Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:37 06.12.2022
5.580 EUR   -0.46%
06.12.Staatsanwaltschaft fordert in Cum-Ex-Prozess hohe Haftstrafe
RE
05.12.COO von Thyssenkrupp Marine Systems geht Ende Januar
DJ
05.12.Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen weiter
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS: Stahlwerte leiden schwer unter JPMorgan-Skepsis

28.09.2022 | 10:30

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Schwache Profitabilitätsprognosen für Karbonstahlhersteller von JPMorgan haben die Branche am Mittwoch schwer belastet. Papiere von Salzgitter erwischte es mit fast 14 Prozent Minus besonders schwer - sie landeten auf dem tiefsten Niveau seit Dezember 2020. Thyssenkrupp rutschten um 10 Prozent auf den Stand von Mai 2020 ab. ArcelorMittal und Voestalpine sanken um gut 5 Prozent. Die Anteilsscheine des in der Studie nicht erwähnten Stahlhändlers Klöckner & Co verloren rund 10 Prozent.

JPMorgan-Analyst Luke Nelson geht davon aus, dass die Profitabilität der Branche in den kommenden drei bis vier Quartalen nochmals das Level der Corona-Tiefs von 2020 sehen wird. Sinkende Preise und steigende Kosten zehrten an den Gewinnen, und die Volumina blieben bei schwacher Nachfrage der Auto- und Bauindustrie mau, so Nelson.

Papiere von ArcelorMittal und Salzgitter hatte Nelson bereits jüngst mit Blick auf die Quartalsberichte Mitte November auf seine "Negative Catalyst Watch" gesetzt. Damit signalisierte er bereits Skepsis für die Kursentwicklung im Vorfeld. Nun nahm er die Beobachtung von Thyssenkrupp mit ebenfalls negativem "Underweight"-Votum wieder auf. Nur bei den schwedischen SSAB bleibt er optimistisch./ag/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ARCELORMITTAL 0.33%25.61 Realtime Kurse.-9.01%
KLÖCKNER & CO SE -0.28%9.055 verzögerte Kurse.-15.53%
SALZGITTER AG 1.50%28.46 verzögerte Kurse.-9.42%
SSAB AB 1.45%61.5 verzögerte Kurse.15.60%
THYSSENKRUPP AG -0.46%5.58 verzögerte Kurse.-42.38%
VOESTALPINE AG -0.15%25.86 verzögerte Kurse.-19.06%
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
06.12.Staatsanwaltschaft fordert in Cum-Ex-Prozess hohe Haftstrafe
RE
05.12.COO von Thyssenkrupp Marine Systems geht Ende Januar
DJ
05.12.Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen weiter
DP
03.12.Börse Frankfurt-News: Purzelnde Renditen (Anleihen)
DP
02.12.Deutsche Exporte gehen zurück, da sich die Nachfrage in Europa und den USA abkühlt
MR
01.12.'Global Dream'-Bau könnte bis zu 650 Arbeitsplätze in Wismar sichern
DP
01.12.Thyssenkrupp-Aktien legen nach Moody's-Upgrade zu
MT
01.12.Moody's gibt Thyssenkrupp bessere Bonitätsnoten
DJ
01.12.Maschinenbauer erhalten zwölf Prozent weniger Aufträge im Oktober
RE
01.12.VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau im Oktober 12% unter Vorjahr
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
00:40ADRs End Mostly Lower, Thyssenkrupp and Airbus Trade Actively
DJ
06.12.Strengthening Digital Supply Chain C : thyssenkrupp Materials Services acquires Westphalia..
PU
02.12.German exports fall as demand cools in Europe, U.S
RE
01.12.Thyssenkrupp Shares Gain on Moody's Upgrade
MT
01.12.EMEA Morning Briefing: Powell Speech to Boost Mood Ahead of U.S. Inflati..
DJ
25.11.Thyssenkrupp Nucera's operating profit down on IPO prep costs
RE
22.11.Activist investor Cevian takes axe to Thyssenkrupp stake
RE
18.11.MarketScreener’s World Press Review : November 18, 2..
MS
18.11.Copper set for weekly drop on demand concerns, stronger dollar
RE
18.11.Copper set for weekly decline on firmer dollar, demand concerns
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 35 418 Mio 37 258 Mio 34 998 Mio
Nettoergebnis 2023 406 Mio 427 Mio 401 Mio
Nettoliquidität 2023 3 079 Mio 3 239 Mio 3 043 Mio
KGV 2023 8,56x
Dividendenrendite 2023 2,70%
Marktwert 3 474 Mio 3 654 Mio 3 433 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 0,01x
Marktwert / Umsatz 2024 0,00x
Mitarbeiterzahl 97 152
Streubesitz 78,2%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 5,58 €
Mittleres Kursziel 8,80 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Isolde Würz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG-42.38%3 667
NUCOR CORPORATION32.29%39 559
ARCELORMITTAL-9.31%21 888
STEEL DYNAMICS, INC.76.49%19 234
TATA STEEL LIMITED1.57%17 318
POSCO HOLDINGS INC.4.37%17 082