemont und Swatch mit dem Rating "Overweight" wieder aufgenommen und die Kursziele für die beiden Titel erhöht. Nach den jüngsten Kursrückgängen gebe es im Luxusgütersektor einige Kaufgelegenheiten, begründet die Bank ihre Entscheidung.

Bereits am Montag hatte die Credit Suisse in ihrem "Investment Weekly Expert International" die jüngste Kurskorrektur bei den führenden europäischen Luxusgüteraktien als attraktive Kaufgelegenheit bezeichnet.

pre/ys


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.20%109.9 verzögerte Kurse.37.24%
THE SWATCH GROUP AG 0.00%49.42 verzögerte Kurse.5.69%
THE SWATCH GROUP SA 0.28%251 verzögerte Kurse.3.93%
Alle Nachrichten zu THE SWATCH GROUP SA
15.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen ins Wochenende
DJ
15.10.Aktien Schweiz: SMI erobert 11'900-Punkte-Marke zurück
AW
15.10.Aktien Schweiz Eröffnung: Wenig verändert - SMI steigt kurz über 11'900 Punkte
AW
14.10.Aktien Schweiz Schluss: Nach guten Ergebnissen im Aufwind
AW
14.10.Aktien Schweiz gehen mit Aufschlägen aus dem Handel
DJ
14.10.Schweizer Uhrenproduzenten sind wieder zuversichtlicher
AW
13.10.Aktien Schweiz mit leichtem Plus zur Wochenmitte
DJ
13.10.Aktien Schweiz: Investoren wagen sich nur langsam vor
AW
13.10.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet im Rückwärtsgang vor wichtigen Daten
AW
13.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Leichte Abschläge zur Eröffnung erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THE SWATCH GROUP SA
01.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Acceleron Pharma, General Mills, Southwest Airlines, Home Depot,..
23.09.Investor Group Flags Centrica, Nestle, Swatch Among 50 Companies Exposed To Climate Ris..
MT
23.09.Exclusive-Centrica, Nestle, Swatch among companies exposed to physical climate risks-in..
RE
23.09.Centrica, Nestle, Swatch among companies exposed to physical climate risks-investors
RE
21.09.SWATCH : HAMILTON'S FAR CRY® 6 FIELD WATCH “KEEPS ON TICKING” IN-GAME AND IRL
PU
20.09.THE SWATCH GROUP AG(SWX : UHR) dropped from Swiss SMI Index
CI
27.07.Logitech sales rise 66% on higher demand amid work-from-home activity
RE
16.07.EUROPA : Basic material, luxury stocks drive European shares to a third day of losses
RE
16.07.Basic material, luxury stocks drive European shares to a third day of losses
RE
16.07.Americas and jewellery boost Richemont sales as pandemic hit wanes
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE SWATCH GROUP SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 324 Mio 7 907 Mio -
Nettoergebnis 2021 648 Mio 700 Mio -
Nettoliquidität 2021 2 105 Mio 2 273 Mio -
KGV 2021 20,1x
Dividendenrendite 2021 2,37%
Marktkapitalisierung 12 905 Mio 13 975 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,47x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,31x
Mitarbeiterzahl 31 545
Streubesitz 73,3%
Chart THE SWATCH GROUP SA
Dauer : Zeitraum :
The Swatch Group SA : Chartanalyse The Swatch Group SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE SWATCH GROUP SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 251,00 CHF
Mittleres Kursziel 331,90 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Georges Nicolas Hayek Chairman-Management Board & Director
Thierry Kenel Chief Financial Officer & Head-Investor Relations
Nayla Hayek Chairman
Calogero Polizzi Head-Information Technology
Ernst Tanner Vice Chairman
Branche und Wettbewerber