Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Thyssenkrupp : rothe erde erweitert Produktionsstätte in China

13.10.2021 | 11:52

Dortmund/Xuzhou. Mit dem zeremoniellen Spatenstich hat thyssenkrupp rothe erde am Dienstag den Startschuss für den die Erweiterung des Werks im chinesischen Xuzhou gegeben. "Mit der vierten Produktionslinie unserer chinesischen Gesellschaft thyssenkrupp rothe erde Ring Mill Co. Ltd. reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach Ringen und Großwälzlagern in China und in der Welt", erklärt thyssenkrupp rothe erde CEO Winfried Schulte. "Die in Xuzhou produzierten Komponenten kommen vornehmlich in Windkraftanlagen zum Einsatz und leisten so einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Umbau der Energieinfrastruktur."

thyssenkrupp rothe erde ist seit knapp 20 Jahren auf dem chinesischen Markt präsent und produziert im Werk in Xuzhou nahtlos gewalzte Ringe, die zum überwiegenden Teil zu Großwälzlagern weiterverarbeitet werden. Diese kommen unter anderem in Windkraftanlagen, Tunnelbohrmaschinen oder Baggern und Kränen zum Einsatz, kurz überall dort, wo Drehbewegungen im industriellen Umfeld auftreten und sichergestellt werden müssen. "Begonnen haben wir in Xuzhou mit der Produktion von 20.000 Tonnen Ringen pro Jahr. Diese wurde Dank kontinuierlicher Investitionen auf heute 150.000 Tonnen erhöht", so Winfried Schulte. "Mit der aktuellen Erweiterung um eine vierte Produktionslinie werden wir ab dem kommenden Jahr vor Ort zusätzlich rund 150.000 Tonnen Ringe produzieren."

Im Beisein von hochrangigen Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie zahlreicher Kunden und Partner wurde der Spatenstich am vergangenen Dienstag vollzogen. Die Gesamtfläche der Erweiterung umfasst 42.000 m2, eine Fläche so groß wie sechs Fußballfelder. Schon in einem Jahr soll die Produktion aufgenommen werden. Neben dem Bau der neuen Halle werden auch modernste Anlagen installiert, die zum einen dem Anspruch einer energieeffizienten Produktion genügen, gleichzeitig aber auch größtmögliche Präzision und Qualität sicherstellen.

"China hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Markt für Windenergie entwickelt", erklärt Winfried Schulte. "Die Erweiterung unserer Produktionskapazitäten vor Ort ermöglicht es uns nicht nur, unseren Kunden Produkte von höchster Qualität anzubieten, sondern bedeutet auch, dass wir gemeinsam mit diesen aktiv an Themen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes arbeiten." Die in Xuzhou produzierten Komponenten sieht er als einen zentralen Baustein, um den aktuellen globalen Herausforderungen wie dem wachsenden Energiebedarf und dem Klimawandel zu begegnen.

Die vierte Produktionslinie der thyssenkrupp rothe erde Ring Mill Co. Ltd. in Xuzhou wird nach aktueller Planung im vierten Quartal 2022 den Betrieb aufnehmen. Vor Ort werden dann 160 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

thyssenkrupp rothe erde

thyssenkrupp rothe erde ist der weltweit führende Hersteller von Großwälzlagern und spezialisiert auf die Produktion von Wälzlagern und nahtlos gewalzten Ringen. In enger Zusammenarbeit werden kundenspezifische Lösungen entwickelt, die einzigartig im Hinblick auf die Bauweise, die Materialbeschaffenheit und die Performance sind. Jeden Monat wandeln über 7.000 erfahrene und hochqualifizierte Mitarbeiter 15.000 Tonnen Stahl um, um den kundenspezifischen Anforderungen weltweit gerecht zu werden.

www.thyssenkrupp-rotheerde.com

Disclaimer

ThyssenKrupp AG published this content on 12 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 13 October 2021 09:51:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
16:27SPD fordert 30-Milliarden-Fonds für Umbau von Stahlindustrie in NRW
DP
07.12.THYSSENKRUPP : spielt weltweit führende Rolle im Klimaschutz
PU
07.12.INTERNATIONALES KLIMA-RANKING : 14 deutsche Firmen besonders weit oben
DP
06.12.Rüstungsindustrie trotzt Pandemie - Waffenverkäufe weiter gestiegen
DP
06.12.Deutsche Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 18 Euro
DP
06.12.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
06.12.MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
06.12.Weltweite Rüstungsverkäufe trotz Pandemie weiter gestiegen
DP
06.12.SIPRI : Umsätze von Waffenproduzenten weltweit trotz Pandemie gestiegen
DJ
03.12.VERTRAGSVERLÄNGERUNGEN IM VORSTAND V : Martin Stillger und Daniel Wodera für weitere fünf ..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
07.12.THYSSENKRUPP : plays leading role worldwide in climate protection
PU
06.12.Infinity Lithium, thyssenkrupp to assess green hydrogen potential in lithium production
RE
03.12.CONTRACT EXTENSIONS ON THE EXECUTIVE : Martin Stillger and Daniel Wodera appointed for ano..
PU
02.12.THYSSENKRUPP : Automotive Technology, Dr. Karsten Kroos, CEO & CFO
PU
02.12.THYSSENKRUPP : Steel Europe, Bernhard Osburg, CEO
PU
02.12.THYSSENKRUPP : Industrial Components, Winfried Schulte, CEO Bearings, Patrick Buchmann, CE..
PU
02.12.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Tumble Again in Latest Omicron Seesaw
DJ
02.12.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Tumble Again in -2-
DJ
02.12.THYSSENKRUPP : Materials Services, Martin Stillger, CEO
PU
02.12.Thyssenkrupp Flags Over $1.1 Billion Net Income for Fiscal 2022
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 35 409 Mio 39 988 Mio 36 941 Mio
Nettoergebnis 2022 988 Mio 1 115 Mio 1 030 Mio
Nettoliquidität 2022 3 862 Mio 4 361 Mio 4 029 Mio
KGV 2022 5,99x
Dividendenrendite 2022 1,41%
Marktkapitalisierung 5 892 Mio 6 623 Mio 6 147 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,06x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,06x
Mitarbeiterzahl 101 275
Streubesitz 71,2%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 9,46 €
Mittleres Kursziel 14,08 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz President & Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG16.22%6 623
NUCOR CORPORATION114.34%32 584
ARCELORMITTAL39.62%28 016
TATA STEEL LIMITED78.60%18 607
POSCO6.07%18 528
NIPPON STEEL CORPORATION42.13%15 301