Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

thyssenKrupp : Markus Grolms soll Personalvorstand bei thyssenkrupp Steel werden

28.01.2020 | 10:31

Markus Grolms, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG, legt sein Mandat zum Ende der Hauptversammlung am 31. Januar 2020 nieder. Grolms ist Gewerkschaftssekretär der IG Metall und gehört dem Aufsichtsrat seit 2009 als Vertreter der Gewerkschaften an. Als Nachfolger für Markus Grolms hat das Amtsgericht Duisburg auf Vorschlag der IG Metall Jürgen Kerner, Hauptkassierer und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall in Frankfurt, bestellt.

Die IG Metall hat der thyssenkrupp AG außerdem mitgeteilt, Markus Grolms für die demnächst zu besetzende Position als Arbeitsdirektor und Personalvorstand für das Stahlgeschäft von thyssenkrupp vorzuschlagen. Die thyssenkrupp Steel Europe AG ist ein montanmitbestimmtes Unternehmen. Daher liegt das Vorschlagsrecht für die Rolle des Arbeitsdirektors bei der IG Metall. Grolms soll seine neue Aufgabe am 1. April 2020 übernehmen. Die Veränderung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats der thyssenkrupp Steel Europe AG.

Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Aufsichtsratsvorsitzender der thyssenkrupp AG: 'Markus Grolms war im Aufsichtsrat stets ein starker und streitbarer Kämpfer für die Interessen der Arbeitnehmer, aber auch ein zuverlässiger Partner für die Entwicklung von thyssenkrupp. Beleg dafür ist nicht zuletzt, dass er im Sommer 2018 in schwieriger Lage zwischenzeitlich als stellvertretender Vorsitzender umsichtig und konstruktiv die Führung des Aufsichtsrats übernommen hat. Damit hat er dem Unternehmen einen großen Dienst erwiesen. Wir sind sehr froh darüber, dass uns Markus Grolms für das Unternehmen erhalten bleibt. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.'

Russwurm weiter: 'Mit Jürgen Kerner hat die IG Metall einen kompetenten und routinierten Nachfolger vorgeschlagen. Das ist ein starkes Signal. Mit seiner industriellen Erfahrung ist Jürgen Kerner eine ausgezeichnete Ergänzung für den Aufsichtsrat von thyssenkrupp.'

Jürgen Kerner ist seit Oktober 2011 geschäftsführendes Vorstandsmitglied und seit November 2013 Hauptkassierer der IG Metall. Der gelernte Informationselektroniker ist zuständig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Interne Dienstleistungen und IT der Gewerkschaft. Zudem verantwortet er die Koordination der Branchenpolitik, zu der auch die Stahlindustrie gehört, und das für Siemens zuständige Team der IG Metall. Kerner hat als Aufsichtsratsmitglied bereits den Umbau verschiedener großer deutscher Konzerne begleitet.

ThyssenKrupp AG veröffentlichte diesen Inhalt am 28 Januar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 28 Januar 2020 09:30:08 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
16:35Experten - Preisexplosion bei Strom und Gas erhöht Insolvenzgefahr
RE
20.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
20.09.Aktien Frankfurt Schluss: Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt
DP
20.09.MÄRKTE EUROPA/Evergrande-Krise löst Kursrutsch aus
DJ
20.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck - Sixt haussieren
DJ
20.09.Aktien Frankfurt: Sehr schwaches Debüt für Dax 40 wegen China-Sorgen
AW
20.09.Auch Thyssenkrupp-Tochter von geplatztem U-Boot-Deal mit Australien betroffen
DJ
20.09.Aktien Frankfurt: Wochenstart mit Kursknick - Dax auf Tief seit Juli
AW
20.09.AKTIEN IM FOKUS : Stahlwerte unter Druck - Metallpreise fallen zum Wochenstart
DP
20.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwacher Wochenstart im erweiterten Dax
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
17:15RIAS A/S : new chairman of the Board of Directors
AQ
17.09.THYSSENKRUPP MARINE SYSTEMS : Foundation stone laid for new shipbuilding hall
AQ
16.09.Thyssenkrupp sells Italian stainless steel unit to Arvedi
RE
16.09.THYSSENKRUPP : Agrees to Sell Stainless Steel Mill to Italy's Arvedi
MT
16.09.THYSSENKRUPP : sells AST stainless steel mill to Italian group Arvedi
PU
16.09.Ilta Inox SpA agreed to acquire ThyssenKrupp Acciai Speciali Terni S.p.A from thyssenkr..
CI
10.09.FLSMIDTH A/S : Completes $239 Million Offering of New Shares
MT
07.09.JOINT PRESSRELEASE : Decarbonization of the supply chain: Lhoist supports thyssenkrupp Ste..
PU
06.09.FLSMIDTH A/S : to Acquire Thyssenkrupp's Mining Business Without Indian Operations
MT
06.09.FLSMIDTH A/S : acquisition of Thyssenkrupp mining unit to exclude India ops
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 33 300 Mio 39 038 Mio 36 072 Mio
Nettoergebnis 2021 -170 Mio -199 Mio -184 Mio
Nettoliquidität 2021 3 690 Mio 4 326 Mio 3 997 Mio
KGV 2021 -110x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 5 359 Mio 6 279 Mio 5 805 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,05x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,04x
Mitarbeiterzahl 101 592
Streubesitz 61,1%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 8,61 €
Mittleres Kursziel 13,42 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 55,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz President & Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG5.96%6 289
ARCELORMITTAL32.55%29 721
NUCOR CORPORATION82.14%28 453
POSCO33.27%23 084
TATA STEEL LIMITED100.76%20 480
NIPPON STEEL CORPORATION54.86%18 109