Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Südkoreanischer Stahlriese Posco mit Gewinneinbruch wegen Stahlschwemme

28.01.2016 | 10:39

POHANG (dpa-AFX) - Der südkoreanische Stahlkonzern Posco <PKX.FSE> leidet unter der Stahlschwemme aus China. Im vergangenen Jahr schmolz der Gewinn auf unterm Strich 181 Milliarden koreanische Won zusammen - umgerechnet 138 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. 2014 hatte der Konzern noch 626,1 Milliarden Won Gewinn gemacht. Allerdings fielen die Zahlen nicht ganz so schwach aus wie von Branchenexperten befürchtet.

Weil in China die Produktionskapazitäten hoch sind und die eigene Nachfrage im abflauenden Wirtschaftswachstum damit nicht Schritt halten kann, werfen chinesische Hersteller ihren Stahl zu Schleuderpreisen auf den Weltmarkt. Der Exportpreis fiel 2015 um fast die Hälfte, während die Ausfuhren um 20 Prozent auf über 112 Millionen Tonnen kletterten. Das ist mehr als ganz Japan im Jahr produziert, der weltweit zweitgrößte Stahlproduzent.

Nicht nur asiatische Konzerne haben daran zu knabbern, auch europäische Vertreter wie der belgisch-indische Weltmarktführer ArcelorMittal <MT.ASX> <ISPA.FSE> und Deutschlands Branchenprimus Thyssenkrupp <TKA.ETR> tun sich schwer. Die europäische Stahlindustrie fordert daher Schutzzölle. Auch in Europa seien die Kapazitäten aber zu hoch, monieren Kritiker./men/she/stb


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
POSCO 1.34%264500 Schlusskurs.-2.76%
THYSSENKRUPP AG -1.21%9.4 verzögerte Kurse.17.73%
Alle Nachrichten auf THYSSENKRUPP AG
26.01.MÄRKTE EUROPA/Kurse von Ifo-Schock und Pandemie-Sorgen erholt
DJ
26.01.MÄRKTE EUROPA/DAX baut Gewinne aus - Pandemie-Lage entspannter
DJ
26.01.MÄRKTE EUROPA/DAX erholt sich von Ifo-Schock und Pandemie-Sorgen
DJ
26.01.VDMA erwartet Produktionswachstum von 4 Prozent für 2021
DJ
26.01.Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 7,50 Euro
DP
25.01.Liberty Steel greift nach Thyssenkrupps Stahlsparte
RE
25.01.THYSSENKRUPP : Liberty Steel gibt aktualisiertes Angebot für Thyssen-Stahlsparte..
DJ
25.01.Konkurrent Liberty intensiviert Werben um Thyssenkrupp-Stahlsparte
DP
25.01.STUDIE : Ende der Globalisierung wäre für Deutschland fatal
DP
25.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Auftaktgewinne des Dax schmelzen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
26.01.THYSSENKRUPP : Shanghai stainless steel jumps on rising raw material prices, dem..
RE
26.01.THYSSENKRUPP : Liberty Steel Raises Bid For Thyssenkrupp's Steel Unit
MT
26.01.THYSSENKRUPP : Shanghai stainless steel jumps on rising raw material prices, pos..
RE
25.01.THYSSENKRUPP : Liberty Steel submits updated offer for Thyssenkrupp steel unit
RE
22.01.DGAP-PVR : thyssenkrupp AG: Release according to -2-
DJ
22.01.THYSSENKRUPP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ge..
EQ
22.01.DGAP-PVR : thyssenkrupp AG: Release according to Article 40, Section 1 of the Wp..
DJ
21.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Intel, IBM, Zur Rose…
21.01.THYSSENKRUPP : S&P Revises Outlook on Thyssenkrupp's BB- Rating to Negative from..
MT
20.01.DGAP-PVR : thyssenkrupp AG: Release according to -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 32 681 Mio 39 724 Mio 35 224 Mio
Nettoergebnis 2021 -521 Mio -634 Mio -562 Mio
Nettoliquidität 2021 3 802 Mio 4 621 Mio 4 097 Mio
KGV 2021 -16,0x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 5 954 Mio 7 241 Mio 6 417 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,07x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,08x
Mitarbeiterzahl 103 598
Streubesitz 61,1%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 9,85 €
Letzter Schlusskurs 9,56 €
Abstand / Höchstes Kursziel 46,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,04%
Abstand / Niedrigstes Ziel -42,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Martina Merz Chief Executive Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
THYSSENKRUPP AG17.73%7 241
ARCELORMITTAL-2.81%23 600
POSCO-2.76%18 308
NUCOR-0.73%15 942
NIPPON STEEL CORPORATION-1.69%11 125
TATA STEEL LIMITED1.33%10 308